ifun.de — Apple News seit 2001. 34 257 Artikel

iTunes löscht Songs in der Cloud

Aufgepasst: iTunes mit neuem Löschverhalten

5 Kommentare 5

Der Buchautor und iTunes-Guru Kirk McElhearn liefert kurz vor dem anstehenden Wochenende einen wichtigen Hinweis für aktive iTunes-Nutzer, die nach wie vor nicht auf Streaming-Dienste, sondern auf die händische Verwaltung der eigenen Musik-Bibliothek setzen.

Tunes Loeschen

Apples Musik-Player, so McElhearn in seiner Aufforderung zur Achtsamkeit, habe sein Löschverhalten kürzlich umgestellt. Aufpassen müssen vor allem Anwender, die die iCloud-Musikmediathek nutzen.

Während Apple den Druck auf die Entfernen-Taste bislang noch mit einem Info-Dialog quittierte, der Nutzern die Wahl ließ, ob der selektierte Track nur aus der lokalen Mediathek oder direkt aus der iCloud-Musikmediathek entfernt werden sollte, löscht der Eingriff die ausgewählten Lieder nun grundsätzlich aus der iCloud-Musikmediathek. Damit verschwinden entsprechende Songs nicht nur vom eigenen Gerät, sondern auch von allen Geräten, die mit der persönlichen Apple ID verbunden sind.

Besser per Rechtsklick

Laut McElhearn sollten Nutzer der iCloud-Musikmediathek ihre Bibliothek am besten per Rechtsklick aufräumen. Das hier eingeblendete Kontextmenü würde nach wie vor die Option anbieten, die gewählten Lieder nur aus der lokalen Mediathek zu entfernen.

Note that as recently as last month, there were two Delete options is the contextual menu, when you right-clicked on a track in a playlist. One would offer to delete the item from the playlist, and the other from the library. And there’s not even a hidden keyboard shortcut that allows you to delete something from your library, and not your iCloud Music Library.

Warum und wann genau Apple die Songverwaltung für Nutzer von Apple Music und der iCloud-Musikmediathek umgestellt hat ist unklar.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Jul 2017 um 18:27 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    5 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34257 Artikel in den vergangenen 7600 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven