ifun.de — Apple News seit 2001. 22 118 Artikel
   

iPhone Schweiz: Swisscom und Orange

Artikel auf Google Plus teilen.
2 Kommentare 2

Wie bereits in Italien wollen auch in der Schweiz zwei Mobilfunkkonzerne die nötigen Verträge mit Apple in der Tasche haben, um die eidgenössische iPhone-Versorgung sicherzustellen. Der zweite Anbieter nach der Swisscom ist laut 20minuten.ch nun Orange. Offenbar lockert Apple also tatsächlich die bisher recht strengen und auf jeweils einen Anbieter pro Land festgelegten Vertriebsstrukturen. (Danke Jan & Mamei)

Freitag, 16. Mai 2008, 9:59 Uhr — Nicolas
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kommt demnächst in Österreich auch, dass zwei Netzanbieter das iPhone verkaufen.
    Apple hat offensichtlich erkannt, dass die bisherigen Vertriebsstrukturen den Erfolg des iPhones (zumindest in Europa) eher hindern als fördern.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22118 Artikel in den vergangenen 5843 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven