ifun.de — Apple News seit 2001. 21 682 Artikel
   

Amazon: Wer iPod touch kauft bekommt Soundsystem geschenkt

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Wer mit dem Gedanken spielt, einen neuen iPod touch anzuschaffen, muss eigentlich jetzt bei Amazon zuschlagen: Das Online-Kaufhaus bietet als aktuelles Angebot der Woche den neuen iPod touch mit 32 GB Speicher zum Preis von 280 Euro an (also ohnehin schon 19 Euro günstiger als Apple) und legt noch ein IMT 320 Soundsystem von Altec Lansing obendrauf.

Bitte beachtet den Beschreibungstext auf der Angebotsseite: Der Betrag für das Soundsystem wird an der Kasse abgezogen und es müssen beide Artikel direkt bei Amazon und nicht von einem anderen Anbieter bezogen werden. (Danke Tine)

Montag, 06. Dez 2010, 15:45 Uhr — Chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • das schreit sehr nach lagerräumung..

  • Wie sieht das aus: iPod + Soundsystem kaufen, iPod zurücksenden weil es nicht gefällt, Soundsystem behalten? Klappt das? Oder steht im Kleingedruckten etwas anderes?

  • Bei Amazon sollte man überhaupt nichts mehr kaufen. Haben aufgrund Druck der US-Regierung deren vermietete Server an Wikileaks gesperrt.

    • Und Wikileaks sind die guten ?

      Was bildet sich dieser Schnösel Assange eigentlich ein ?
      Es gibt Dinge, die aus guten Grund geheim sind.
      Hierzu zählt z.B. die Liste möglicher Terrorziele. Ganz si einfach sollte man es Terroristen nun auch nicht machen. Zudem hat Assange keine demokratische Legitimation die Welt nach seinem Gusto zu ändern.
      Mich kotzt seine Selbstherrlichkeit an.
      Amazon, Paypal & Co. haben es richtig gemacht und es wird höchste Zeit Assange und allen anderen Geheimnisverrätern den Prozess zu machen. Ist auch besser für Ihn, bevor der Mossad oder auch der KGB das in die Hand nehmen.

      • Heul doch. Jetz ist er der Böse? Sollen die doch Ihre super geheimen Daten besser schützen und nicht jemand anderen dafür verantwortlich machen, das man unfähig ist.

      • Naja ich vermute stark dass die Leute die in der Lage sind in dieser Größenordnung schaden anzurichten werden auch ohne wikileaks diese Informationen haben =)

      • @udo

        jeder hat ein recht auf information und wenns irgendwo durchleckt issed doch schön dass sich jeder sein wigenes bild machen kann.
        beschränkte menschen, die sonntags autowaschen und schwimmen gehen, interessiert eh kein wiki.
        das sind dann auch die, die sagen :“ja was will man machen, ändern kann man ja nix.“

        grüsse in dein dorf…

  • Das ist vielleicht eine Strategie von Amazon,um Kunden vielleicht doch noch zu binden;wirkt allerdings nicht mehr bei mir – bin weg von denen…. eBay,Amazon und Paypal,alles Schnee von Gestern…..

    • Es soll gerüchteweise auch sowas wie Laden- oder Fachgeschäfte geben…

      • Die grösstenteils aber leider total inkompetent erscheinen und noch dazu ein schlechtes Preisleistungsverhältnis aufweisen. Den „besseren“ Service kann ich ebenso nicht nachvollziehen da meist das Elektroteil einfach an den Hersteller geschickt wird. Ebenso entfällt das Widerrufsrecht aufgrund von Internetkäufen.
        Warum also soll ich mehr bezahlen, für gleiche bis weniger Leistung und schlechtere Konditionen?
        Ich halte mich an Preisvergleichen über diverse Internetportale und komme häufig bei Redcoon mittlerweile heraus.

    • Was hat das denn mit „binden“ zu tun.
      Für mich ist das eher so, wenn Kunden weiterhin bei Amazon kaufen müssten. Aber dem ist nicht so, da der Käufer trotzdem später überall kaufen kann.

      Ist ein einfacher Rabatt, sonst nichts.

      • Etwas aus dem Kontext geantwortet hmmh? Naja,eigentlich alles nicht so dramatisch wenn du es nicht im Zusammenhang mit Wikileaks verstehen möchtest.

      • michag, ich glaube du überbewertest die ganze geschichte etwas. klar, dass amazon, paypal und co. unter dem regierungsdruck zusammenknicken ist unschön, gleichermaßen verständlich und abgesehen davon solltest du dich schonmal darauf vorbereiten, dein essen bei der wohlfahrt zu bestellen. Außer denen hat auf der ganzen welt so ziemlich jeder konzern dreck am stecken.

      • Ich glaube nicht Tim ;-)
        Es tut hier nichts zur Sache, aber ich bin eher gelassen und ohne Schaum vor’m Mund. Aaaaber: Die ganze Angelegenheit mit solchen Konzernen liegt doch ein wenig tiefgründiger. Macht ja nix, du bleibst halt weiter ein braver Kunde.
        Ich eben nicht,weil ich schon selber entscheiden will,wer mein Geld bekommen soll.
        Ich denke,da steh ich nicht so allein ….

  • Also das sound System kann auf jedes Fall empfehlen. Der klang ist klar und nen echt starker Bass. 

    • Schon ein Widerspruch, findest du nicht?
      In der Preisklasse gibt es keinen „klaren“ Sound!
      Aber zu starker Bass kann das ja anscheinend Kompensieren (siehe Sennheiser).

  • Amazon ist zwar nicht immer am günstigsten, dafür aber sehr zuverlässig und schnell. Ich kaufe gerne da ein. Ausserdem sind sie sehr kulant und nett zu einem wenn man mal Probleme mit seinen Waren hat.

    Ich denke mal das man den Preis erst erstattet bekommt wenn man den iPod 2 Wochen hat und ihn so nicht einfach umtauschen kann. Die sind ja nicht dumm;-)

  • Ist bestellt!! Tolles Angebot!! War heut Morgen bei Gravis…. Unfreundlich und 19€ teurer!! Dank euch für euren Service und eure News!! Bin Fan von IFun!!!

  • Kommt zu spät.. iPod und anderes Soundsystem sind bereits hier -.-

  • Hm, bin ich zu blöd, oder gilt das Angebot heut nicht mehr? Ich finds jedenfalls nicht und an der Kasse wird nix abgezogen :‘-(

  • Hm, das Angebot gilt wohl nicht mehr. Der nette Mensch von Amazon konnte mir am Telefon auch nicht weiterhelfen. Der wusste von nix :-o Schade, schade :(. Wär so’n schönes Weihnachtsgeschenk gewesen. Hatte mich schon gefreut.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21682 Artikel in den vergangenen 5777 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven