ifun.de — Apple News seit 2001. 20 446 Artikel
   

iFob: Social Networking mit Sichtkontakt

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

iFob kommt mir durchaus interessantem Konzept, könnte sich aber hierzulande noch etwas schwer tun. Die Freeware setzt einen iPod touch oder ein iPhone mit Jailbreak voraus und dürfte – so liest es sich zwischen den Zeilen – mit der für diesen Monat angekündigten Öffnung von Apples Touchscreen-Gadgets auch über den dann kommenden offiziellen Weg installierbar sein.

Das Konzept erinnert an die großen Social Networking-Tools wie Facebook oder Studi-VZ: Es lassen sich Buddylisten anlegen, Statusnachrichten versenden und persönliche Infos veröffentlichen. Mit einem entscheidenden Unterschied allerdings: man lernt Menschen kennen, die sich in unmittelbarer Nähe (im selben Hotspot) befinden. iFob behauptet zumindest von sich, keinerlei Daten zu sammeln, stellt es dem Anwender völlig frei ob und was er in die eigenen Kontaktinfos einträgt. Auch das klingt entscheidend besser, als die Volkszählungsähnlichen Datenerhebungen, die vergleichbare Angebote sonst in der Regel durchführen.
(Dank an Cenk für den Hinweis)

Samstag, 02. Feb 2008, 20:12 Uhr — Nicolas
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • prinzipiell ne gute Sache, Communityportale iPhone-tauglich zu machen, aber was dem Ding fehlt, sind natürlich ganz klar die Nutzer.
    Keiner wird sich dem x-ten sozialem Netzwerk anschließen, wenn eh jeder bei den „Großen“ ist.

    Man sollte mal lieber schueler- und studivz iPhone-freundlich machen, ähnlich wie iRibbit :)

  • Hallo ARUS2,

    SchülerVZ und StudiVZ iPhone tauglich machen ist genau das, was ich aktuell mache! Ich bin dabei, eine native StudiVZ-Applikation fürs iPhone zu entwickeln. Für den Betatest kannst Du dich unter http://www.foodo.de/iphone/ anmelden (/ am Ende nicht vergessen!).

    Viele Grüße

    Dominik

  • Hi,

    das ist es, was ich mir schon Monate wünsche: endlich eine iPhone-App für StudiVZ!!!
    Schonmal Danke für die Arbeit!

    würde gern am Betatest teilnehmen, wenn noch möglich!

    Grüße,

    Guzzimarcus

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20446 Artikel in den vergangenen 5697 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven