ifun.de — Apple News seit 2001. 38 195 Artikel
   

Update für Eye TV Mobile ergänzt iPad-Fernsehen um Videotext, Hintergrundaufnahme und integrierten Webbrowser

Artikel auf Mastodon teilen.
8 Kommentare 8

Eye TV Mobile, den mobilen DVB-T-Empfänger für das iPad 2 haben wir bereits ausführlich vorgestellt. Das neu veröffentlichte Update 1.1. für die zugehörige iPad-App bringt nicht nur optische Verbesserungen und Leistungssteigerungen, sondern auch ein paar nette neue Funktionen für den Fernsehgenuss auf dem iPad.

Unter iOS 5 lassen sich Sendungen nun auch aufnehmen, während die App in den Hintergrund gedrückt ist und man das iPad anderweitig verwendet. Weiter hat Elgato Videotext in die App integriert, man hat Zugriff auf alle über DVB-T ausgestrahlten Videotextseiten und die Option, die ebenfalls darüber ausgestrahlten Untertitel einzublenden, dürfte insbesondere für Gehörlose interessant sein. Auch nett: Im Hochformat wird das TV-Bild nun auf das obere Drittel verkleinert, im unteren Bereich erlaubt ein voll funktionsfähiger Webbrowser das Surfen währen dem TV-Gucken über die App. Zu guter Letzt hat Elgato noch die Schaltflächen zum Vorwärts- und Rückwärtsspringen durch Tasten ersetzt, mit deren Hilfe man nun auch schnell mit Bild durch den Sendungspuffer oder Aufnahmen scrollen kann.


(Direktlink zum Video)

Der kleine DVB-T-Empfänger ist ausschließlich mit dem iPad 2 kompatibel und lässt sich momentan um Preis von 89 Euro über Amazon bestellen.
Es ist davon auszugehen, dass Elgato die neu integrierten Funktionen auch noch für Nutzer des Netzwerk-Tuners Netstream und des mobilen TV-Empfängers Tivizen bereitstellt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Feb 2012 um 16:45 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Auf welchem? Auf dem iPhone 4 hatte ich vor dem Update immer Störungen drin (mit dem Update noch nicht getestet) und beim iPhone 4S soll das Gerät alle Netzwerkverbindungen verlieren.

  • Läuft die App weiter, wenn man das Programm via Home Button verlässt, wie aus den Radioapps bekannt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38195 Artikel in den vergangenen 8251 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven