ifun.de — Apple News seit 2001. 22 131 Artikel
   

Fußgänger-Navis für den iPod touch

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Mit Hamburg und München bietet United Maps bereits für zwei deutsche Städte eine Kombi aus detailliertem Stadtplan und Navigationslösung mit Schwerpunkt auf Fußgänger (jeweils 6,99 Euro). Weitere Apps für die Ballungsräume Berlin, Frankfurt, Köln und Stuttgart folgen in den nächsten Wochen.

Die Bestimmung von Ausgangspunkt und Ziel erfolgt durch einen Fingertipp auf die Karte, anschließend berechnet das Programm die Route gleichzeitig für Fußgänger, Auto und den schienenbasierten öffentlichen Nahverkehr. Das Programm lässt sich ohne Einschränkung offline nutzen, sämtliches Kartenmaterial liegt inklusive Zusatzinfos wie Hausnummern, Sehenswürdigkeiten und dergleichen komplett auf dem iPod touch oder iPhone. Neben den „offiziellen“ Strecken durch die Städte werden laut Anbieter „sämtliche Fuß- und Schleichwege“ in die Routenberechnung einbezogen.

Donnerstag, 18. Feb 2010, 9:25 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Habe ich etwas verpasst?
    Wie soll mein touch wissen, wo ich mich gerade befinde, oder ob ich die richtige Strecke laufe. Es ist schön, wenn ich meinen Startpunkt wählen kann, aber den Rest kann man ja nicht als Navigation bezeichnen, doch wohl eher als Routenplaner.

  • Recht hatta der Jim Rockford!
    Der Begriff NAVIGATION wird in letzter Zeit ziemlich vergewaltigt. Jeder Scheiss der eine Richtung anzeigt und ne Karte bereit hält ist ein Navi!

    Aber genau DAS ist es Eben NICHT! Routenplaner unterscheiden sich von Navis DAdurch, dass Navis dir SAGEN bzw. aktiv ZEIGEN wo es lang geht!

    Alles was kein GPS Modul hat KANN kein Navi sein und schon gar keins werden!

  • Doch, über das schlecht funktionierende Skyhook-System (Ortung über gefundene WLAN-Router) kann der iPod auch manchmal seine Position feststellen. ;)

  • Ach so, man muss hier nur regelmäßig die Identität wechseln, dann darf man tatsächlich mal – eng am Thema, versteht sich – etwas beitragen. Top!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22131 Artikel in den vergangenen 5845 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven