ifun.de — Apple News seit 2001. 20 441 Artikel
   

DVB-T Fernsehempfang übers Netzwerk

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Elgato stellt ein nettes neues Spielzeug fürs vernetzte Heim vor: Der EyeTV Netstream DTT streamt digitales Fernsehen in Standard- oder HDTV-Auflösung (falls verfügbar) auf Macs und Windows-PCs. Der Dual-Tuner für DVB-T kann unabhängig von einem Computer an einer beliebigen Stelle im Haus ins Netzwerk eingebunden werden. Somit lässt er sich problemlos mit der Hausantenne verbinden oder an einem Ort aufstellen, der eine für die beiliegende Stabantenne ausreichende Signalqualität bietet. Die Netzwerkeinbindung muss allerdings über ein Ethernetkabel erfolgen, der Netstream DTT hat keinen integrierten Wi-Fi-Sender/Empfänger. Sofern ein Wi-Fi-Router im Netzwerk vorhanden ist, kann der TV-Stream sowohl kabelgebunden wie auch drahtlos an die empfangenden Computer übertragen werden.

Das Gerät speichert bei der Ersteinrichtung die verfügbaren Sender lokal und stellt sie anderen Benutzern zur Verfügung, so dass auf deren Computern die Sendersuche entfällt und nur TV-Software beziehungsweise Gerätetreiber zu installieren sind. Eine Übersicht der in eurer Region verfügbaren Kanäle findet ihr hier. Dank Dual-Tuner lässt sich an zwei Rechnern gleichzeitig fernsehen. Die Benutzung ist dabei passwortgeschützt so dass ein dritter Rechner nur per PIN-Eingabe einen Tuner „übernehmen“ kann.

Empfangssoftware wird sowohl für den Mac wie auch für Windows mitgeliefert. Mac-Besitzer dürfen sich über das hier von uns vorgestellte EyeTV 3 freuen, eine TV-Suite mit flexibel programmierbarer Rekorderfunktion und vielfältigen Exportmöglichkeite für iPod, iPhone und Apple TV. Für Windows wird die Software TerraTec Home Cinema mitgeliefert.
EyeTV Netstream DTT ist ab sofort verfügbar und kostet 249,95 Euro

Mittwoch, 24. Feb 2010, 13:12 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • interessantes dingens – derzeit aber noch nicht bei amazon.de
    wäre schön, wenn ihr die info (so als update) reinstellt, solbad es auch bei amazon liefrbar ist?

  • Schade, dass man mit nem iPhone nicht darauf zugreifen kann… Damit das geht, hätten sie den h264 converter einbauen müssen…

  • Ich glaube leider nicht, dass das ipad in diesem Fall mehr ausrichten kann als das iPhone.
    So eine gute Idee, das Teil! Jetzt noch dvbc / dvbs und ne Festplatte an Bord und man hätte die perfekte tv Lösung für live schauen und aufnehmen…
    Und das ohne dauernd nen pc laufen zu lassen…

  • P.S. HDHomeRun macht das selbe für knapp den halben preis….

  • wo gibts den denn zu bestellen aus D’land? nix bei Amazon, und ebay liefert auch nur die US Version :(
    Sonst aber guter Tip!
    (Falls ich irgendwo einen bekommen kann…)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20441 Artikel in den vergangenen 5695 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven