ifun.de — Apple News seit 2001. 22 127 Artikel
   

iTunes-Spot mit Paul McCartney

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Bisher konnten wir uns noch elegant an dem Affentheater um Paul McCartney und seine gnädige Zustimmung zum Vertrieb seiner Alben über iTunes vorbeimogeln – es gibt einfach bessere, wichtigere und vor allem sympathischere Künstler. Jetzt hat Apple einen neuen iPod + iTunes-Clip mit ihm und seinem Banjo online gestellt, und so schafft es der Ex-Beatle doch auch noch in unsere News.

Freitag, 15. Jun 2007, 7:43 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • liebes ifun-team,
    falls es euch noch nicht aufgefallen ist: paul mccartney war mitglied einer kleinen, feinen band, die den namen the beatles getragen hat und bis heute die musikgeschichte prägt und das sicher noch in 50 jahren tun wird.
    paul mccartney hat als musiker und songschreiber gemeinsam mit john lennon einige der besten songs hervorgebracht, die die popmusik zu bieten hat.
    euer statement, es würde „bessere, wichtigere und vor allem sympathischere“ musiker geben ist daher schon sehr unverständlich.
    anscheinend habt ihr euch mit paul mccartney nie beschäftigt oder habt wenig ahnung von musik – sonst würdet ihr wissen, dass paul mccartney nicht nur zweifellos ein hervorragender musiker ist, sondern – im gegensatz zu vielen heutigen möchtegern-stars – sich als normaler mensch und nicht als lebende legende gibt.
    falls ihr euch bei eurer beurteilung an pressemeldungen diverser boulevardblätter über den scheidungskrieg orientiert – schade.
    liebe grüße.

  • ps: beim instrument handelt es sich um eine mandoline, kein banjo.

  • Um noch ein kleines Restchen unserer Ehre zu retten: Die Band mit den komischen Frisuren kennen wir durchaus, und ihr Einfluss auf die Musikgeschichte ist sicherlich unbestreitbar. Allerdings lässt sich dieser Erfolg nicht an einer Person fest machen. Bei den Beatles gab es drei weitere Musiker, darunter vor allem John Lennon!
    Wenn wir von wichtigeren Personen schreiben, meinen wir da nicht zwangsläufig Christina Aguilera. Paul McCartney spielt aber aktuell definitiv nicht mehr die Rolle, die ihm teils noch zugeschrieben wird – egal ob auf einer Mandoline oder einem Banjo.

  • wo wir grad beim thema sind. erinnert sich noch jemand an den „scheidungskrieg“ mit Heather Mills. glaubt man ihren anwälten, ist dem guten paul, da mehr als einmal die hand ausgerutscht…

    siehe FAZ http://tinyurl.com/yq5ql3

    nichts für ungut, aber da kommt unser „sympathische Musiker“-algorythmus schon mal schnell zu einem negativen ergebnis.

  • the only one ituner

    Mir egal wie er drauf ist hauptsache die Musik ist gut, ausserdem wird da ja viel zu erfunden. Ich gehe auch trotz Kinderporno-Vorwürfen auf n‘ The Who Konzert! Glaubt nicht alles was in der Bunten steht!

  • Bei den WHO wünsche ich dir viel Spaß! Soll super sein die Tour, ich habe mich gestern mit jemand unterhalten der sie in München gesehen hat.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22127 Artikel in den vergangenen 5845 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven