ifun.de — Apple News seit 2001. 21 718 Artikel
   

Fehlerbehebungen und Verbesserungen: iOS 4.3.1 ist da

Artikel auf Google Plus teilen.
146 Kommentare 146

Apple hat iOS 4.3.1 veröffentlicht. Das Update für das iPad, den iPod touch ab Generation 3 und die iPhone-Modelle 3GS und 4 bringt folgende Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

  • Beheben eines sporadisch auftretenden Grafikfehlers auf dem iPod touch (4. Generation)
  • Lösungen für Probleme beim Aktivieren von und Verbinden mit einigen mobilen Netzwerken
  • Beheben des Bildschirmflimmerns bei einigen TV-Geräten beim Verwenden des Apple Digital AV Adapter
  • Beheben eines Problems beim Authentifizieren mit einigen Webdiensten für Unternehmen

Falls euch weitere Änderungen auffallen, freuen wir uns wie immer über eure Hinweise. Vielen Dank für eure E-Mails!

Freitag, 25. Mrz 2011, 18:50 Uhr — Chris
146 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Der Jailbreak-Exploit wurde nicht gefixt?

    • Nop die Hacker haben ja auf 4.3.1 gewartet

    • Interessant ist, dass die SMS vornehmlich an Jailbreaker mit installiertem MyWi zugestellt wurde. Mit MyWi lassen sich alle vorhandenen Tethering-Funktionen nutzen, darunter auch das WiFi-Sharing der iPhone-Datenverbindung. Auch E-Mails wurden verschickt, in denen ausdrücklich auf das Zusatzpaket für das Tethering hingewiesen wurde. Offenbar hat man bei AT&T bei den iPhone-Kunden mit hohem Datenverbrauch genauer hingeschaut und dabei exakt die Nutzer verorten können, die sich das Tethering “freigehackt” haben. Neben MyWi stehen dafür Tools wie PdaNet und TetherMe zur Verfügung.
      Es ist nicht ganz ausgeschlossen, dass Provider hierzulande mittelfristig auf die gleiche Idee kommen werden und dabei vor allem all jene genauer beobachten, die viel Rechnertraffic über ihr iPhone abwickeln, ohne dafür die entsprechenden Optionen bzw. Datenpakete zu zahlen.

  • Soll nun wieder warten wie beim großen update selbst oder kann man dieser update Verbesserung vertrauen weil ausreichend getestet wurde !!!!!!!!!?

  • Was ist mit der Akkulaufzeit? ist auch so ein Thema….

  • Ich wart noch ein paar tage mit dem laden, mal schauen was die anderen Nutzer sagen, ob es noch mehr Probleme gibt..

  • Und was ist mit den wecker immer noch keine verbesserung? Habe gestern auf ios 4.3 geupdated und dafür heute nicht geweckt

  • Könnte vielleicht jemand der bei 4.3 mit vodafone und 3gs die probleme hatte nach dem update berichten wäre sehr gut. Danke

  • Falls es jemand interessiert, die Gesten gehen noch.

  • Wird das iPad 2 bereits mit der 4.3.1 ausgeliefert?

  • Viel wichtiger: Was ist mit dem Home-Button???

    • Deutschland ist ein freies Land. Ihr gehts ja um Apple, apple will auch kritik damit sie ihr nächstes Produkt besser machen können. In jeder hinsicht begristert euch Apple außer in dem Punkt Kritik!!!

      • Naja, ich habe selbst schon bemerkt, das kritische, aber durchaus konstruktive Beiträge gelöscht werden. Und es ist ja nun wirklich kein Geheimnis, das Apple-Fans eine äußerst niedrige Kritikschwelle haben. Schade, denn die Produkte sind wirklich innovativ aber genauso wie Microsoft keinesfalls fehlerfrei.

    • Der bleibt natürlich, sogar genau an der selben Stelle wie vor dem Update auch.

      • Was heute wieder für Spaßvögel unterwegs sind – großartig! Und an alle anderen, die zum Lachen in den Keller gehn: nicht immer gleich alles für bare Münze nehmen, es existieren (zum Glück) noch Ironie und Sarkasmus! Und jetzt gilt: WEITER MACHEN! :)

  • iOS 4.3 wurde wochenlang getestet (Beta 1,2,3 und GM) und all die Fehler wurden nicht entdeckt. Dann schiebt Aple 4.3.1 nach und das ohne Testphase – Na Mahlzeit!

    Ich denke da kommt noch etwas (vor iOS 5).

    • Außerdem denke ich, das Apple die 4.3.1 ganz schnell zusammengebastelt hat und nur die wichtigsten iPad Probleme gefixt hat um die 100 Tausenden neuen iPad 2 Besitzer nicht zu verärgern.
      Ist ja keim Zufall, dass 4.3.1 heute am Verkaufsstart vom iPad 2 veröffentlicht wurde!

  • wie lang hats bei euch gedauert? habe 4.3.1 in 8 minuten geladen, oder werden us-ip-adressen bevorzugt? bin nämlich grad in den usa und war erstaunt…

  • Download ging in ca. 8 bis 10 minuten für das iPad und das iPhone 4 bei mir durch. Allerdings hab ich auch schon geladen als noch keine News auf den diversen Apple seiten war. Wird jetzt wohl etwas in den Keller gegenagen sein.

    • Suuuuuuuper Info, sehr nützlich, also wirklich!

      • Ja Franzel. Sehr nützlich für diejenigen, die weniger Zeit haben, als Du sie offensichtlich hast. Jeder andere kann einschätzen ob es Sinn macht, sich vor den Rechner zu setzen oder eben nicht, weil die Downloadzeit mal wieder mit 24 Std.+ x angegeben wird. Aber Dein Kommentar auf den Kommentar ist wenigstens nützlich….danke dafür

      • Schwachsinn, weil sich die Werte nicht vergleichen lassen, die Aussagekraft geht stark gegen Null.
        Als ob sich jemand anhand der hier genannten Werte für oder gegen den Downloaf entscheidet, lächerlich.
        Aber mach du mal…

      • ich bin echt so froh, dass DU wenigstens den Durchblick hast. Was würden wir nur ohne Dich tun. Du bist der Messias mit der einzigen Wahrheit, die zählt. Was mir auf den Sack geht, sind Vollpfosten, die meinen, sie müssen andere als Vollpfosten bezeichnen, nur weil diese Informationen abgeben, die den erstgenannten Vollpfosten nicht interessieren. Wenn Dich das alles so belastet, dann empfehle ich Dir einfach nur die Artikel zu lesen und auf keinen Fall nach unten zu den Kommentaren zu scrollen. Solltest Du aber der Meinung sein, dass diverse Kommentare sinnvoll sind – und zwar nur die, die DU als sinnvoll empfindest, dann schick doch eine Mail an bewerbung@ifun.de und mime den unfehlbaren Kommentar-Moderator (falls Du genommen wirst) und schalte nur die Dinge frei, die in Dein Geschmacksmuster passen.
        merkste was?
        und Deine Aussage „Als ob sich jemand anhand der hier genannten Werte für oder gegen den Downloaf entscheidet, lächerlich.“ ist auch für die Mülltonne. Oder willst Du hier allen weißmachen, dass Du genau weißt, wann sich wer aufgrund was für Einträgen, für oder gegen etwas entscheidet? wenn ja: dann wären wir wieder beim Messias. In diesem Sinne: Heil Dir, Franzel.

      • Franzel hat schon recht, solche Comments nerven einfach.

      • Stimme Steve zu

  • Kann man 4.3.1 eigentlich per Jailbreak oder so aufs iPhone 3G bringen?

      • Danke Franzel für diesen Sinnvollen Tipp der ja auch noch offensichtlich falsch ist. Ich mutmaße mal: absichtlich! riesige Leistung, echt! Einen Fragesteller in die Irre führen, weil man selber gerade von diesen ganzen „gefühlt unqualifizierten“ Kommentaren emotional überfordert ist ärgert man einfach den nächst besten mit einer bewussten falschinfo. ich hab auch öfter mal auswärtige Autofahrer, die nach dem Weg gefragt haben, zusammen mit meinen Kumpels genau in die falsche richtung geschickt. Wir fanden das sau lustig. und wir waren 12……

        Wer sich mal die Seite hier anschaut und sich nur die Kommentare von Franzel anschaut, der merkt sofort, WAS er uns zu sagen hat: „ich bin besser als ihr, ihr seid alle doof und stellt noch doofere Fragen oder gebt doofe Kommentare ab. ich selbst habe zwar auch nix intelligenteres dazu beizutragen, aber ich kann euch wenigstens doof anreden“. franzel, du bist mir heute zum ersten mal aufgefallen, aber ich mag dich echt jetzt schon. du bist ein ganz ganz großer repräsentant einer Gruppe, die mir in den letzten 4 Jahren immer häufiger auffällt.

      • Cooler Typ aber das will irgendwie nicht funktionieren:( hab das 3G schon auf 4.2.1

  • Bei mir ist es gerade fertig installiert!
    Ich hab einen iPod Touch 4G und kann bis jetzt zumindestens keine Grafikfehler mehr sehen!
    System läuft sehr stabil!
    Außerdem habe ich das Gefühl, dass das Multitasking etwas besser (schneller) läuft, ist aber auch nur ein ganz bisschen!

    Zur Akkulaufzeit kann ich noch nichts sagen!

  • Beheben eines sporadisch auftretenden Grafikfehlers auf dem iPod touch (4. Generation)

    Na endlich, das ging so auf den keks!

  • Also, ich hab erst seit einem Monat ein iPhone 4 daher kenne ich ifun.de auch erst seit kurzem, aber ich muss sagen, super schnell und aktuell. Aber das Beste sind die Kommentare. Der Hammer, echt.
    Ich weiss ja, es gibt keine dummen fragen, nur dumme antworten. Aber was gerade jetzt hier wegen dem update abgeht, zu geil.
    Ich glaub ich mach mal mit.
    Hab meinem iPhone mit dem 4.3.1 update gedroht und zack, 5% mehr restakku. Haha

  • Habe eben mein 2 Tage altes/neues iPhone 4 auf 4.3.1 upgedatet und jetzt hänge ich im Recovery-Mode mit 1013 error. Was hat das zu bedeuten??? Kein Jailbreak oder ähnliches war gemacht…. :(

  • Hm… Hab die Tage verpennt zu Syncen…. Jetzt wart ich darauf das er Infinity Blade kopiert.. Argh! Wie lange dauert der DL ungefähr??

  • Apple.gs in der Datei löschen. Falls da was von drin ist. Datei auf Desktop ziehen abspeichern und pc Neustarten. Und nochmal syn.

    • Wo das löschen?
      Bei mir kam der Fehler 1013 auch, komischerweise am anderen MacBook hat’s gefunzt.

      • Hast du meinen Tipp ein paar Zeilen höher gelesen? Wahrscheinlich nicht.
        Wenns mit einen anderen Mac geht, dann kopier die hosts Datei!!! Bisschen mitdenken. Dann brauchst auch nichts löschen!!!

  • Hallo Zusammen,

    der Akku-Fehler bsteht wie es aussieht nach wie vor.
    Das hoffen ist nicht erhört worden.

    Ich krieg die Krise, das ist wirklich frech…ich will zurück auf 4.2.1!

  • Hoffe das iPad baseband sich löscht hab es auf ein 3GS

  • mit 4.3 konnte ich dem akku beim leerwerden zuschauen.

    jetzt surf ich konstant seit einer stunde und nur 4% akku weg.

    sauber

    so lobe ich mir das

  • Hab mein heute gekauftes iPad2 auf 4.3.1 aktualisiert. Während des installierens der Software hat der Ladebalken angehalten und läuft nicht mehr. Abgehängt, Hardreset, MAcBook und iTunes neu gestartet. Iad wiederherstellen OK-> gleiches Problem wieder, gleiche Stelle läuft der Balken nicht weiter.

    Hat Jemand eine Idee was es da haben kann, bzw eine Lösung.

    • Beim Apple-Support nachfragen? Es wird wahrscheinlich nicht zu viele Leute geben, die bereits in iPad2 besitzen und auch noch das gleiche Problem haben…

    • Habe ebenfalls das iPad 2 auf 4.3.1 aktualisiert. Dabei ist mir aufgefallen, dass während des Updates der PC sehr lange auf das iPad wartet und auch kein Fortschritt auf dem Gerät selbst erkennbar ist (0%). Es sieht so aus, als ob nichts mehr passiert, dem ist aber nicht so. Daher einfach länger warten.

  • Ich habe ebenfalls 4.3.1 aufgespielt. Mir ist diesmal aufgefallen, dass das Update anders verlief als die Vorgänger.
    Der Download ging sehr flott. Nachdem dem Download von 4.3.1 erfolgte dann das Aufspielen aufs iPhone. Normalerweise wird man nach der Installation der neuen Software zur Auswahl des Backup aufgefordert, Backup wird installiert, danach kommen die Apps und die Musik aufs Gerät.

    Bei 4.3.1 waren diese Schritte diesmal nicht notwendig. Nach der Installation startete das iPhone neu und alles war vorhanden.
    So schnell ist bei mir noch nie ein Update ausgeführt worden. Erste Überprüfungen nach der Installation zeigen keine Fehler und hoffentlich haben sich nicht doch irgendwelche Probleme eingeschlichen.

  • Prima – ist das ein neuer Bug? Seit dem Update ist kein Photosync (Aperture) mehr möglich
    Apple goes Redmond :-(

  • Jo, bei mir hats ca. 2 min. gedauert (cable 50000) danach die etwas längere Installation,

    Hatte dafür WLAN hänger das nun scheinbar funktioniert.
    Komisch war auch, das bei den Einstellungen unter Wi-Fi mein Netzwerk aktiviert war, mit vollem Empfang und oben im der Status Leiste nur das „E“ zu sehen war.

    Sonst alles gut -:)

  • Also seit dem Update hab ich das Gefühl der Akku hält besser durch. 10 Stunden im Standby und immer noch bei 100%, vor dem Update waren da schon mind. 5 bis 10% weg gewesen. Aber werd es weiter beobachten ;-) Wünsche allen auf diesem Weg ein schönes WE!

  • Macht ja richtig Laune die Comments zu lesen!

    Mein HomeButton is auch noch da ;-) sehr Geil….

    Geladen, installiert und bis jetzt nix zu beanstanden!
    Wie bereits erwähnt, Download erstaunlich schnell, genauso flott installiert.

    Allerdings bin ich auch der Meinung das Apple das Update deswegen so schnell nach geschoben hat
    um die iPad2 Kundschaft nicht zu verärgern!

    „Schon sehr seltsam das die neue FW genau zum Verkaufsstart der nexten iPad Generation erscheint.^^“

    Natürlich auch um die aufgebrachte Meute in den UserForen zu besänftigen, wobei ich glaube das letzteres weniger zum raschen release der 4.3.1 beigetragen hat.

    rein gehaun

  • Wow, ich kann sogar jetzt die Farbe zwischen weissem und schwarzen 3gs umschalten. Findet ihr in den Einstellungen! Aber Vorsicht, geht auf die Akkuleistung.

  • So jetzt sollte doch der unlock fur iPhone 4 kommen oder nicht ??

    • Langsam mit die Pferde:
      Als erstes braucht man einen untethered Jailbreak für iOS 4.3.1 – erst wenn der da ist könnte vielleicht in den nächsten 3 Monaten ein Unlock für das aktuelle Baseband existieren. Dann gibt es es aber schon iOS 5.0 und alles geht von vorne los!

  • Also, nachdem ich ganz massive Probleme zum Thema Akkulaufzeit habe/hatte -teils war 80 % schon innerhalb von wenigen Stunden weg- habe ich mir voller Hoffnung das iOS 4.3.1 geladen und heute morgen, vor gut einer Stunde mit 100% Ladung installiert.

    Fazit: Akku aktuell 85% ohne Nutzung des Gerätes.
    Für mich sieht es bis dato also noch nicht danach aus, als wenn sich Apple hier groß was hat zu einfallen lassen den Bug zu beheben.

    • Vielleicht liegt das bei Dir an einer Einstellung (PushMail, Ortungsdienste, Ping, WLAN, UMTS…)?

      Ich hab ebenfalls iOS 4.3.1 (derzeit nur auf dem 3GS meiner Freundin) aber auch ich hab noch 99% nach einer Nacht (WLAN, BT und UMTS aus, 5 Balken Netzempfang).

  • Hallo, habe das Update 4.3.1 gestern Abend (ca. 20.45 Uhr) gemacht. Nach 8 Stunden Standby und ca. 1 Stunde Nutzung zeigt meine Anzeige immer noch 100 % an. Nach diesen Werten würde ich mal behaupten, dass Apple nachgebessert hat.

    -Thomas

    • Die eine Stunde Nutzung war dann aber nur Musik hören oder? ;)

      Also ich kann eigentlich keine signifikanten Unterschiede zur 4.3 feststellen, hatte mit dieser SW aber auch keine Probleme, mal schauen was der Langzeittest sagt…

      • Hallo, habe in der Stunde Apps geladen und eingerichtet. Mindestens 40 Minuten gesurft.

  • App crontact Killer geladen saugt Akku aus. Entweder seit der 4.3.1 oder es liegt am app. Abgesehen davon hällt Akku gut. Jemand gleiche Erfahrung gemacht was das app betrifft ?

  • Also ich lade das ios zum 7 mal, bei 666mb bekomme ich auch nen error, und ich soll es von vorne laden… -.-

    muss ich also wieder auf nen chip.de download warten, wie auch schon bei 4.3

    • Das Problem wird vom Virescanner verursacht, genauer gesagt ist das Übel der „WebGuard“ vom „Avira AntiVir Premium“ ;) Einfach mal deaktivieren und es geht wieder tadellos. Bei weiteren Frage schicke mir einfach eine PN im Forum (Benutzername: TheFreak). Gruß Dani

  • @all: schnell lesen bevor ifun wieder bevormundet und den kommentar löscht.
    @ chris:
    ganz großes Kino. Jetzt fangt ihr selbst schon an freche antworten zu euren eigenen lesern zu geben? Bei euch ist der Kunde echt noch König. In anderen bereichen wäre soetwas ein grund für eine fristlose kündigung. Wie selbstsicher seid ihr euch das eure Leser das auf dauer mitmachen werden? Auch wenn ihr das hier wieder entfernt weiß ich doch das irgendjemand von euch das liest und hoffe sehr das derjenige bei dem verantwortlichen auf diese missstände hinweißt. Wenn dieser verantwortliche chris selbst ist dann prost mahlzeit.

    • Du erkennst Admin-Kommentare an der Fettschrift, der von dir angesprochene Kommentar war nicht von mir und wurde inzwischen auch entfernt.

      • Dann muss ich mich dafür Entschuldigen! Vlt. habt ihr ja die Möglichkeit den nickname „chris“ für die Community zu sperren? Das könnten auch andere falsch verstehen und sich wie ich zu unrecht tierisch darüber aufregen. Sorry nochmals

      • Kein Problem. Das mit dem Nickname-Sperren müssten wir mal überlegen, ja. Grundsätzlich müsst ihr in punkto Kommentarmoderation halt auch berücksichtigen, dass es gerade an Tagen wie gestern total anstrengend ist News zu machen und gleichzeitig hunderte Kommentare zu checken. Da läuft viel durch, auf der anderen Seite wird dann halt auch mal grob „sauber gemacht“ und es trifft auch mal ungerechtfertigterweise jemand.

  • Habe das Update für mein iPad-1 gemacht.
    Laden dauerte mit DSL16000 etwa 4 Minuten.
    Installation wie immer.
    Datensicherung wurde erstellt, Software aktualisiert, Backup zurück gespielt (wird ja gefragt ob als neues iPad oder aus einem Backup).
    Werde jetzt mal die Akkulaufzeit beobachten.
    Insgesamt ging das alles schnell, etwa nach 1 Stunde war alles fertig. Das iPad-1 läuft damit etwas flüssiger, so mein erster Eindruck.

  • Bei meinem IPhone 3GS funktioniert seit iOS 4.3 die WLAN Verbindung zu meinem heimischen Router nicht mehr! Ständig verliert es die Verbindung, mein IPod 2 Gen. und mein IPad haben keine Probleme damit!

  • Bei mir dauert das Update 88!!! MINUTEN! Mit DSL 6000! Unfassbar langsam :(

  • Keine großartige Verbesserung mit 4.3.1
    Der Akku ist nach wie vor schneller, und zu schnell leer!

  • mich würde interessieren ob die hakenden Animationen beim öffnen/schließen von Apps, dem swipen zu einem anderen Bildschirm und so weiter nun besser läuft. Hatte das Gefühl dass das iPad 1 nach dem Update auf 4.3 eher hakeliger wurde… Insgesamt eine schlechte Resonanz dafür dass ich lediglich den Kippschalter in seiner Funktion generieren konnte. denn das Ding mit den 4- oder 5-Finger-Moves war ja dann doch eher ne Luftblase…

  • seit 4.0 hat sich bei mir die akkulaufzeit nicht verändert

  • Klasse, wenn man lange mit dem Finger auf ein app bleibt um es zu löschen, fehlt das X um es zu lösche :( ist ja krass :(

  • Sagt mal Leute wie schaut es nachdem Update den mit dem O2 Netz aus?
    Muss man am Anfang immer noch bis zu 30 Sekunden warten bis eine Verbindung aufgebaut wird?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21718 Artikel in den vergangenen 5782 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven