ifun.de — Apple News seit 2001. 22 118 Artikel
   

Back to School-Rabatt auf neue MacBooks

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Um das Thema „Neue Notebooks“ abzuschließen hier noch der Hinweis auf die am 31. Oktober auslaufende Back to School-Aktion im deutschen Apple Store. Die 125 Euro Preisnachlass zusätzlich zum Bildungsrabatt gewährt Apple auch beim Kauf eines der gestern vorgestellten neuen Notebook-Modelle. Wer also sowieso einen iPod kaufen wollte, kann den Preis des Einsteiger-MacBooks so indirekt auf 768 Euro drücken.

Mittwoch, 15. Okt 2008, 11:06 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich denke das 768 Euro ein guter Preis sind. Mehr würde ich für die Ausstattung mit der geringen HDD Kapazität und dem wenigen RAM auch nicht ausgeben. Und den iPod nano kann man ja bei ebay verscherbeln.

  • Bei den billigen Preisen für Festplatten und Ram würde ich sowieso die Billigste Konfiguration holen und später billiger was größeres Reinbauen. Hab ich auch gerade bei meinem Macbook gemacht. 500 GB für 120 Tacken im Laptop rocken schon.

  • wie willste da was neues reinschrauben? bei dem neuen gehäusem braucht man angeblich allein 40 arbeitsschritte und 80 schrauben um die tastatur zu reinigen!…mein design-theorie prof würde verzweifeln, da sich apple immer mehr zum wegwerfdesign hinwendet…ich muss zugeben als einstiger apple jünger wirds für mich von keynote zu keynote schwieriger nicht zu glauben alles sei darauf ausgelegt dem kunden immer mehr geld aus der tasche zu leiern…schramme im display? tausch kostet 400$…irgendwann muss man die dinger einschicken, oder extra bezahlen um neue software draufzumachen…apple, einst liebte ich dich.

  • @mightymole Besser vorher informieren zum Thema „was neues reinschrauben“. Sowohl in den neuen Macbooks als auch Macbook Pros kann man problemlos die Festplatte tauschen. Im „alten“ macbook ebenso. RAM erweitern geht auch, sind ein paar Schrauben zu lösen, wird aber sogar von Apple bebildert erklärt. Na gut das ich kein Apple Jünger bin ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22118 Artikel in den vergangenen 5843 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven