ifun.de — Apple News seit 2001. 21 931 Artikel
   

Alpine Media Receiver jetzt iPhone-kompatibel

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Die neu vorgestellte Generation der „Alpine Media Receiver“ (gemeint sind Autoradios) trägt jetzt neben dem Made for iPod-Logo auch die Apple-Zertifizierung „Works with iPhone“.

Die Geräte iDA-X305 und iDA-X303 sind für einfache DIN-Einbauschächte ausgelegt und erlauben den Anschluss von iPhone und iPod über USB. Bedient werden die Geräte wie bereits das iDA-X101 über einen Drehknopf an der Front. Die rund 360 Euro teure 305-Variante ist mit einem Farbdisplay ausgestattet und zeigt unter anderem auch die Cover der aktuellen Titel an, das 303 ist mit Monochromdisplay bereits ab etwa 220 Euro erhältlich.

Wer einen Doppel-DIN-Schacht zur Verfügung hat, könnte sich für das IXA-W404R interessieren. Die neue Digital Media Station (500 Euro) basiert auf dem US-Modell iXA-W404 verfügt über einen 4,3-Zoll-Touch-Screen und spielt nicht nur Musik, sondern auch Videos vom iPod oder iPhone ab.

Samstag, 18. Apr 2009, 9:15 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schön!
    Gibts eigentlich irgenwo ne Liste, welche Autoradios nun mit dem iPhone können?

  • das mit der list für ipod touch/iphone fänd ich auch praktisch

  • Was mir mal auffällt bei diesem ganzen Car-HiFi-Quatsch, ist, dass die 2 herausragendsten Eigenschaften des iPod Touch meistens VÖLLIG untergraben werden:

    1) Das phänomenale Design ist nicht integriert, da man entweder ein nerviges Kabel wo rumbaumeln hat oder der iPod ganz hinter irgendwelchen Klappen oder in irgendwelchen Slots verschwindet.

    2) Das Touch-Display wird „deaktiviert“ indem der kleine Apfel „herausragenderweise“ über die Radiobedienung angesteuert wird.

    Beides sehr dämlich, daher habe ich mir das Boss Audio 755DBI vorbestellt, welches vorraussichtlich Ende des Monats den deutschen Markt revolutioniert, indem es ein ausfahrbares Dock hat. SO muss das gelöst werden.

    ;-)

  • MIch würde interessieren, ob beim X303 bluetooth eingebaut ist? Es steht überall „bluetooth-ready“! Ich kaufe mir keinen autoradio um ca. 220? und dann noch das bluetooth teil um 120?..

  • @TeTriLija für Alpine gibts das hier http://www.alpine.de/fileadmin.....litaet.pdf

    @geatschi in der Ausstattung steht das es ein Zusatz Modul benötigt, Parrot Bluetooth-fähig mit KCE-400BT. Sei es das 305 bzw das 303

    dadurch bin ich zumindest ein bisschen beruihgt, da ich mir erst vor 2 Wochen das CDE 104BTi gekauft habe (:

  • Welchen würdet ihr empfehlen?
    Ich will mit meinem iPhone über bluetooth telefonieren und Musik hören (wenn möglich, sollte das Kabel von der Rückseite des Radios weg gehen)?

  • da empfehle ich dir das CDE 104BTi von Alpine.
    Integriertes Bluetooth mit extra Microphone (Kabel ist sehr lang, habs bei mir links neben der Sonnenblende angebracht). Das iPhone Kabel wird hinten angeschlossen und ist beim 104BTi auch mit dabei

  • Naja, ich hab das eingebaute Radio von Renault. Wurde mir damals als „Alleskönner“ mit dem Auto verkauft. Nur hab ich keine Ahnung, ob und wenn ja wie ich das mit dem iPhone kopple, oder ob ich mir nicht ebvtl eines kaufe, das das wirklich kann. So, und dann bräuchte ich eines, dass da in den Schacht von Renault rein passt, die haben da nämlich scheinbar kein Standardmass.

  • es gibt eigentlich für jedes Auto bestimmte Radioadpater die dir dann einen DIN Schacht bereit stellen. Bei meinem Fiat ist es ein schön verzogener Doppel Din schacht, und mit Adapter kann ich mir einen DoppelDin oder einen Normalen DIN Schacht „holen“.
    Suche einfach mal danach.

  • Suche doch einfach mal nach nem Radio Adapter. ich selbst brauchte auch einen in meinem Fiat. So hab ich dann den unförmigen, ungenormten Schacht zu nem DIN Schacht gemacht.

  • Moin
    ich wünsche mir auch, genau wie Leif2 eine einfache Möglichkeit, das iPhone Interface weiterzunutzen, Musik per USB oder Line in das Radio zu bekommen und das iPhone dabei zu laden. Bin mal gespannt, wie das Boss sich im richtigen Leben schlägt, gibt es sonst noch Alternativen?
    Danke
    Der Dingens

  • cooles teil. wobei ich trotzdem ehr zum 104BTi tendiere. oh btw:

    @human1: kann man ohne probleme ne vorhandene lenkradfernbedienung nutzen? weil dort steht was von zusatzmodulen… ich hoffe damit ist die fernbedienung ansich gemeint :P

  • @Tristard man benötigt einen Adapter der an das Radio angeschlossen wird. in der anleitung steht dazu nicht viel, gefunden habe ich im netz nur KCE-864B-R3. Wobei eine Anfrage diesbezüglich bei Alpine wohl die beste Lösung darstellt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21931 Artikel in den vergangenen 5812 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven