ifun.de — Apple News seit 2001. 20 441 Artikel
   

Gerücht: Apples iPod-Event bereits Mitte August

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Die brasilianische Webseite MacMagazine will aus einer Apple nahestehendenden Quelle verlässliche Informationen darüber haben, dass das diesjährige Special Event zum Thema iPod bereits Mitte August stattfindet. (via AppleInsider)

Allgemein wird erwartet, dass Apple Anfang September neue iPod-Modelle, darunter einen iPod touch mit FaceTime-Kamera vorstellt. Darüber hinaus wird im Rahmen der Veranstaltung mit weiteren Informationen zum Erscheinungstermin von iOS 4 für das iPad gerechnet, mutige Spekulationen erwarten gar ein Hardware-Update für das iPad.
Interessant im Zusammenhang mit dem FaceTime-Erwartungen für den iPod touch ist die gestrige Entdeckung einer neuen Anruftaste im Adressbuch der neuen iOS 4.1 Entwickler-Beta. FaceTime-Anrufe lassen sich zukünftig offenbar auch direkt über eine E-Mail-Adresse initiieren.

Sollte an dem von MacMagazine genannten Termin etwas dran sein, wissen wir spätestens Mitte nächster Woche Bescheid, Apple verschickt die Einladungen für solche Veranstaltungen gewöhnlich etwa eine Woche im Voraus. Bis dahin halten wir an dem von uns favorisierten 8. September als Präsentationstermin für die neue iPod-Generation fest.

Samstag, 07. Aug 2010, 7:55 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • GUTEN MORGEN
    ICH WILL KAUFEN IPOD 4 und ich hofe ende august komtt

  • iPod mit Facetime wäre wirklich Klasse! Dann könnte man ja die Familie damit ausstatten.

  • Ich hoffe auf ein iPhone Pro mit 5″ Retina-Display, Dock Anschlüsse hin oder her. Sonst geiselt sich Apple selber mit diesen Universal Dock Einsätzen.

  • Die Spannung steigt. Nach dem IPod 3 befürchte ich, dass nun unterschiedliche Modelle auf den Markt kommen. Das wäre ziemlich bedauernswert, denn auch wenn eine größere Auswahl sicher Vorteile hat, nähme es einen alten guten Zauber von Apples Geräten. Bislang haben sie in jeder Sparte 1 ultimatives Produkt gehabt und die Vorgänger vom Markt genommen. Nun dreht sich das Karussel immer schneller und immer neue begehrenswerte Produkte stürmen den Markt – mit immer feineren Unterscheidungen. Irgendwann wird’s einfach zuviel und zu schnell und man steigt aus. Bei den Handys war es nicht anders. Viele Leute laufen in vollem Bewusstsein mit „alten Knochen“ rum – gelangweilt, oder aus Protest, sich vom Technikwahn nicht fangen zu lassen. Den Fehler sollte Apple nicht machen – denn noch (!) freut man sich auf neue Apfelprodukte.

  • Je früher die keynote, desto besser!

  • Lieferzeit 2012 . Typisch apple -.- vllt sollten sie erst mal eine stückzahl produzieren wenn sie es anders rum nicht schaffen …

  • @ChrisHB:
    zu viel(fältig), zu schnelle produktzyklen, zu hohe abhängigkeiten, zu viel „status“-image, zu … einfältig, sich auf wesentliche(re)s zu reduzieren. erinnert mich irgendwie an die zeit, als die ersten unternehmen alles in ein gerät klatschten = zb kompakt-stereo-anlagen, waren dammals angesagt wie sau! und wenn nur ein ! teil davon nicht funzte? musste das ganze ! gerät in reparatur oder gleich entsorgt werden. und ist mittlerweile wieder anzutreffen, nur auf wesentlich höherem technischen und finanziellem niveau
    du beschreibst es gut: irgendwann reicht es mit den ganzen eierlegendenwollmilchsäuen. der lernprozess bei einzelnen wird aber dauern, bis jmd merkt dass weniger = mehr (an unabhängigkeit) ist.
    aber solange es genug early adaptors gibt, solche geräte einen hohen coolness- und neidfaktor haben und immer mehr diesem künstlich geschaffenen bedürfnis (nicht bedarf!) hinterherhecheln, wird es weitergehen mit dieser spirale. so ist für die anbieter und/oder hersteller der verbraucher eine zumindestens mittelfrisitg gute melkkuh …
    nichts gegen gut umgesetzte technik, nichts gegen jmd, der sowas haben muß/möchte (und es sich auch leisten kann), aber für mich ist seit dem iphone die grenze des machbaren und der abhängigkeit erreicht. mir reicht zum telefonieren mein 6 jahre alter knochen 6310i, für mukke ein ipod 4g und at home eine normale röhre mit normaler 2.1-stereoanlage.
    das musste jetzt mal hier raus

  • Super ich hab zum telefonieren ein 10? Nokia plus 10? startguthaben also umsonst nen relativ kleinen Rohren Fernseher von Medion und hab bis jetzt gewartet weil ich eine Kamera im iPod klasse finde.
    Aber du bringst es auf den Punkt.

  • Na super, ich habe mir gerade bei http://1edu.de den Mac + iPOd geholt, dann wäre es ja blöd wenn es in der Back to School Aktion doch noch den neuen iPod touch gäbe. Glaub’s aber nicht..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20441 Artikel in den vergangenen 5696 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven