ifun.de — Apple News seit 2001. 20 246 Artikel
   

Refurb Store prall gefüllt: Erstmals auch MacBook Air 2012 mit Preisnachlass erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Wer darauf gewartet hat, bis er die im Juni vorgestellten MacBooks günstiger bekommt, kann jetzt zuschlagen: Im Apple Refurb Store findet sich jetzt erstmals das MacBook Air sowie das MacBook Pro in der aktuellen Generation deutlich unter Neupreis.

Zu den Refurb-Angeboten sollte man allerdings wissen, dass es sich um keine Neugeräte handelt. Die hier angebotenen Geräte können Rückläufer, Ausstellungsstücke oder dergleichen sein, werden aber mit voller Garantie ausgeliefert und sind in der Regel von einem Neugerät nicht zu unterscheiden.

Wenn man auf der Suche nach einem günstigen Apple-Gerät ist, ist das Stöbern im Refurb-Store sowieso nie eine schlechte Idee. Neben den Macs finden sich hier auch die meisten iPod-Modelle und iPads aller drei Generationen zu vergünstigten Preisen.

Dienstag, 11. Sep 2012, 14:41 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Der i7 Prozessor war doch nur in den neuen MacBooks die dieses Jahr rausgekommen sind und letztes Jahr gab es nur den i5 in den MacBooks oder? Zumindest dachte ich das so und wunder mich gerade, warum 17″ MacBook Pros mit i7 im Refurb Store sind?!

  • Sucht immer erst euren Bekanntenkreis nach einem Studenten durch!
    An vielen Unis bekommt man 12% Rabatt über Apple on Campus. Und das auf die neue Produkte ;)

    • Soweit ich weiß, bin mir aber nicht sicher, gibt es in BaWü sogar fast 20% als Student oder als Lehrer an einer Schule/Hochschule.
      Keine Gewähr, aber bei Apple anrufen lohnt sich!

      • Also als Student in Karlsruhe bekam ich letztes Jahr „nur“ 12-13% Rabatt auf einen iMac 27″.

  • Das Angebot kann mich aber nicht vom Hocker reißen!
    Den Mac Mini gibt es für 546,52 neu bei Amazon und die iPad 3 sind alle nur mit 16GB und gerade mal 50 Euro Rabatt – da nehm ich doch lieber ein Angebot außerhalb des Apple Shops und ggf. eine Nullprozent Finanzierung.

  • Warum findet man dort denn keine iphone’s ?
    Sund die gerade nicht vorhanden oder werden die nicht über diesen Store vertrieben?
    Ich habe die letzten 6 Wochen immer mal wieder geschaut aber nie eins gesehen…

  • Am billigsten ist es immer noch wenn man das Teil in den USA oder Australien holt. Ich habe gute 300 Euro gespart in Australien + Steuer zurück. Dann hab ich noch Glück gehabt das sie mich nicht beim Zoll rausgefischt haben ^^ also so ca 400 Euro Ersparnis. In Deutschland sind Apple Produkte grundsätzlich teurer wegen dem 2. Jahr gesetzliche Gewährleistung, denke ich..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20246 Artikel in den vergangenen 5664 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven