ifun.de — Apple News seit 2001. 20 442 Artikel
   

Die HD-Docks kommen: 1080i und Digitalausgang

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Das iPod-Dock in Version 2.0 ist angesagt: Nach dem auf Audio beschränkten Highend-Dock von Wadia kommen mit dem HomeDock HD von DLO und dem XDock HD von Creative gleich zwei iPod-Stationen, die neben digitalem Audio auch Video in HD-Qualität auf einen angeschlossenen Fernseher liefern. Das Bild wird dabei auf die neuen Standards 720p und 1080i hochgerechnet und im besten Fall verlustfrei über einen HDMI-Anschluss übertragen – ältere TV-Geräte können über Component-Kabel verbunden werden. Wir haben auf beiden Geräten Präsentationen der Hersteller mit beeindruckender Bild- und Audioqualität gesehen

Mit beiden Systemen kann man den iPod komplett mittels einer mitgelieferten Fernbedienung über ein eigenes Bildschirmmenü bedienen. Creative kann seine Herkunft hier leider nicht verleugnen, die Bildschirmgrafiken sind überladen und schlecht lesbar (Video hier).
Das aufgeräumte DLO-Menü gefällt uns da deutlich besser. Unser Ultrakurzvideo gibt davon jedoch leider nicht allzu viel wieder – die Batterien in der Fernbedienung des Prototyps gaben den Geist auf.

Bis zum Verkaufsstart im Frühling können beide Firmen noch nachbessern und optimieren, dann lässt sich bei Tests mit eigenem Videomaterial wohl auch definitiv über die Qualität urteilen. Die Gerätepreise dürften sich zwischen 300 und 400 Euro bewegen.

Dienstag, 22. Jan 2008, 6:03 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • raff ich net. die videos auf dem pod sind doch in der regel voll ranzig. also auf jeden fall nich 720p oder 1080i. und auf sone hochkonvertierte scheiße kann ich verzichten. und wenn wir uns schon im hd format bewegen dann auch bitte den passenden 5.1 sound dazu… also bis das richtig 1a ist wird es wohl noch neue ipods geben müssen.

  • Wäre schön, wenn du dich etwas sachlicher ausdrückst.
    Die Qualität hängt vom Ausgangsmaterial ab, und das muss nicht ranzig sein wenn man sich beim konvertieren Mühe gibt oder die Filme bereits in höherer Qualität bezieht. Das XDock gibt zumindest vor, DTS Surround zu beherrschen.

  • DTS Surround aus nem Stereoton!? Wie soll das gehen? Das würde ich auch als „hochkonvertierte scheiße“ bezeichnen.

    Ich hab seit gestern von Yamaha die YSP-4000 hier. Die hat nen HD Scaler drin. Das ist unglaublich, wie scharf das Bild damit wird. Ich weiß nicht, wie die das hochrechnet aber das ist echt wahnsinn!

  • Wie gesagt – nichts gegen Kritik, aber man kann das auch ein wenig professioneller Ausdrücken. Wie die DTS-Konvertierung vom XDock ist weiß ich nicht, aber zumindest für AppleTV gibt es jedenfalls demnächst auch HD Filme mit Dolby 5.1. Muss sich zeigen wohin das dann geht.

  • Weiß jemand ob das Dock auch iPhone kompatible ist?

  • Wie willste denn aus 2.0 5.1 konvertieren?

    Das ist künstlich und echt nur „scheiße“. Mich nervt das eh. Alle kaufen sich Dolby Digital virtual und so nen Rotz. Das ist dann von Effekten überladen, aber kein echtes Surround.

  • der ipod kann maximal 640 * 480 abspielen…..leider kein HD

  • Habe eine Frage. Stellt der I Pod selbst einen Digitalausgang zur Verfügung. Ich haben einen tollen DA Wandler und Upsampler von dCS und will da gern einen I Pod anschließen. Habe schon vieles gelesen aber bisher habe ich nur erfahren das es Geräte gibt die dem I Pod Analog out mit, AD /DA Wandlung,
    eine Klanverbesserung geben wollen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20442 Artikel in den vergangenen 5696 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven