ifun.de — Apple News seit 2001. 20 432 Artikel
   

App Store aktuell: Offline-Karten, Lena und Spiele

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

OffMaps dürfte den meisten Lesern hier ein Begriff sein, das Programm kostet in der Vollversion 1,59 Euro und erlaubt den Download und das Speichern von Kartendaten und Reiseinfos über eine Wi-Fi-Verbindung, diese können anschließend ohne Internetverbindung auf einem iPod touch, iPad oder iPhone genutzt werden. (Mehr Infos gibt’s in diesem Artikel)

Neu sind die kostenlosen Lite-Versionen für die Städte San Francisco, London, Paris und Berlin. Hier ist jeweils das fertige Kartenpaket inklusive Zusatzinfos bereits im Download enthalten.

Geschmackssache aber in jedem Fall brandaktuell ist die von Universal herausgegebene kostenlose Lena (Meyer-Landrut)-App. (Danke Martin)

Ein Spieletipp: Von vielen Brettspiel-Fans heiß ersehnt ist mit etwas Verspätung nun das mit dem Preis „Spiel des Jahres 2001“ ausgezeichnete Strategiespiel Carcassonne (3,99 Euro) erschienen. Ein Video hängen wir unten an.

Zwei iTunes-Links für Kreuworträtsel-Süchtige: Kreuzworträtsel Pro XL von Burda kommt zum Preis von 3,99 Euro mit 1500 Rätseln aufs iPhone, Touch oder iPad und ist ausgesprochen gut gemacht. Das Spiel bietet drei Schwierigkeitsstufen, wer nicht weiter kommt, kann auf die integrierte Lösungsfunktion zugreifen.

Apropos Lösungsfunktion: Mit dem Duden Kreuzworträtsellöser (4,99 Euro) schafft ihr fortan auch die schwierigsten Rätsel. Das Programm bietet die Möglichkeit, einen Lückentext auszufüllen oder nach Fachbegriffen zu suchen und greift dabei auf eine Duden-Datenbank mit 220.000 Begriffspaaren zurück.

Freitag, 04. Jun 2010, 19:43 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na ja, die Lena App habe ich mal für meine Tochter geladen. Ansonsten geht mir der ganze Hype schon ein wenig auf die Nerven.

  • also die „Life“ Versionen von offmaps haben aber schon ein paar Tage auf dem Buckel!

  • das Mädel ist doch hochintelligent ! Mit 19 die erste Million schon so gut wie in der Tasche. Ich habe dafür 12 Jahre gebraucht – deshalb Hut ab.

  • Jetzt Lena in Ruhe ihr verdammten pisset

  • Lena is cool, diese Meinung muss hier keiner teilen, aber solche kindischen Bemerkungen (Felix) ist klar unter iPhone-Niveau! Absoluter Kindergarten…

  • äh, ich meinte Fexx0r1337. Dummes Kind…

  • Deppen mit Leet(absichtlich Klartext Kinder!)-Namen schreiben doch eh nur Grütze!

    Just my 2cent

  • xD Das Carcassonne vid is ja der Hammer vor allem der Schluss sehr schöne Umsetzung des Spiel gleich mal laden

  • Ja dieses Lena gesülze geht mir langsam auf den S***!
    sie hat einen schlagerkontest gewonnen und nicht den Weltfrieden gebracht ich glaube da verwechseln einige was!

  • Expertenmeinung

    Hmm, egal was alle sagen, ich find sie einfach klasse!

  • Mhhh…was ist an ihr denn Klasse?

    Die Frage ist ernst gemeint. Ich habe bisher nur eine CD gehört… ich weiß nicht einmal wieviele Lieder sie selber geschrieben hat. Bisher ist sie für mich nur ein Songwettbewerbgirlie die durch die Presse enorm gehypet wird. Was ich nur lustig fand, war, das die Bildzeitung erst gelestert hat und nach dem Liederabend voll des Lobes war.

  • Das iPhone hat auch nicht den Weltfrieden gebracht, und trotzdem ist der Hype rießig…

  • Lena kann nicht singen und auch nicht tanzen! sie ht dich nur wegen der Politik gewonnen! gebt es doch zu. 30% Gesang und Show, 50% Politik und 20% jüri

  • Michael Sommerer

    Just my 2 cents… Ich steh voll auf Lena (Hübsch, klug, reich…)

  • Also ich finde Lena auch nicht so super, am anfang war das lied ja ganz schick aber zu viel werbung hats unhörbar gemacht.. Aber auf jeden fall hat sie das alles super klug gemacht und ihre art des nicht tanzen könnens is definitiv ne idee von raab dem
    genie.. Es ging von anfang an darum jemand für den eurovison zu finden. Und das hat er gemacht. Da brauchte man jemand neues etwas besonderes quasi ein bisschen wie der gute knut.

  • Problematik bei Fräulein Lena Meyer-Landrut:
    Sie kann nicht singen. Sie trifft einfach keinen Ton, wenn doch ist es mehr Zufall als Können. Ihre Live-Performance ist fürchterlich und selbst ihre Studioaufnahmen sind unterirdisch. (Trotz der erstklassigen Technik die es heutzutage gibt. Wer Logic Studio hat weiß wie viel man alleine damit „retten“ kann, aber selbst das hilft nicht)

    Wie Leute ernsthaft behaupten können dieses latente Falschsingen sei wundervoll ist mir ein wahres Rätsel.

    Viele liefern das Argument „Sie hat den Grand Prix Eurovision gewonnen, sie muss also gut sein“. Schön, klasse, der Blinde führt den Lahmen und der Einäugige ist der König unter den Blinden. Bei diesem Contest muss nunmal irgendwer gewinnen, es ist ja nicht so als wären die anderen Kandidaten besser gewesen.

    Ach ja…und wer jetzt glaubt die Frau sei hiermit nun steinreich: Nein, sie verdient zurzeit garantiert sehr gut Geld, allerdings sackt Universal den Löwenanteil ein, Herr Raab bekommt das zweitgrößte Kuchenstück und Fräulein Meyer-Landrut darf die Krümel abhaben.

    It’s all a very sad story.

  • Muß man sich abfällig über Lena äußern? Wenn man jemanden nicht mag, dann ignoriert man am besten. Gibt viele Promis die man nicht mag. Ich persönlich mag Leute wie Menowin, Paris Hilton und Dieter Bohlen gar nicht. Wenn es zu diesen Personen Apps gäbe, dann würde ich sie nicht laden, keine Gülle in den Rezensionen schreiben und mich auch nicht aufregen. So einfach ist das!

    Mir fallen ganz besonders die Rechtschreibfehler von den Lena-Hassern auf. Zufall? Oder tobt sich nur die BILD-Unterschicht aus? ;-)

  • Ja, du triffst es wohl leider auf den Kopf. Nur was machen die Leute hier?!
    Und zu dem richtig Sänger. Du tust mir leid, denn jede Form der Interpretation ist „falsch singen“. Aber so ist das nun mal, wenn Amateure ernsthaft meinen, Urteilen zu können…
    Bleib bei deinen „Richtigsinger“ aber die Kunst und das Können gehen die verloren…

  • Ich-Der-Wahnsinnige

    Ich kenn lena weil sie an unserer schule war

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20432 Artikel in den vergangenen 5693 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven