ifun.de — Apple News seit 2001. 21 500 Artikel
   

Gerüchte: iOS 4.2 auf nächste Woche verschoben

Artikel auf Google Plus teilen.
55 Kommentare 55

Freut euch auf ein Wochenende ohne Update-Stress – die Veröffentlichung von iOS 4.2 wurde angeblich verschoben. Gerüchteweise soll ein nur beim iPad auftretender und nicht unerheblicher Fehler im Zusammenhang mit Wi-Fi-Verbindungen für die Verzögerung verantwortlich sein. Ein Teil der Beta-Tester berichtet davon, dass sich das iPad zwar mit lokalen Netzwerken verbindet, diese Verbindung jedoch nach kurzer Zeit wieder verliert.
(via Macstories)

Zunächst wurde von einer Verschiebung des Freigabetermins um eine Woche berichet, inzwischen gibt es auch Gerüchte hinsichtlich einer Veröffentlichung am nächsten Dienstag – wir vermuten, dass im Laufe des Tages weitere Informationen diesbezüglich eintrudeln. Und nicht vergessen: Bestätigt wurde hier noch nichts, die Freigabe für den heutigen Tag wurde zwar unwahrscheinlicher aber ist nicht komplett ausgeschlossen.

Freitag, 12. Nov 2010, 8:16 Uhr — Nicolas
55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Müll hab mich schon auf updatestress gefreut ^^

  • Ich meine den Fehler auch jetzt schon ab und zu gesehen zu haben. iPad Org. FW.
    Es wäre schade aber: Wenn schon, denn schon…

  • Hab mich auch schon gefreut… Mal abwarten!

  • Was passiert nach dem update mit dem jb?

  • Hey ich hab mal ne Frage ans ifun Team.
    Ich habe vor mir Ende des Jahres ein MacBook zu kaufen ich weiß noch nicht welches aber ich habe auch vor zu gamen und wisst ihr schon was herauskommt bzw in welchen Monaten etwas rauskommt 2011.
    Danke

  • Och man,was ein Mist!Na ja,warten wir es ab…..:-(

  • Naja Ich warte lieber als nachher ein fehlerhaftes iOS auf meinem 4er zu haben…

  • Wenn es einen Fehler gibt, kann ich ihn jedenfalls nicht nachvollziehen (ipad16gWifi).

  • @GerdiW Wer solche Fragen stellt, sollte von JB generell die Finger lassen…

  • Das wifi problem kann ich bestätigen! is wirklich nervig und schwerwiegend…

  • WLAN-Verbindungsprobleme des iPad mit iOS 4.2 GM kann ich nicht bestätigen. Im Gegentei: z.B. AirPlay funktioniert hervorragend.

  • Also von nem riesen wie Apple kann man schon erwarten das dieser seine Fehler tagleich ausbügelt und das update auch zeitnah freigibt! Was ist den mit den Kunden auf das neue iOS angewiesen sind damit sie mit Bsp ihrem 3G arbeiten können? Oder die Frage richtiger gestellt, was ist mit denen die benachteiligt sind seid iOS 4.x? Was ist mit den ganzen iPad Nutzern die auf die unzählig neuen Futures warten damit die ihr Geräte können ausschöpfen können? Liebes Apple Team gibt Gas und vor allem Mühe, die Konkurrenz schläft nicht! Wir die Verbraucher sind euer Arbeitgeber!

  • Wenn dem dann so wäre müsste aber auch heute ein neuer GM erscheinen, sonst wird es mit nächsten Dienstag auch nicht ;) Nebenbei kann ich keinerlei WLan Probleme auf iPad, iPhone 4/3GS feststellen. Läuft überall sein gut 9 Tagen anstandslos!

  • Hab die 4.2 GM, iPad verliert nach einigen Sekunden die Wlan Verbindung.
    Danach mindestens 20 Sekunden in den Flugmodus, dann gehts meist wieder für ein paar Sekunden.
    Manchmal hilft nur ein Neustart.
    Gerät ist momentan unbrauchbar.

  • Warum ist bei iOS 4.2 iPad die Schnelleingabehilfe öäüä futsch ? Das ärgert mich ein wenig. Sonst funktioniert die 4.2 tadellos auf meinem iPad.

  • Hab mit dem GM auf meinem iPad auch keine Probleme. (WiFi + 3G; 32 GB) Läuft alles einwandfrei.

  • iOS 4.2 GM auf meinem iPad Wifi & 3G 64GB und keinerlei Probleme…

  • Diesen WLAN Bug hab ich bei meinem 3G iphonen 16 gb mit iOS 4.1-sonst auch jemand betroffen?

  • Das selbe Problem hat auch das iPhone 3G hier im Haushalt, aber schon seit 3.0. Unter 4.0 ging es mal kurz, dann nie mehr. Wenn es jetzt mit 4.2 geht, das wäre der Hammer.

  • Dann soll das Update eben ohne iPad gemacht werden. Was geht den iPhone Nutzern das iPad Problem an und für jene gibt’s dann später das Update.

  • Hab auch iOS 4.2 GM drauf und keine WLAN Probleme.

    Einzige was ich doof finde:
    Umlaute! Jetzt muss man umständlich wie beim iPhone zum Umlaut wischen. Vorher reichte es a,o,i gedrückt zu halten
    Safari macht ab und an Probleme. Wenn ich in google meine sicheltest eingebe, zeigt er mir zwar die Ergebnisse, aber im Suchfeld ist keine Veränderung. Und wenn ich von einer seit zurück zu google gehe erscheint nicht der letzte, sondern der vorletzte suchbegriff. Wenn ich aber über das Wichmann oben rechts Suche geht alles.

    Der Zeitraum bis nächsten Dienstag ist zu knapp um noch eine GM rauszuhauen. Man könnte diese nur am WE testen, wenn iOS am Dienstag kommen sollte. Entweder kommt iOS 4.2 jetzt (die nächsten Tage) oder viel später. Alternativ kann Apple ja iOS 4.2.1 als update schnell nachreichen.

  • Expertenmeinung

    Der kleine Gerdi macht ja hier echt Stimmung mit seinen schlauen Fragen und durchdachten Beiträgen…

  • Also ich kann weder dasd WLan Problem nachvollziehen ( Auf 3 iPad getestet die GM ) noch kann ich verstehen, wieso die Wischtechnik bei den Umlauten weg sein soll. Diese ist noch vorhanden wie bei 3.2, 3.21, 3.22 !!!
    Einzig was mir aufgefallen ist, daß seit 4.2 bei meinem 4er das 3G Netz manchmal weg ist. Oder es liegt an einigen App´s die keine Verbindung finden, obwohl das 3G Zeichen am iP sichtbar ist.

  • schade, hab mich schon gefreut! :-(

  • Problem tritt bei fritzboxen und ähnlichen Geräten wie die Vodafone easybox und manchen Routen die freudig die Frequenzen wechseln. Einfach einen Kanal beibehaltenen meist in der Anleitung zu finden wie man das macht. Ausstrahlung der ssid anschalten… Hilft auch in manchen Fällen. Apple hat neue Firmware in der GM für manche broadcom Chips, daher kann es vermehrt zu Problemen kommen ;)

  • @Nagpadala:

    woerter.germanblogs.de/archive/2009/05/18/orginal-oder-original-aussprache-als-fehlerquelle.htm

  • Schade, für iPhone ist es mir egal ob es eine Woche später kommt das flutscht mit der 4.1 eh super aber für’s iPad kann ich das update nicht mehr erwarten da mich das alte iOS schon mächtig nervt.

  • jetzt verstehe ich warum meine fritzbox doof macht mit iphone 4! aber ich habe die 4.1 drauf??? komisch

  • Let’s face it: Damit, dass unterschiedliche Termine für das Release date kolportiert werden, schafft Apple es, dass quasi die ganze Gadget-Community fast ausschließlich über den iOS release spricht. Androids Gingerbread spielt im web-buzz de facto keine Rolle. Daher würde ich mich nicht wundern, wenn beide Firmen um ihrer jeweiligen Release-Dates pokern – unabhängig von dem WiFi-Fehler, der sicherlich leicht innerhalb von Stunden zu beheben ist.

  • @tiesto30: Problem ist schon seit 3.x :) Kannst ja Berichten ob es geht.

  • @Ralf86: mit wischen meine ichdas die um.aute bei 4.2 wie beim iPhone funktionieren und nicht wie beim iPad 3.x durch langes drücken, bzw. Lagen hier die Umlaute direkt über dem Buchstaben, nicht Links (wie beim iPhone).

  • Wann gibt’s für denn IPod ein update?

  • Hej Versuchstier-den tip werde ich mal probieren!

  • Benny_Lakefield

    Habe die GM sei 3 Tagen auf meinem iPad 3G 32GB und bisher keine Probleme mit dem WLan. AirPrint funktioniert auch einwandfrei mit, an meinem windows-pc freigegebenen, Druckern. Aber auch mich stört, dass bei der Schnelleingabe die Umlaute nicht automatisch ausgewählt werden.

  • Ich bin ein Gläubiger – ich glaube an den Release von heute ;-)

  • Mich kotzt der ganze Sch**** mit diesem dämlichen Update nicht. Immer freut man sich und dann kommt dieses beschissene System doch nicht! Die Leute von Apple sind unfähig. Sollen sie doch im November sagen, dass es rauskommt und nicht diese ganze Hektik seit dem ersten September auslösen und es dann jede Woche auf die nächste Woche zu verschieben!

  • iPhoneBoy: hääää?? gehts noch??? die haben von Apple doch nichts anderes gesagt als im November. Haben keinen Tag oder Woche genannt. 12.11. war/ist ein gerücht. Dafür kann Apple doch nichts. Mach dich locker….

  • Und eben die Tatsache, dass manche dieses Mach dich locker sagen macht mich noch wenig lockerer. Die Leute die sowas schreiben, wollen das garnicht haben und sollten es auch nicht kriegen.

  • @iphoneboy; bist du einer der vielen die irgendwo zwischen 14-19 Jahre jung sind und das iPhone mami by papi gesponsert bekommen??? Soll kein persönlicher Angriff sein aber DU solltest wirklich locker und gelassen auf das update warten und wenn’s dir zu lang dauert dann schnapp dir den berühmten Riegel aus der Werbung!

  • Wenn dem so ist, dann verschafft mir den verd… GM von 4.2, ich warte schon ständig darauf, weil meine ganze Musik ausschließlich über Airplay (vormals Airtunes) und den Mac läuft. Ich will´s endlich auch ohne Mac und iTunes. Das geht bei Apple langsam ja zu wie bei der Konkurrenz („coming soon…“).

  • Das WLAN Problem hab ich aber auch beim iPhone 4.
    Da bricht die Verbindung auch immer wieder ab obwohl das Signal perfekt ist.

  • Hatte auch WLAN Probleme, lag aber weder an der fritzbox noch an anderen Signalen! Mein Störfaktor war der jb auf meinem 3GS, dieses legte zum Teil das komplette Netzwerk lam, keine verbindung mit meinem 3GS, dem 4rer, MacBook,iMac,iPad. Nach dem das 3GS und somit auch den Jb löschte funktioniert alles tadellos!
    Ob es an einem Download aus Cydia lag oder einfach dummer Zufall war-keine Ahnung. Jetzt zumindest voll happy das alles funzt

  • Zitat: unabhängig von dem WiFi-Fehler, der sicherlich leicht innerhalb von Stunden zu beheben ist.

    Selbst wenn der Fehler sehr schnell gefunden wird oder wurde: es muss zwingend ne neue GM geben. Was meinst Du, was hier los ist, wenn durch eine entsprechende Anpassung irgendetwas anderes zerschossen wird. Keine Änderung kann ohne erneute Testphase veröffentlicht werden. Aber Du kennst Dich ja ganz offensichtlich nicht wirklich mit der Thematik aus…

  • Entweder eine neue gm oder kurz nach dem Release ein update was die Lücke schliest, (Bsp 4.2.1)

  • Der Kanalwechsel ist kein wirklicher Standard, wir oben bereits gesagt hilft das abstellen der Option im Router. Dadurch das das kein Standard ist, sollte Apple auch nicht auf mangelnde Konformitäten von Fremdherstellern eingehen. Der Blackberry Bold ist seit seiner Auslieferung mit dem Bug betroffen, keine Sau kümmert es, ebenso das Galaxy S. (unter Vorbehalt natürlich denn manche chiprevisionen können es) Es ist also kein Bug in dem Sinne. Apple sollte auch nicht weiter uf die Sache eingehen.

  • Update Update Update ja das ist es was ihr haben wollt! Ich brauche keins von mir aus so lange zurückhalten bis es reibungslos funktioniert! Ifun bringt ja auch ein App. Raus was nicht iPad kompatiebel ist! Und behauptet es würde ein update sein!!!
    Apple schön austesten und dann freigeben!
    Bitte nicht die nörgler beachten die haben zu Hause nichts zu sagen und müssen es hier raus lassen!!!

  • uff, bin beeindruckt von manchem schreiber hier. anscheinend hängt da schon das eben vom update ab. gibt es nix wichtigeres???

  • Weiß jemand ob eine Freigabe in den staaten schon erfolgt ist?

  • warum soll es in den staaten schon freigegeben worden sein? Wenn dann geben sie es überall gleichzeitig frei ^^ nur weil wir unterschiedliche Uhrzeiten haben heisst das nicht dass wir es nicht alle zur gleichen zeit bekommen.

  • Hätte ja sein können das es mit der Zeit Verschiebung zusammen hängt

  • Was sollte das denn mit der Zeitverschiebung zu tun haben? Denk noch mal drüber nach ;-)

  • Hatte irgendwo gelesen das 10uhr us zeit veröffentlicht wird – das wäre nach MEZ etwa 19uhr!

  • iTunes 10.1 ist da! Immerhin etwas

  • also habt ihr mit nächsten dienstag den 16.11.2010 gemeint?
    hatte 2 tage lang jetzt ios3* ausprobiert und freue mich auf die tollen highlights..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21500 Artikel in den vergangenen 5750 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven