ifun.de — Apple News seit 2001. 20 224 Artikel
   

Dropbox verdoppelt Speicher für Pro-Nutzer

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

Konkurrenz belebt das Geschäft. Ende Juni ist Google mit der Veröffentlichung der Google Drive App dem Onlinespeicher-Anbieter Dropbox ordentlich auf die Pelle gerückt. Vermutlich nicht ganz zufällig kommt deshalb heute nun die Dropbox-Ankündigung, dass der Speicherplatz für zahlende Kunden kurzerhand verdoppelt wird.

Zum Preis von 9,99 Dollar pro Monat gibt es zukünftig 100 statt der bisherigen 50 Gigabyte Onlinespeicher, der 19,99 Dollar-Plan mit 100 GB wird auf 200 GB verdoppelt.

Das kostenlose Einstiegsangebot bleibt weiterhin bei 2 GB, diese kann man durch die Weiterempfehlung von Nutzern bis zu einem Maximum von 18 GB erweitern.

Dienstag, 10. Jul 2012, 20:50 Uhr — Chris
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich bin und bleibe free nutzer ;)

  • Ab wann soll das kommen ? Das wäre ja total cool !!!!

  • oh jaa, das würde mir auch sehr gefallen ! Bin eh grad dabei, alles umzustellen auf dropbox; passend also :D Gilt ja wohl auch schon für bereits angemeldete und zahlende User oder nur für Neue ??

    • Ja, meiner ist auch größer als deiner.

    • Wie soll das bitte gehen, ich habe gehört es sind nur 18 GB möglich?!

      • Dank dem neuen Fotoupload kann man noch ein paar GB Speicher rausschlagen

      • es sind 2 GB initial, dann 16GB durch Freundschaftswerbung (32GB wenn man man eine EDU Mailadresse vorweisen kann für Schüler, Studenten, Lehrer etc. da der Speicher pro geworbenen verdoppelt wird) 250MB durch Twitter, 250 MB wenn man die ersten Schritte abarbeitet, per Facebook connect nochmal 250 MB (gibt’s nicht mehr scheinbar) und 5 GB durch Camera Uploads.
        Macht zusammen maximal 37 GB und 750 MB bzw. 21GB und 750 MB für nicht Studenten/Schüler

      • Und dann gab’s da doch mal dieses Spiel, wo man sich Speicher freispielen konnte.

  • Thema Sicherheit: wie werden Files bei dp eigentlich verschlüsselt, wenn überhaupt? Konnte auf die schnelle nichts finden.

    • Hm, im Standard wohl keine. Hmmmm. Warum sollte ich dann Daten in die „cloud“ legen, die nur durch Passwort gesichert sind?
      Korrigiert mich sollte das eine fehlerhafte Vermutung sein.

      • Automatische Verschlüsselung gibt’s nur für die Enterprise Kunden. Ich weiss ich mache mir damit hier wiedermal ein paar Feinde, aber ich halte das was ich in die Dropbox packe nicht für besonders wichtig für andere Leute und mir reicht der Schutz durch das Passwort und Benutzernamen aus um für andere belanglose Bilder und Dokumente dort zu lagern, um einen komfortablen Sync zwischen Mac und iOS Gerät zu erzielen. Wenn du Dateien hast die du lieber verschlüsselt sehen willst, würde ich generell davon abraten einem Dienst zu vertrauen, der die Daten on-the-fly verschlüsselt und lieber vorher selber verschlüsseln. Mit einem Mac kannst du einfach einen „intelligenten Ordner“ erstellen mit Ordnerfunktionen, das zum Beispiel alle Dateien die in den Ordner verschoben werden automatisch mit einem Passwort versehen in ein Archiv gepackt werden und das danach in die Dropbox verschieben.

    • Sicherheit? Die Dateien liegen mehr oder weniger ungesichert dort rum. Wer sich ernsthaft mit dem Thema Sicherheit beschäftigt, sollte sich mal ne Studie vom Frauenhofer durchlesen: http://www.sit.fraunhofer.de/d.....study.html
      Hier werden die meisten Cloud-Systeme „zerlegt“ … Wenn Cloud, dann eine Lösung, die direkt am Client verschlüsselt und die Daten auch auf dem Server verschlüsselt ablegt. Oder halt Boxcryptor etc. War mir aber zu nervig. Ich nutz jetzt ne andere Cloud Lösung mit 20 GB free, aber das ist auch eher was für Firmen und nicht privat.

    • Google: Dropbox Verschlüsselung.
      Wenn du da Immer noch nichts findest: Fielmann.

  • Ich bleibe vorerst auch Free-Nutzer: 23,8 GB reichen zur Zeit noch, weil nur 22,8 % genutzt)…
    Marvin

  • Ich habe 26,8Gb Gratisspeicher

    Freunde einladen,
    EDU Email registrieren
    Dropquest
    und diverse anderen Aktionen wo man Speicher gewinnen konnte

    Einfach mal nach Dropbox Speicher erweitern googeln!!!

  • Zudem konnte man in einer frühen Betaphase 5Gb Fotos hochladen
    und man bekam 5Gb for free,
    mittlerweile gibts in der normalen Version aber nur noch 3Gb
    (aber nicht für die, die an der Beta teilgenommen haben!)

  • Mit dem Neugerät Galaxy S3 gibt es 50GB dazu.
    TrueCrypt würde sich wohl nicht für den Sync eignen, oder?

    • Der TC Container muss nur 1x komplett hochgeladen werden. Danach werden automatisch nur noch die veränderten Blöcke zur Dropbox gesynct. Mache ich schon sehr lange so und läuft 1A.

    • Es funktioniert, allerdings kann ich dir schonmal den Tip geben wenn du den Container öffnen willst besser vorher die Synchronisierung zu pausieren, da bei mir zumindestens ohne Ende in Konflikt stehende Dateien dadurch erstellt wurden.
      Und darüberhinaus hast du das Problem am iOS Gerät es nicht öffnen zu können. Es gab aufjedenfall kein App was Truecrypt Container öffnen konnte vor ca. 1 Jahr wo ich es testen wollte

  • Bei mir hat es soeben „klick“ gemacht und ich habe nun den doppelten Speicher; satte 100GB ! Geilo :D

  • 100GB! Bei 2Mbit upload, ist es auch sehr sinnvoll. :/ Über die Geschwindigkeit im Mobilfunknetz rede ich gar nicht erst. Wer so viel Onlinespeicher unbedingt braucht, nutzt es ja wohl auch sehr intensiv, das wird aber erst mit LTE richtig interessant werden, vielleicht. In Berlin eher nicht :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20224 Artikel in den vergangenen 5662 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven