ifun.de — Apple News seit 2001. 20 425 Artikel
   

Gerücht: iPhone für 450 Euro bei T-Mobile [Update II]

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Die Rheinische Post will erfahren haben, dass das iPhone ab 1. November über T-Mobile in Deutschland vertrieben wird. Der Preis soll angeblich bei 450 Euro liegen, diese Zahl könnte jedoch auch durch die schlichte 1:1-Umrechnung des derzeitigen US-Verkaufspreises von 600 Dollar für die große Version zustande gekommen sein.
Auch wenn es bisher keinerlei Belege für die Story gibt, klingt der Artikel doch um einiges glaubwürdiger als die peinliche Focus-Navi-Ente kürzlich.
(Danke ans Forum und allen E-Mail-Schreibern)

Update: Laut dem Handelsblatt ist alles weiter offen, ‚das Gerangel geht weiter‘.

Update II:T-Mobile geht wieder in Führung, die britische TimesOnline sieht das iPhone vorerst nur in drei europäischen Ländern, mit T-Mobile als deutschem Anbieter, O2 in England und Orange in Frankreich. (via MacRumors)

Dienstag, 03. Jul 2007, 21:07 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • find ich toll tmobile macht mehr mit web past gut

  • ich war vorher bei t-mobile und bin jetzt bei o2.
    deshalb würde ich lieber wieder zu t-mobile wechseln und den preis find ich auch gut für die große Version…

  • Wo muss ich unterschreiben, nehme das Ding fpr den Preis sofort.

  • Master of Desaster

    Wieso Navi-Ente? Angeblich hat das ein hoher Daimler Manager bestätigt!

  • @ Master of Desaster:
    laut unseren Infos wurde es von MB dementiert

  • Egal welcher Anbieter den Zuschlag erhält, ich bin gespannt auf die Tarife!

  • so lange es nicht die jungs in magenta sind ist mir alles recht!

  • Mr Myagis Spruch unter den Navi-News sind geil.. klingt wie ein schlechter Werbespruch

  • und wie teuer sol das iphone one vertrag sein (mit guthaben karten ) wies das jemand

  • gibts im ammiland ned, wirds auch hier ned geben…

  • na solange das bei „vorerst nur“ bleibt!
    das iPhone hat gefälligst auch hier in der schweiz verfügbar zu sein ;)

  • was das wohl für österreich bedeuten könnte? wir haben schließlich t-mobile und orange (one) …

  • So ganz kann ich den Hype um das iPhone nicht verstehen. Bei dem zwar zugegebenermassen geil aussehenden Teil handelt es sich lediglich um eine Kombination von einem Handy und einem iPod nano (was die Speichergrösse betrifft). Dafür soll ich dann mit Vertrag 450 ? zahlen. Da besorg ich mir doch lieber ein „stinknormales“ Handy für (fast) umsonst (mit Vertrag versteht sich) und kaufe mir dann Ende des Jahres den höchstwahrscheinlich neuen iPod 6.G, der alle iPod-Features des iPhone besitzt und darüber hinaus mindestens 60 GB Speicher hat und zahle sicherlich nicht mehr dafür als für das iPhone …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20425 Artikel in den vergangenen 5692 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven