ifun.de — Apple News seit 2001. 20 432 Artikel
   

Apple-Patent: Multifinger-Click Wheel mit Lichteffekt

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Apple reicht ständig irgendwelche Patentanträge ein, und es müssen lange nicht alle der darin beschriebenen Technologien irgendwann ihre praktische Umsetzung in einem iPod oder Mac finden. Anlass für lebhafte Spekulationen geben die stets auf der Internetseite der amerikanischen Patentbehörde veröffentlichten Anträge jedoch regelmäßig.

Ein von MacNN aufgestöbertes aktuelles Patent weist vielleicht in die Zukunft der iPod-Modelle mit Click Wheel. Ähnlich wie wir es von Tasten auf dem iPhone und dem iPod touch kennen, könnte danach auch das Click Wheel Benutzereingaben durch ein Aufleuchten bestätigen oder unterstützen. Der „Klick“ wäre demnach hinfällig.
Ebenfalls außerordentlich interessant ist die im Patentantrag illustrierte Möglichkeit, das Click Wheel mit einem oder mit zwei Fingern zu bedienen. Man könnte den Nutzer auf diese Weise zum Beispiel mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten durch die Titellisten scrollen oder spezielle Menüs aufrufen lassen.

Freitag, 25. Jan 2008, 8:58 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hört sicher interresant an, aber liegt die Zukunft des iPod noch im Klickwheel? Das Klickwheel ist sicher einer der besten Bedienungselemente die je entwickelt wurden, man kann alles enfach mit einer Hand steuern…

    …aber wenn sich die Touch-Technologie weiter entwickelt, mit Vibrationsrückmeldung etc., wird es da noch Platz fürs Klickwheel?

  • Sicherlich interessant, habe mal die Zwei-Finger-Haptik mal auf dem Nano 3G erprobt – natürlich ohne Funktion. Mit zwei Fingern kommt man da nicht weit. Da müsste das Klickwheel schon größer werden (siehe Bild).

  • Mit zwei Fingern!?
    Damit wäre die Einfachheit sicherlich hinüber, meines Erachtens!

    Mir wird auch weiterhin das schnöde einfache Clickwheel genügen, wie man es beim mini hat.

    Da stimmen Handlichkeit und größe des Bedienelementes am bestne überein.

  • stimmt! beim mini war die Bedienlichkeit am besten! und ich hab noch nicht mal große Hände! aber beim nano den ich jetzt besitze ists auch noch okey…
    zur frage ob das click-Wheel Zukunft hat: eindeutig ein „ja“ von meiner Seite! Ich hatte mal für eine Woche ein iPhone und ich muss sagen, dass ich lieber mit meinem nano Musik höre! ist viel schneller, weil es weniger Möglichkeiten gibt! beim nano hast du diese riesige Fläche auf der alles be-click-bar ist und die Titel oder Interpreten in der liste haben keinen festen platz sondern bewegen sich immerzu… das sieht zwar hübsch aus, ist aber von der Bedienbarkeit her nicht sooo der Renner! Vor allem nicht beim Radfahren, Joggen oder Gehen!

  • ich weiß ja nicht wie ihr das macht aber ich bediene den ipod mit dem daumen also nur mit einer hand, ich finde es bis jetzt etwas unsinnig ihn mit 2 fingern zu bedienen und damit ihn auch mit der anderen hand festzuhalten.

  • wie wär’s mit einem touchscreen, der ein click-wheel simuliert?!

  • dann müsste es aber auch ein haptische feedback geben sonst sucht man in der hosentasche lange nach den bedienelementen.Ein clickwheel wie beim ipod mini eingebettet in aluminium aber multitouch fähig zb. mit icons(widgets)und je nach menue ändert sich das dann, das wär top :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20432 Artikel in den vergangenen 5693 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven