ifun.de — Apple News seit 2001. 38 500 Artikel
   

Komand: Eine Kommandozeile für HomeKit-Nutzer

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

Die heute veröffentlichte Komand-Applikation, eine textbasierte Fernbedienung für bereits konfigurierte Smart-Home-Geräte, die sich auf Apples HomeKit-Standard verstehen, würden wir gerne auf dem Desktop einsetzen.

Wohnzimmer

Auf iPhone und iPad lässt sich Komand als Spielerei abtun. Zwar funktioniert die Applikation einwandfrei, ist in der Lage unsere Steckdosen und Lampen zu steuern und sorgt mit einer relativ zügigen Autovervollständigung dafür, dass wir nicht zu viel tippen müssen, wirklich praktisch ist die Eingabeaufforderung auf Apples Mobilgeräten allerdings nicht.

So müssen sich Nutzer des 99-Cent-Downloads nicht nur die Schlüsselwörter merken, die zum Einsatz der Komand-Applikation vorausgesetzt werden, die Anwendung verzichtet auch vollständig auf eine Alias-Funktion, mit der sich mehrere Befehle unter einem selbst definierten Makro zusammenfassen lassen könnten. Diese akzeptiert Komand nur als HomeKit-Szenen, kann selbst aber keine erstellen.

Wie gesagt: Eine Spielerei. Wenn auch eine nette.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB

Aber zurück zum Anfang: Wieso gibt es bislang eigentlich noch keine offiziell sanktionierten Mac-Applikationen, die die textbasierte HomeKit-Steuerung vom eigenen Rechner aus gestattet. Genau darauf macht Komand nämlich Lust.

Noch ein Wort zum Komand-Macher: Solltet ihr dem minimalistischen Ansatz der Komand-Applikation etwas abgewinnen können, dann schaut euch das restliche App Store-Portfolio von Andreas Rothaug an. Die Anwendungen sind alles andere als selbsterklärend und tanzen – verglichen mit den üblichen HomeKit bzw. Philips Hue-Apps – deutlich aus der Reihe. Wer einen Hang zu gedeckten Farben und reduzierter Funktionalität hat, wird Kontrol, Invadr und Huevolution aber definitiv etwas abgewinnen können.

Die von Komand unterstützten Befehle:

  • An
  • Aus
  • 0-100%
  • Rot
  • Dunkel orange
  • Orange
  • Gelb
  • Grün
  • Minze
  • Aqua
  • Blau
  • Lila
  • Pink
  • Entspannen
  • Lesen
  • Konzentration
  • Energie
  • Öffnen
  • Schliessen
  • Sichern
  • Entsichern
  • Zu
  • Auf
  • Status
  • Hilfe
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Aug 2016 um 18:32 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Gibt Es Foch FHEM mit Homebridge ermöglixht sogar Konfiguration von Geräten, die eigentlich nicht von HomeKit unterstützt werden

  • Soweit ich weiß gibt es von Apple keine HomeKit Schnittstelle auf dem Mac, daher kann es auch keine Software füe Homekit auf dem Mac geben (leider).

  • Kann mir jemand sagen, wie ich bei Jalousien den Lamellen Winkel per Siri Kommando verstellen kann?

  • Eigentlich alles Spielzeug
    Sinnvoll wäre ein Gateway welches HomeKit in KNX wandelt

  • Cool wäre noch eine auswählbare HERCULES-Karten-Optik (natürlich grün oder bernstein auf schwarz) für ein echtes Wargames-Feeling.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38500 Artikel in den vergangenen 8300 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven