ifun.de — Apple News seit 2001. 31 965 Artikel
   

iTunes feiert Geburtstag: 12 Versionen in 15 Jahren

20 Kommentare 20

15 Jahre iTunes. Kirk McElhearn, der „iTunes-Guy“ der Macworld, erinnert an die denkwürdige Präsentation der ersten iTunes-Version durch Steve Jobs Anfang 2001. Der ehemalige Apple-Chef schuf damit einen wesentlichen Teil des Fundaments für den heutigen Erfolg der Firma.

itunes-1-500

Bei der Vorstellung der ersten iTunes-Version war allerdings noch nicht an den iPod, Musik-Downloads oder gar Mobiltelefone mit integriertem Musikplayer zu denken. iTunes 1 war zwar der erste Schritt in diese Richtung, im Zentrum des Funktionsumfangs stand allerdings noch das Rippen von CDs und die Verwaltung der Musikdateien auf dem Computer.

Join the music revolution with iTunes

Immerhin war bei der Präsentation schon ein MP3-Player eines Drittherstellers mit im Boot, den Jobs bei seiner Demo auf einem PowerMac G4 mit frisch mittels iTunes gerippter Musik befüllte. Mit den Worten „Join the music revolution with iTunes“ nahm der 2011 verstorbene Apple-Chef vorweg, was die nächsten Jahre bringen sollten.

itunes-1-700

Knapp zehn Monate nach dieser Präsentation wurde im Oktober 2001 der erste iPod vorgestellt. Anschließend marschierte Apples digitale Revolution beinahe im Jahrestakt voran: iTunes Music Store, iTunes für Windows, jede Menge iPods und schließlich iPhone und iPad.

Mit all den Neuerungen der letzten 15 Jahre hat sich iTunes allerdings auch vom ursprünglichen Fokus auf die Musik weg entwickelt und ist heute nicht nur Sammelstelle für allerlei digitale Inhalte, sondern auch zentrale Einkaufsplattform für diese. Eine Entwicklung, die nicht unbedingt gut für die Usability der App ist. Gerade mit Blick darauf, dass inzwischen auch noch das Streaming-Angebot Apple Music mit in die ohnehin schon überladene Anwendung gepresst wurde, werden verstärkt Rufe nach einer klaren und schlanken Musik-App laut – so etwas wie die Ur-Version von iTunes, ins Jahr 2016 portiert.

Video: Steve Jobs präsentiert iTunes (2001)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Jan 2016 um 09:18 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    20 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31965 Artikel in den vergangenen 7391 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven