ifun.de — Apple News seit 2001. 21 735 Artikel
   

Apple Store Hamburg: Eure Bilder von der Eröffnung

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

Seit dem frühen gestrigen Abend warten in Hamburg die ersten hartgesottenen Fans darauf, dass der bislang größte deutsche Apple Store seine Tore öffnet. Für die ersten 3000 Besucher hält das Personal kostenlose T-Shirts bereit. Wir haben ein Set auf Flickr angelegt, das wir regelmäßig um die von euch zugesandten Bilder erweitern werden. Wer dazu beitragen will, schickt sein Foto aus Hamburg an die Adresse ifun.de@gmail.com

Die ersten offiziellen Bilder sowie ein Video aus dem Inneren des Stores haben wir ja bereits vorgestern hier veröffentlicht.

Hier noch der komplette Eröffnungstag im Video (Danke Oliver):

Samstag, 17. Sep 2011, 9:20 Uhr — Chris
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Moin, alleine ist man hier jedenfalls nicht :D schwer zu schätzen wie viele Leute aktuell anstehen.

  • Oh man übernachten die sogar dort hardcor Appel Fans

  • Oh man…. Ich versteh es, wenn man wegen neuem iPhone oder iPad sich lange anstellt, aber bei einer Shop-Eröffnung? Wozu? Nur um ein T-Shirt zu bekommen? Das ist – auch wenn ich Apple Fanboy bin – einfach nur Krank! :D

  • Das Video ist witzig. Echte Party sieht irgendwie anders aus…

  • Es geht in erster Linie auch garnicht darum, ein Tshirt abzugreife, es ist vielmehr das Erlebnis unter Gleichgesinnten nette Gespräche zu führen und gemeinsam etwas Zeit zu verbringen.
    Wenn man später an die Erlebnisse der Apple Store Eröffnung zurückdenkt, dann werden es genau diese Momente sein, die einen bei der nächsten Eröffnung wieder vor dem Laden Zelten lassen und nicht die Errinerungen an das alberne Tshirt!

  • Das 1. Foto im Flicker-Stream ist lt. EXIF-Daten um viertel nach 3 aufgenommen worden. WTF!?

    • Du warst aber spät dran, hattest Du Donnerstag nicht etwas anderes geschrieben? Um 7:00 Uhr hättest Du auch noch einen guten Platz unter den ersten 50 bekommen können. Die erste Schlange war noch nicht am Ende.

  • das geilste ist, dass ich nen Bekannten aus Hamburg dahingeschickt habe um mir nen Shirt mitzubringen und der sich echt ab kurz vor 9 bis 13 Uhr angestellt hat und mir eins ergattern konnte. Und nun zum lustigen Teil:
    er hasst, verachtet Apple und findets auch total sch..sse sich deshalb dort angestellt zu haben. Jedenfalls hab ich jetzt mein Shirt sicher und hoffentlich wurde er durch diese Intensivtherapie zur guten Seite der Macht bekehrt :-) lol

    • Was sollte den der letzte Satz? Jeder muss selbst entscheiden, was er gerne nutzen möchte. Frag ihn doch mal wieso er kein Apple will. Andere Hersteller bieten weniger Einschränkungen. Ein weiterer das Apple so Arogant ist. Kann mit Mitbewerbern nicht leben, obwohl Apple auch sachen kopiert. Dürften zwei Gründe sein, wieso viele kein iPhone oder iPad haben wollen.

      • Na so viele dürften es nicht sein :-)
        Meinem Verständnis entzieht sich die immer wieder gestellte Aussage Apple sei arrogant und könne nicht mit Mitbewerbern.
        Jeder der ein wenig ehrlich zu sich selbst ist erkennt die schamlose Kopiererei von Mitbewerbern. Das Galaxy Smartphone z.B. gleicht bis zu den Icons der unteren Leiste dem Iphone 1:1. Stell Dir vor Du entwickelst ein Produkt, alle lachen Dich aus und plötzlich entpuppt es sich als Kassenschlager. Nun versuchen Deine Konkurrenten es einfach zu kopieren und bieten es mit einem für sie kostenfreiem BS günstiger an. Glaub kaum dass Du da vor Freude Deine MB noch beglückwünschst.
        Geschlossenes System? Ja gern! Ich kann mit dem IOS sehr gut leben, brauche auch kein Jailbreak, bin mir aber so sicher das meine Daten bei mir bleiben, keine Viren etc. auf meinem Device landen.
        Jeder soll gern sein Smartphone kaufen was er mag, diese infantile Geschichte mit dem bösen Apple und dem guten Android bzw. Samsung und Co. hat aber einen sehr faden Beigeschmack.
        Und für mich käme Android nie in Frage da sämtliche Daten über den Google Server laufen, egal ob ich eine Email schreib, mit Maps navigiere, im Netz surfe oder sonst was tu. Die Aussage, was Google schon mit meinen Daten will kann sich jeder gern selbst beantworten.
        In diesem Sinne einen schönen Sonntag.

    • Was hat Dein Bekannter so lange gemacht?
      Um 11:45 Uhr das zweitemal angestellt und unter 15 Min. drin gewesen (Kassenbon 12:05). Er war bestimmt so lange Shoppen oder im Café und ist mal kurz hin gegangen…

  • Wow der Laden sieht wirklich Hammer aus, alleine die Glastreppe. Aber lohnt sich das wirklich? Anstellen würde ich mich auch nicht für nichts. Für ein T-Shirt auch nicht. Dafür ist meine Zeit wirklich zu kostbar. Die haben ja Personal ohne Ende, kommen den täglich so viele, das sich das lohnt? Ich finde aber gut, wenn man mal Probleme hat oder das Gerät einschicken muss, direkt dort abzuwickeln. Wie Apple mir mitteilte erhalten Apple Care Kunden direkt ein neues Gerät. Das wäre schon ein Reiz dort hinzugehen. Aber sonst eher nicht.

    • Also wenn ich die Möglichkeit hätte als erster Kunde über die patentierte Glastreppe zu gehen, würde ich mich wohl auch so früh anstellen *hust*.
      das t-Shirt ist ja nur Nebensache :D

    • Erster an der GeniusBar! iPhone 3GS mit Riss beim Connector und Dank Apple Care mit einem Neuen! Wieder weggegangen.
      Die größte Kulanz gibt es nur im Apple Store!

  • Die augenscheinlich übertriebene Euphorie auf beiden Seiten der Glasfasade macht mir persönlich jetzt ein wenig Angst.
    Könnte Apple nicht vielleicht die Geräte ein bißchen günstiger machen und den dadurch entgangenen Gewinn über kleinere Ausstellungsräume in bescheidenerer Lage und Ambiente wieder reinholen?

    • Toller Businessplan; den solltest du gleich nach Cupertino schicken.

      Deine Meinung zum Verhalten der Leute teile ich aber… Scientology kann das vermutlich kaum besser.

  • Diesen Selbstbeifall empfinde ich als sehr befremdlich.

  • Die Eröffnung war richtig gut ich war der 16ste :) und da habe ich nochmal eine Frage kann sich einer der vor mir stand bei mir mal melden ich habe vergessen nach den Namen zu fragen. Also der Mann mit den Schnurrbart der phsik Lehrer sein soll nein Scherz aber das haben wir ja vermutet der aus Hannover kam und der etwas kleinere der eine schwarz gelbe Cap und ein alstertal t-Shirt an hatte wäre richtig nett wenn sich irgendeiner von euch meldet :)

    • Du hattest dich verzählt, waren die 13 und 14!
      Lehrer bin ich immer noch nicht. Das war nur einer der vielen Sprüche von Nima.
      Schau doch mal in Facebook ;)

  • Oh mein Gott, das Flickr Video ist ja beängstigent. Sieht ja aus wie nen Sektenaufmarsch.. MOIN!! MOIN!! ahhhhhhh angst.. Bei uns in der Hauptstadt wird es gesitteter zugehen ;-)

  • Leute anstehen für Produkte die man 2 Ecken weiter für das gleiche Geld bekommt ist doch völliger Kindergarten. Versteht mich nicht falsch wenn ich mal in Hamburg bin schau ich mir so nen Applestore auch an aber das geht für mich zu weit.

  • Gerade mal das Video angeschaut…
    Machen sich die Mitarbeiter drinnen über die Leute draußen lustig oder meinen die das ernst?
    Wie Manuel oben schon sagte, das ist ja wie bei einer Sekte! Nur dass die keine orangefarbenen Kutten tragen sondern blaue.
    Ausserdem müssen sie nicht am Hauptbahnhof „Hare Krischna“ singen, sondern die Leute kommen freiwillig vorbei, um denen Geld zu geben.
    Sowas ist echt beängstigend!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21735 Artikel in den vergangenen 5783 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven