ifun.de — Apple News seit 2001. 22 118 Artikel
   

iTunes Music Store ohne Kreditkarte

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Von der Möglichkeit, Songs aus dem iTunes Music Store zu verschenken, wird immer Gebrauch gemacht. Sei es in Form eines selbst ausgedruckten oder per E-Mail verschickten Geschenkgutscheins oder durch eine Promo-Aktion, wie zuletzt bei Coke+iTunes, der Beschenkte benötigt einen iTunes-Account um in Besitz der kostenlosen Songs zu kommen. Wer diesen noch nicht besitzt, kann sich beim Einlösen des Gutscheins auch ohne die Angabe von Bank- oder Kreditkartendaten anmelden. Das wissen viele nicht und uns erreichen immer wieder Anfragen diesbezüglich, daher wir zeigen wir hier wie’s geht.

Auf der Homepage des iTunes Music Store finden sich links unter der Überschrift ‚Account‘ die Links zum kaufen und einlösen der Musikgutscheine:

Der 12stellige Code der Song- oder Gutscheincode kann auf der folgenden Seite eingegeben werden:

Jetzt erhält man die Aufforderung, seine Account-Daten einzugeben. Wir klicken hier links unten, um einen neuen Account zu erstellen:

Es folgt eine Auflistung der mit dem Songkauf bei iTunes verbundenen Rechte und Pflichten:

Nun will Apple die E-Mail-Adresse, die dann gleichzeitig als Apple ID fungiert, sowie ein Passwort:

Weiter geht’s mit der Eingabe der persönlichen Daten, und Achtung …

… bei den angebotenen Bezahlvarianten muss das Wort Keine angekreuzt sein:

Und das war’s dann, die Songs sind auf dem neuen Account verbucht und ihr könnt mit dem Einkauf loslegen. Wer später dann doch noch per Bankeinzug (Click&Buy) oder Kreditkarte auf eigene Rechnung shoppen will, kann seine Account-Daten jederzeit nach einem Klick auf den Benutzername oben rechts im iTunes-Fenster bearbeiten.

Mittwoch, 16. Aug 2006, 14:34 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Geht eben schon!! ABER nur mit Gutschein oder über COLA – Code!!
    Sonst kriegt man einen Account nur mit Kreditkarte oder click&buy

  • cola code geht net wir nicht akzeptiert

  • Das Feld „Keine“ gibt´s nicht mehr. Um einen Gutschein einzulösen muss man also seine Kontodaten angeben, obwohl der Gutschein ja schon bezahlt ist. Totaler Schwachsinn und Täuschung der Kunden, auf dem Gutschein steht davon nix.

  • funktioniert einwandfrei :) danke dir

  • Alles geht bei mir super !
    Man muss zuerst den Gutschein einlösen einfach im Store auf einlösen drücken, dann den Code des Gutscheines eingeben. Nachdem ihr ihn eingelöst hab fragt ITunes euch nach einen Account wenn ihr einen habt müsst ihr ihn eingeben , wenn nit dan einen erstellen.Wen ihr euren Account noch erstellen müsst, tragt erst alles mal ein E-mail etc. und dan fragt ITunes nach der Bezahlungsmöglichkeit, dann steht dort unten neben Kreditkarte etc. das Wort KEINE eifach anklicken und auf OK drücken und schon habt ihr euren Account mit dem jeweiligen Betrag des Gutscheines. Hoffe ihr habts jetzt kappiert:D

  • Bei mir gehts auch! Hab nen Gutschein im MediaMarkt gekauft und dann im iTunes Store eingelöst. (Das Feld „Keine“ EXISTIERT!!) :)
    Viel Spaß noch!

  • Bei mir gibt es kein Feld —> (o) keine

    welche i-Tunes Version habt ihr?

  • Alles Scheiße!
  • Das Feld () keine gibts bei mir^^

  • Ihr müsst auch erst einen Code einlösen, erst dann steht da „keine“. Lesen FTW. :o

  • Vielen Dank!!
    So gibt es einen Weg der Apple Datemsammelwut zu entkommen!
    Bei adresse einfach ein – und zahlen ne 0 , denn wenn Apple ja die daten vom Cover laden unf Genuis anonymisiert warum dann anmelden????

  • Danke vielmals. Funktioniert einwandfrei, wenn man keine Kreditkarte etc hat, bzw die Daten nicht rausgeben mag. Ein unverbindliches Prepaidguthaben-perfekt

  • Ich hab nicht das feld (o)KEINE
    Und hab alles genauso gemacht wie das da steht und ITunes hab ich auch erst seit heute.
    Vielleicht liegts daran das ich ein Windows XP hab mit SP2 ?

  • iPod_Prinzesschen

    hey find ich toll muss ich mal ausprobieren

  • Keditkarteninhaber

    Die Option keine gibt es nicht mehr. Wurde offenbar entfernt. Dieses Loch ist also gestopft. Heißt dass jetzt, wenn ich meinem Neffen einen iTunes-Gutschein schenke, braucht er dann ’ne Kreditkarte um den einzulösen? In den AGB steht, Gutscheine gibt’s erst ab 13 Jahren. Kreditkarten aber wohl noch nicht. Irgendwie widersprüchlich.

  • Braucht man da iTunes 8.0 Version ??? Das Feld gibt es nicht wurde es Abgeschaffen oder kann man das auch ohne Gutschein irgendwie hingekommen???

  • Also bei mir hat’s super geklappt, man kann jetzt auch per „App-Store kostenlosen Download“ das Feld „( ) Keine“ sehen und aktivieren! Wenn man ganz anonym ist, einfach bei allen Adressfeldern „-“ und 0 eintragen!!!
    Klappt auch!!!

  • Wenn man einen Freund hat der auch einen Ipod besitzt sowie einen account bei Itunes, kann man sich auch von dem die software drauf machen lassen!!! is doch 10 mal so einfach un kostet nichts :P

  • @ Erdres1
    ey danke, des hat super geklappt :)

  • das Wort „keine“ gibt es nicht unter Zahlungsmethoden.. :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22118 Artikel in den vergangenen 5843 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven