ifun.de — Apple News seit 2001. 21 424 Artikel
   

iTunes großes Thema Music Event

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Laut einem Bericht der US-Webseite CNET News wird iTunes beim morgigen Apple Music Event ein großes Thema sein. Das sogenannte „iTunes in the Cloud“, eine Streaminglösung, bei der die Nutzer ihre private Musiksammlung in virutelle „Regalen“ auf Apples Servern speichern und somit von überall aus Zugriff darauf haben, dürfen wir allerdings noch nicht erwarten. Offensichtlich verhindern momentan vor allem fehlende Lizenzabkommen ein derartiges Angebot.

Laut CNET-Quellen dürfte iTunes neben den erwarteten iPod-Vorstellungen ein gewichtiger Schwerpunkt innerhalb der Präsentation von Apple-Boss Steve Jobs sein. Im Speziellen soll es dabei um Neuerungen im Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit des iTunes Store gehen. Uns fallen diesbezüglich spontan zwei Gerüchte, die bereits länger im Raum stehen ein: Die Erreichbarkeit des kompletten iTunes Store inklusive Einkaufsmöglichkeit direkt über den Internetbrowser sowie die erweitere Integration von Sozialen Netzen (Facebook, Twitter…)
Ein kleines Detail der erwarteten Neuerungen scheint bereits durchgesickert, so ist sich CNET relativ sicher, dass morgen auch die Spielzeit der Audioproben von 30 Sekunden auf eine Minuten verdoppelt wird.

Dienstag, 31. Aug 2010, 8:15 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die sollen lieber ein neues Programm raus bringen mit dem das iPhone bzw. iPad synchronisiert wird und nur auf die Daten von iTunes zugreift.
    Außerdem wäre Wireless Sync interessant.

  • Da bin mal auf morgen Abend gespannt was wirklich alles neu ist.

  • Okay von 30 Sekunden auf eine Minute ist nicht schlecht. Aber da nutze ich dann doch lieber Spotify. Da hat man bisschen mehr von…

  • @marst
    In cydia gibts wireless sync schon :D

  • Sebastian Schack

    Hauptsache, Apple bringt endlich das komplett überarbeitete und geschwindigkeitsoptimierte iTunes 10 raus! :)

  • Zwei Worte: Intelligente Wiedergabelisten… -.-

  • @ Marst
    Genau das vermisse ich auch. Von meinem uralten Palm Centro bin ich noch von einem schnellen, konfigurierbaren Sync per Bluetooth verwöhnt. Schade, dass Apple das nicht anbietet. Der Sync dauert viel zu lange.
    @ LöL
    Es gibt Leute, die genau das, einen JB, nicht wollen.

  • Hiffentlich wird iTunes 10 dann benutzerfreundlicher und dreifach so schnell raus :D
    Der jetzige iTunes ist total lahm, habe deshalb wirklich kb mehr auf synchen.
    Mache das nur 1x die Woche ;)

  • Jettr wird „kb“ schon für „kein Bock“ verwendet… bin wohl mit meinen 29 Jahren völlig alleine mit der Meinung, dass man es auch irgendwie üvertreiben kann.

    Scnr :)

  • Da b. ich ganz deiner M. Kp was das soll. Ich geh jetzt paar kb coden

  • jaja… für die heutige jugend gibt es keine KILObyte mehr… wenn sich alles nurmehr um mega, giga, tera dreht kann man das kürzel scheinbar schon neu verwenden.

  • Die heutige J.??? FRAGEZEICHEN bin schon gespannt auf morgen abend :)

  • @3gsler ähm, denkst du wirklich, dass das synchen über WLAN oder Bluetooth tatsächlich schneller gehen sollte als per usb Kabel?!wage ich ja mal stark zu bezweifeln

  • Wireless Sync ist nach meiner Meinung Unwarscheinlich und auch nicht so sinnvoll, denn es gibt ja immer noch ein Kabel :D und schneller ist es ja auch nich. Gibt es denn noch irgendwelche Vorteile Von Wifi-Sync außer, dass man ohne Kabel syncen kann?

  • Hauptsache, ich kann weiter meinen US-Account und meinen BRD-Account problemlos nutzen.

  • ich will einen classic jenseits der 200 GB!

  • Was für ein Blödsinn… Jede bei Amazon gekaufte mp3 kann ich nach Speicherung auf ein NAS abspielen wo ich will… Da hindert mich keine Lizenz dran!!!

  • Wenn der Nano so klein wird, was wird dann aus dem Shuffle ? Kleiner kann er ja nicht werden, fliegt er dann aus dem Programm ?

  • HILFE! Ist es bei Euch am PC auch so, dass die Option „Compilations in der Übersicht zusammenfassen“ bei Einstellungen>erweitert fehlt? Obwohl sie laut Hilfe-Datei da sein solllte? Am Mac sehe ich diese Option noch!

    Hab von XP auf Win7 umgestellt, den alten Ordner importiert und iTunes zerfetzt alle meine Compilations in der Coveransicht. Kann diese nicht mal mehr unter Informationen zusammenfassen. Hass!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21424 Artikel in den vergangenen 5749 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven