ifun.de — Apple News seit 2001. 22 098 Artikel
   

Amazon MP3 jetzt auch in Deutschland

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Amazon bietet jetzt auch in Deutschland MP3-Musikdownloads an.

Komplette Alben sind zu Preisen zwischen 5 und 10 Euro, einzelne Songs in der Regel unter einem Euro erhältlich.

Sämtliche Musikdateien liegen als DRM-freie MP3s mit etwa 256 kbps (variabel) vor. Die Downloads erfolgen mit Hilfe eines kostenlosen Download-Managers, der die Einkäufe direkt an iTunes überträgt. Zum Start des Angebots gibt es einen Song von Amy Macdonald kostenlos.

Mittwoch, 01. Apr 2009, 11:58 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • alter vadda sind die alben günstig!!!!

  • Wie heißt es so schön: Konkurrenz belebt das Geschäft. Insofern kann das Angebot für den Kunden nur positiv sein.
    Leider funktioniert das automatische einbinden in iTunes noch nicht bei mir, aber das kann man ja auch manuell machen. Ich freue mich jedenfalls sehr darüber!

  • Absolut geil! Schöne Ergänzung zu meinem Einkaufsverhalten (CDs, Vinyl, MP3 – CD Player, Plattenspieler & ipod).

    Ich mag nämlich keine Monokultur & Diktatur ;-)

  • Hammerpreise. Habe gleich mal 4 Alben, die noch
    in meinem iTunes-Warenkorb lagen für weniger als
    die Hälfte bei Amazon gekauft.

    Sehr schöne Konkurrenz, der Verbraucher profitiert :-)))

  • Ich bleibe iTunes natürlich treu. Bei Amazon kaufe ich Computerspiele, Blu-Rays und Bücher aber bestimmt keine MP3s!

  • Hofe, die Konkurrenz belebt das geschäft, einige sachen sind verdammt günstig. Da muss iTunes nachziehen. Allerdings gibt es auch Alben, die bei iTunes billiger sind. Werde von nun an immer die Presie bei beiden Anbietern vergleichen.

  • Find’s auch Klasse, das es jetzt mehr Wettbewerb gibt. Und das bei Amazon nicht der Accountname in den gekauften MP3s steht.

  • @ChrischYFUN: Wieso? Hast Du zu viel Geld?

  • Nicht übel die Angebote (Doppelalbum 4,95 Euro), hoffentlich keine Eröffnungspreise.
    Da zahlt man ja bei iTunes fürs Aufrüsten auf DRM-frei mehr (sowieso Frechheit, gehört gratis).
    Wenn iTunes jetzt noch die Preise für die Topscheiben anhebt können sie abmarkieren.

  • Und iTunes hat ja AAC, keine VBR wie bei amazon. Ich habe seit 4 Jahren nur noch VBR.

  • na da bin ich mal gespannt wie lange Itunes bei der aktuellen Preispolitik bleibt. Amazon bietet das echt verdammt günstig an. Ich finde es echt klasse.

  • Ich habe das ganze gerade ausprobiert. Der automatische iTunes-Import klappt (zumindest bei OS X) zwar noch nicht, insgesamt empfinde ich die Software und das Funktionsprinzip allerdings als recht gut. Da wird sich sicher noch was tun…

  • Der Automatische iTunes-Import klappt bei mir unter OS X auch nicht, aber das nicht so wild :)

    Die Preise für die Alben sind zu 99,9% Eröffnungspreise. Ich kann mir bei besten Willen nicht vorstellen das das die regulären Preise sind.

  • iTunes Import klappt bei mir. Super Angebot. Aber ich vergleiche weiterhin zwischen allen OnlineAnbietern, wenn ich denn unbedingt die mp3 haben will. Last.fm mit eingeschlossen. :-)

  • Dass die Alben auf lange Zeit SO günstig bleiben, kann ich mir eigentlich auch nicht vorstellen, aber generell denke ich schon, dass Amazon mit seinen Preisen im Schnitt unter der Konkurrenz bleiben wird. So ist es in den USA ja auch udn da funktioniert das sehr gut. Amazon hat vielleicht nicht die allergrößte Auswahl, das was sie bieten, ist aber fast unschlagbar und ich nehme mal an, das wird sich auch weiterhin sehr positiv auf deren Gesamtgeschäfte (http://www.finanznachrichten.d.....on-com.asp)auswirken.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22098 Artikel in den vergangenen 5839 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven