ifun.de — Apple News seit 2001. 20 416 Artikel
   

iPhone & iPod touch: Software 1.1.4 ist da

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Über iTunes ist jetzt die Sofwareversion 1.1.4 für den iPod touch und das iPhone verfügbar. Das 165 MB große Update bringt laut Apple lediglich Fehlerbehebungen. Apples Downloadserver waren anfangs ziemlich überlastet, inzwischen läuft der Download recht flott und die Aktualisierung lässt sich reibungslos durchführen.

Diskussionen zur neuen Firmware laufen bereits in unseren Foren:

Benutzer von gecrackten iPods und iPhones (Unlock und/oder Jailbreak) sollten vorerst besser die Finger vom Update lassen. Für gewöhnlich funktionieren die bekannten Methoden nach einem Apple Softwareupdate nicht mehr. Ein Statement auf der Webseite von Ziphone gibt allerdings Hoffnung: das Tool funktioniert angeblich auch mit der iPhone-Software 1.1.4, man soll allerdings noch auf eine offizielle Bestätigung warten.

Dienstag, 26. Feb 2008, 19:36 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ob das gut oder schlecht ist, wird sich zeigen… wie immer ;) Bin gespannt!

  • ich wollts grad sagen…SDK anyone? Wollen wir’s hoffen…

  • na toll wie wärs mal mir einer offiziellen öffnung für drittanbieter

  • Das 165 MB große Update bringt laut Apple lediglich Fehlerbehebungen.

    ok…na dann ^^ – wär aber ziemlich lahm :D

  • juhu bald schonwider was zutun jailbreak 1.1.4 :-)

  • Meins ist schon lange fertig….ging relativ schnell

  • SvenSchwerenöter

    Joar meins is auch fertig…aber keine sichtbaren änderungen bis jetzt gefunden ^^

  • Christoph Böhm

    So, Update grad fertig:

    erste Auffälligkeit:

    VPN (gabs das schon in 1.1.3???)

  • Christoph Böhm

    Einstellungen -> Allgemein -> Netzwerk -> VPN

  • Also bei mir brauchte der nur 5 Min. zum runterladen der Datei xD
    Wieso es 5 Std. dauern soll kA xD

  • meins hat nur 2 Minuten gedauert:-)!!!

  • gefühlt ist der Safari schneller

  • wäre ja mal schön wenn es wie ein explorrer auf dem pc angezeigt wird das blöde verbinden und datenupdaten nervt.

  • Nach Installation der 160MB großen 1.1.4 ist das iPhone mit Baseband 04.04.05_G ausgestattet.
    Die Kamera-Applikation läuft performanter, wackelt weniger und ist, schnellen Bewegungen gegenüber, toleranter.
    ZiPhone ist weiterhin in der Lage euer iPhone zu ?jaikbreaken? und schafft sogar den SIM-Unlock (mittels eines Baseband-Downgrades auf eine vorherige Version), aktivieren lassen sich 1.1.4 iPhones ohne Vertrag jedoch noch nicht.
    Ein ZiPhone-Update ist in den kommenden 2-3 Tagen zu erwarten.
    Safari kommt mit einem verbesserten Cache-Feature. Weniger Seiten-Reloads, schnelleres öffnen der Web-Clips.
    Probleme der SMS-Reihenfolge (erstmals aufgetreten unter 1.1.3) sollten der Vergangenheit angehören.
    Bluetooth-Geräte haben keine bzw. weniger Pairing-Probleme.
    Von euch geschrieben eMails, die auf unerklärlichen Wegen weder verschickt noch im Postausgang gelandet sind, sollten euch nicht mehr belästigen.
    Die Verschlüsselung der 1.1. Ramdisk wurde bereits gebrochen. Neue Aktivierungs-Methoden sollten folgen.
    Das Root-Passwort ist immer noch ?alpine? – Probleme mitOpenSSH und dem Installer werden hier behoben.
    Auch Webclips lassen sich nun verschieben ohne zu ?ruckeln? (nicht mit ?wackeln? verwechseln).

  • hmm Wetter-app spinnt rum…. Havanna zeigt er aber in D? da geht nix…

    wobei Europa geht auch net (Paris getestet)

  • Die neue Firmware enthält zudem Unterstützung für O2 Irland und T-Mobile Österreich. Eventuell deutet dies auf eine baldige Einführung in diesen Ländern hin…

  • meine Hoffnung:
    dass sich T-online Hotspot-Kunden automatisch einwählen.

  • Leider nicht, war eben an einem Hotspot. Man muss immer noch die Daten eingeben oder den Trick mit dem Lesezeichen anwenden.

  • kommt das jetzt mir nur so vor oder wurde die wiggle funktion mit den icons wieder entfernt? kann nicht mehr die icons auf dem homescreen verschieben und auch keine bookmark-icons hinzufügen…

  • hab eben noch Icons verschoben.
    aber ein anderer Bug stört mich ein wenig. unter der großen Uhr(im Startbildschirm) wird immer der letzte gehörte Song angezeigt, auch wenn man die iPod Funktion gerade nicht nutzt.

  • @DjinnRob
    Man kann sich ein Lesezeichen anlegen, … wenn man auf das klickt, loggt er sich automatisch am T-Mobile Hotspot ein. Somit spart man sich das ganze getippe der zugangsdaten.

  • Hey! Ich hab ein riesen problem..hab eben mein gecracktes iphone an itunes angeschlossen und die software 1.1.4 runtergeladen. Nach dem installieren war ALLES von meinem phone gelöscht! Nun ist nur noch der notruf möglich…es geht nix mehr..hat jemand hier eine ahnung wie man das Iphone wieder brauchbar machen kann?? Und gibt es vielleicht eine Möglichkeit doch noch an meine Daten ranzukommen?? Wenn jemand etwas weiß bitte melden!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20416 Artikel in den vergangenen 5690 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven