ifun.de — Apple News seit 2001. 30 451 Artikel

Neue (und alte) Farben

Beats Studio3 Wireless Camo Collection und Beats X Decade Collection

18 Kommentare 18

Ergänzend zur Vorstellung der neuen On-Ear-Kopfhörer Beats Solo Pro hat Apple-Tochter Beats jetzt auch neue Modellvarianten bestehender Modelle am Start.

Die Beats Studio3 Wireless sind jetzt in der sogenannten Camo-Collection erhältlich. Hier stehen zum Preis von jeweils 349,95 Euro die Farbvarianten „Waldgrün“ und „Sanddüne“ neu zur Auswahl.

Beats Studio3 Wireless Camo Collection

Die Beats Camo Collection ist für die, die immer ganz vorne mitspielen. Mit dem leistungsstarken Pure Adaptive Noise Canceling (Pure ANC) der Beats Studio3 Wireless bleibst du immer konzentriert und lässt dich von niemandem ablenken.

BeatsX Decade Collection wieder da

Das Etikett „Neu“ verwundert im Zusammenhang mit den BeatsX in der Decade Collection zunächst. Allerdings waren die 99,95 Euro teuren, rot-schwarzen Ohrhörer in der Tat ein Weilchen nicht verfügbar und wurde nun offenbar von Apple neu aufgelegt.

BeatsX In‑Ear Kopfhörer sind der perfekte kabellose Begleiter für dein Leben. Erlebe den ganzen Tag authentischen, klaren Sound mit bis zu 8 Stunden Batterielaufzeit. Mit Fast Fuel reichen 5 Minuten Aufladen für 2 Stunden Wiedergabe. Mit ihrem einzigartigen Flex‑Form Kabel kannst du sie gut den ganzen Tag tragen und auch mal einfach in deine Hosentasche tun. Die verschiedenen Ohreinsätze sorgen dabei für Tragekomfort.

BeatsX In Der Decade Collection

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Okt 2019 um 13:06 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    18 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Davo
    1 Jahr zuvor

    Ich finde die Goldenen Scharniere und das b farblich gesehen schrecklich.
    Ich kann mich damit einfach nicht anfreunden.

    R0ger
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Davo

    Allerdings. Sonst sehr nett.

    iChef
    1 Jahr zuvor

    Es ist so ärgerlich, dass es zum Launch so was nie gibt.

    Die Dinger sind ziemlich unkaputtbar und ein zweites Paar brauch ich nun wirklich nicht :/

    Tho
    1 Jahr zuvor
    Reply to  iChef

    Wenn der Verlauf nachlässt, haut Apple halt ein paar neue Farben raus.

    iChef
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Tho

    Ja ist mir schon klar. Ist halt trotzdem ärgerlich. Ich warte jetzt natürlich erst mal bis neue Technik kommt oder müsste meine verkaufen mit Verlust, was nur wegen der Farben ja auch unsinnig ist eigentlich.

    Tho
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Tho

    Ich bin da ganz bei dir und finde es löblich, dass du dir nicht einfach noch einen zweiten kaufst, wenn der jetzige noch funktioniert.

    Sebastian
    1 Jahr zuvor

    Ich kenn mich mit den Veröffentlichungszyklen von Beats nicht aus. Werden die Studio 3 ebenfalls dieses Jahr erneuert oder, sprich kommen die Studio 4 raus oder ist das nicht absehbar?

    Captain
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Sebastian

    Der Beats Studio 3 Wireless ist zwei Jahre alt von Oktober 2017.

    Mike
    1 Jahr zuvor

    Warum kommen neue Farben wenn die Geräte schon veraltet sind? Ich mein allein die Beats X sind 2,5 Jahre alt

    Alex
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Mike

    Autos bekommen auch in regelmäßigen Abständen Facelifts ohne dass die komplette Basis neu entwickelt wird. Und was soll ich sagen, mit den alten kommt man auch von A nach B.

    markus1
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Mike

    Um den Verkauf nochmal etwas anzukurbeln, bevor die neuen Modelle kommen…

    DaM
    1 Jahr zuvor
    Reply to  markus1

    Warum sollte man das tun? Damit nimmt man sich doch nur potenzielle Kundschaft für die neue Linie?

    markus1
    1 Jahr zuvor
    Reply to  markus1

    Verkauft ist verkauft.

    Habakuck
    1 Jahr zuvor

    Kann man die mit der Watch ohne Handy nutzen?

    gewappnet
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Habakuck

    Ja. Du kannst jeden Bluetooth-Kopfhörer mit der Watch direkt koppeln, das muss keiner von Apple oder Beats sein.

    DaM
    1 Jahr zuvor

    Waldgrün mit Tarnmuster… wow – Na dann kann der trendbewusste Jäger ja jetzt mit seinem nachtgrünen iPhone 11 und den neuen Beats vollgas sein Techno hören, während er im Wald auf der Lauer liegt.

    Wenigstens sieht ihn so keiner, dann erwischt er vielleicht wenigstens ein stocktaubes Reh…

    Habakuck
    1 Jahr zuvor
    Reply to  DaM

    Nicht dein Geschmack? Hättest du uns noch mit der Info bereichert was wir denn gut finden sollen wäre dein Beitrag komplett.

    Alex
    1 Jahr zuvor

    Das ist mein Ernst: Ich dachte gerade meine Grafikkarte spinnt, hatte ich beim 2011er iMac mal damals und das sah ähnlich aus wie auf dem Bild der dunklen Kopfhörer.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30451 Artikel in den vergangenen 7148 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven