ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

Ab 379 Euro: Apple senkt Preise für das „alte“ iPad

Artikel auf Google Plus teilen.
49 Kommentare 49

Apple hat im Rahmen der Ankündigung der neuen iPad-Generation die Preise für die hierzulande noch bis 24. März erhältlichen alten Modelle deutlich gesenkt. Das Einstiegsmodell mit 16 GB Speicher und ohne 3G ist in Apples Online-Store jetzt für 379 Euro zu haben (zuvor 499 Euro), das Top-Modell mit 64 GB Speicher, 3G und GPS kostet nun statt 799 nur noch 699 Euro.

Bisher hat sich Apple nicht dazu geäußert, ab wann die zweite iPad-Generation auch in Deutschland bestellt werden kann. Ausgeliefert werden die neuen Geräte wohl ab dem 25. März.

Mittwoch, 02. Mrz 2011, 20:30 Uhr — Chris
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Soll ich mir das neue holen ?

    Hab mir erst vor 2 Monaten den Touch 4G geholt

    • Die Neuerungen sind nicht soooo gravierend! Ich würde jetzt in Deinem Fall das Top-Modell der alten Generation kaufen!

    • Nein. Warte bis Ende des Jahres.
      Warum? Zum einen ist ein Toch 4G etwas anderes als ein iPad. Das jetzt aktuelle iPad1 ist gut. Das iPad2 etwas leichter, hat zwei Cams und einenschnelleren Prozessor. Vermutlich – es gibt schon jetzt relativ konkrete Gerüchte – wird das iPad3 rasch kommen. Mit einem 5er-Prozesor. Vielleicht schon Ende des Jahres. Zusammen mit dem iPhone5. Einen hinweis darauf ist auch der Aussage zu entnehmen: “Das Jahr 2011 wird das Jahr des iPad”
      Zudem soll – so weitere Gerüchte – ein iPhone Nano kommen. Ein preiswertes iPhone mit der Technik des aktuellen 4G. Auch das iPhone 5 wird vermutlich einen 5er-Prozessor (oder vergleichbar) haben. Ich selbst habe ein iPhone 4G und ein iPad1. Ich warte. Ideal für mich; iPhone Nano und iPad3.
      Schau’n mer mal.
      Antworten

      • IPhone Nano ist ziemlich unwahrscheinlich. Wurde hier doch demletzt auch noch geschrieben.

      • Was ist ein iPhone 4″G“??? gibt es nicht. Schon komisch. Ich weiß genau wie die Geräte heißen die ich gekauft habe …

      • Nicht ganz. Es heißt „2011 wird das Jahr des iPad 2″…. So endet zumindest das iPad2 Video auf der Apple Homepage.
        Jemand Interesse am iPad 32GB WiFi aus 06/2010 mit AppleCare?

      • Was bitte ist ein „konkretes Gerücht“? Haha, sehr geil. Und das aktuelle iPhone heißt immer noch „iPhone 4“ und nicht 4G, bitte bitte versteht das doch endlich mal.

      • Das iPad 2 hat nen A5.
        2 releaeses des gleichen Geräte-Typs in einem Jahr halte ich für sehr unwahrscheinlich.
        Die Änderungen sind schon den Kauf wert finde ich. Allein die Sache mit dem Multi-Cover.
        Den dual-Core etc.
        Ach ja und das iPhone 5 (wird mutmaßlich so heißen) wird logischerweise nen a5 haben…schonmal aufgefallen, dass die CPUs immer irgendwie mit der Serie in Verbindung stehen?! iPhone 4+ A4…mmh es zeichnet sich nen Bild ab… Glaubt nicht immer alles was irgendwelche Pseudo-Insider zu wissen oder mal gehört zu glauben scheinen und benutzt euren verstand. Oder gibt’s da keine App. Für?

    • 349 US-Dollar = 251,658494 Euro

      ist schon krass was es in den USA kostet das ipad 16GB…das alte…

      Da das ipad 3 auf einer anderen Seite noch dieses Jahr kommen soll, warte ich.
      ich hab aber auch schon das ipad 1.
      CFX

  • Billiger als viele gebrauchte iPads. Hätte ich nie von Apple erwartet.
    Aber ich bin immernoch wegen dem fehlenden Livestream sauer -.-

    • CNN hat gestreamt. Zwar etwas Zeitversetzt aber relativ stabil.

      • acrobat1986 2.0

        Das hat mir auch sehr gefehlt, der livestream!

        Den von CNN habe ich erst später gefunden, fand es aber schlechte quali und nicht immer auf die Leinwand gerichtet… Gucke mir sie dann später in guter quali bei Apple.COM an

  • EBay Preise auf 250€ und ich Kauf eins!

      • Nicht wirklich. Bevor ich mir für 300€ ein gebrauchtes iPad1 kaufe würde ich wohl ein neues für 379€ ohne Kratzer, mit Garantie etc. bevorzugen. Also wieviel soll man dann bei ebay ansetzen? die 250€ sind realistisch, zumindest sobald das ipad2 ausgeliefert wird und auf ebay ein Überangebot an iPads entsteht… Ich bin stark am überlegen meiner Freundin eins zu kaufen, damit sie nicht immer meins in Beschlag nimmt. Immer wenn ich in die Uni fahre ist mein Akku fast leer ;)

  • Naja, hab‘ mein iPad 64GB 3G vor einigen Tagan 550,€ bezahlt…kann immer noch nicht klagen. 

  • Ärgerlich will mein ipad 16gb verkaufen…

  • AberHallo

    Wo wenn ich fragen darf? :)

  • naja finde die Kameras schon gut. Würde aber erstmal abwarten, bisher hatte jede zweite Generation eines iOS-Produktes Kindermacken. Und den „Preisnachlaß“ der alten Generation ist ein Witz! Toll wäre die Local HotSpot-Funktion fürs iPad!!

  • Was denkt ihr, bringt mir ein kaum gebrauchtes (höchstens 2 Stunden am Tag) iPad 32GB Wifi + 3G (Restgarantie bis Mai 2010) mit folgenden Zubehör bei eBay ?:

    – Original Apple iPad Case
    – Schutzfolie (ist auf dem Display und wurde immer sorgsam gepflegt
    – Natürlich Originalverpackung und Zubehör (Netzteil und Kabe etc.)
    – Originalrechnung

  • Nein. Warte bis Ende des Jahres.
    Warum? Zum einen ist ein Toch 4G etwas anderes als ein iPad. Das jetzt aktuelle iPad1 ist gut. Das iPad2 etwas leichter, hat zwei Cams und einenschnelleren Prozessor. Vermutlich – es gibt schon jetzt relativ konkrete Gerüchte – wird das iPad3 rasch kommen. Mit einem 5er-Prozesor. Vielleicht schon Ende des Jahres. Zusammen mit dem iPhone5. Einen hinweis darauf ist auch der Aussage zu entnehmen: „Das Jahr 2011 wird das Jahr des iPad“
    Zudem soll – so weitere Gerüchte – ein iPhone Nano kommen. Ein preiswertes iPhone mit der Technik des aktuellen 4G. Auch das iPhone 5 wird vermutlich einen 5er-Prozessor (oder vergleichbar) haben. Ich selbst habe ein iPhone 4G und ein iPad1. Ich warte. Ideal für mich; iPhone Nano und iPad3.
    Schau’n mer mal.

    • Apple wird seinem Rhytmus treu bleiben. Alles andere wird sich als Quatsch heraus stellen!!!

      • Und das iPhone Nano?
        Macht Sinn, dass ein preiswertes iPhone kommen wird. Ich tippe auf Vortstellungim Sommer….?!?

    • wenn ich sowas lese wird mir übel. keiner weiß, wann das ipad 3 erscheinen wird und keiner kennt seine spezifikationen. zudem steht ein iphone nano in den sternen. wie kannst du also behaupten, dass ipad 3 und ein fantasie iphone nano ideal für dich wären?

  • Weiß irgendwer wieviel Hauptspeicher das Ding haben wird?? Steht irgendwie nirgens

  • Und ich hab mich schon über die Preise im Apple Store gewundert und gefragt wann die denn die Preise geändert haben. ;-)

  • …iPad 2 ist eine Entäuschung für mich!!!
    Da ich schon iPhone 4 und iPad 1 mit 64GB und UMTS hab, ist das iPad 2 wirklich kein großer Wurf. Klar würde ich das iPad 2 kaufen, wenn ich noch keins hätte. Aber als iPad 1 Besitzer ….
    Ach übrigens, hab FaceTime 1x mit meinem Kumpel ausprobiert (nettes Spielzeug) und seitdem nie mehr!
    Mal ehrlich, das braucht keine Sau!

    Das iPad 2 ist in meinen Augen nicht wirklich besser. Wer von Euch glaubt denn wirklich, dass der Prozessor (A5) die doppelte Rechenleistung bringt? Der neue A5 hat genauso 1GHz aber 2 Kerne.

    Wir wissen alle (aus Erfahrung mit den Desktop-PC’s,) das zwei Kerne mit der gleichen Taktfrequenz niemals die doppelte Leistung bringen! Ganz sicher werden nicht alle Apps die zwei Kerne unterstützen und wer das neue iMovie fürs iPad (mit HD Ausgabe) intensiv nutzt (also den A5 mal ausreizt), der wird nach 4 Stunden an die Steckdose müssen (von wegen 10 Stunden).

    • Säue brauchen FaceTime wirklich nicht. Andere menschliche Wesen und ich nutzen es sehr oft.

    • allein wenn das ipad wirklich so leicht ist, wie beschrieben ist das ein kaufgrund. das ipad 3 wird meines erachtens nur ein besseres display aufweisen. und das wiederum fehlt mir irgendwie gar nicht. ich finde das 2er einen ganzen schritt nach vorne. keien ahnung was sich die leute beschweren. ich für meinen teil werde mein ipad verkaufen – oder behalten – und mir das ipad 2 zulegen. wer das nicht will, muss es ja nicht. aber pauschal zu sagen, dass das ipad 2 keine verbesserung zum ipad bietet, ist doch einfach unüberlegt. die fakten liegen ja auf dem tisch!

  • Ich verkaufe mein 32GB only Wifi incl Ledercase. Gibt es interessenten?

  • Altaaaa ist das BILLIG!?

    ok mal ohne ironie für mich ist das immer noch viel zu teuer :-/

  • Also ich muss ja mal sagen ich find das weisse ja mal richtig geil und da ich noch nicht stolzer Besitzer eines ipads bin, hatte sich halt noch nicht ergeben, will ich es mir jetzt zulegen.

    Nur wenn ich die kommentare so lese überlegt man welches man sich dann holen sollte, Vater oder Sohn Modell???

    Schönen Abend noch.

    • kommt doch auf dein Portemonaie an und wieviel Speicher du brauchst. Also an RAM ist das iPad1 unterdimensioniert und ein paar Apps stürzen schonmal ab wenn man keinen Arbeitspeicher mehr frei hat, was schnell bei einem Spiel passiert. Ausserdem werden die anderen Apps dann ja auch beendet um RAM freizugeben. Somit hast du am iPad1 kaum Multitasking da alles erstmal stockt oder neu nachladen muss. Ich bin am überlegen wieder auf 3.2.2 zurück zu gehen mit meinem iPad1, nur laufen dann halt alle möglichen Apps nicht mehr. Das iPad2 würde ich nur kaufen wenn mir jemand mein iPad1 quasi zum Neupreis abnimmt. Ansonsten belasse ich mein iPad1 so wie es jetzt ist und wechsele bei entsprechenden Specs aufs iPad3 oder zum MacBook

  • keiner weiss, wieviel mb Ram das neue Ipad hat? meines wissens nach nicht auf der keynote erwähnt worden.

  • Ich finde die Preissenkung für die IPad 1 politisch unklug. Damit sinken die Gebrauchtpreise erheblich und man verprellt die IPad 1-Kunden. Auch die Hemmschwelle auf das IPad 2 umzusteigen steigt, da man für sein „Altgerät“ jetzt viel weniger erzielt. Ich denke es gibt noch relativ hohe Bestände, und über den Refurb-Store hat Apple wohl nicht alle vertickern können. Jetzt sind die Refurb-Preis höher als die normalen Preise.

  • so, die refurb Preise sind jetzt auch reduziert!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5781 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven