ifun.de — Apple News seit 2001. 21 733 Artikel
   

12 Tage Geschenke: Live-EP von Roger Cicero

Artikel auf Google Plus teilen.
104 Kommentare 104

Im Dezember 2009 gab der deutsche Pop- und Jazz-Sänger Roger Cicero vor 200 Fans ein exklusives Konzert im Münchener Apple Store. Im Rahmen der iTunes-Aktion „12 Tage Geschenke“ gibt es heute die EP „Live aus München“ mit fünf bei diesem Auftritt aufgenommenen Songs kostenlos. Viel Spaß damit!

Montag, 03. Jan 2011, 0:04 Uhr — Chris
104 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • In Österreich gibt’s 3 Musikvideos von Christina Stürmer.

  • OMG „schlimmer gehts nimmer!“

  • Jo, habe ich vor 1 Min gesehen und wird auch schon geladen.

    Axel

  • Also dieses Jahr sind die Geschenke einfach deutlich schlechter als letztes.

  • Wieder nix vernünftiges.
    Dieses Jahr ist die 12-Tage-Aktion echt eine einzige Pleite. :(

  • Coole Sache mit dem iTunes Live. Ist grad am Laden

  • Also ich mag die Geschenkaktion und einem geschenkten Gaul schaut man normalerweise nicht ins Maul, aber den Schrott boykottiere ich und will damit nichtmals kostenlos meinen Speicherplatz verschwenden. Hoffentlich kommt morgen wieder was gutes für mich bei den Geschenken bei rum ;)

    • Zwingt Dich doch keiner den Cicero zu laden. Ich mag ihn auch nicht, lade ihn nicht und lasse auch keine blöden Kommentare ab.

      Das nennt man: relaxt bleiben 

      • Verstehe auch nicht warum immer alles kostenlos sein muss und dann noch gemeckert wird.

        Mein Tipp: Bei anderem Geschmack einfach nicht laden.

        Hoffentlich wird in Zukunft nichts mehr verschenkt, dann wird auch nicht mehr so viel gemeckert. Jeder kauft sich einfach was ihm gefällt. So hat man auch wieder friedliche Weihnachten…

  • schade, wieder nicht mein Geschmack.

  • Die Idee ist super!!!

    

  • Nur so weich gespültes Zeug in der Aktion dieses Jahr (zumindet an Musik). So jetzt dürfen die Hater kommentieren, dass ich es ja nicht runterladen muss. Bitte!

  • Frank Schöttke
  • Kann es sein das mir andere Geschenke angezeigt werden..?
    Bei mir kostet das Album immer noch 3,99.

  • Warum? Warum nur? Des ist ja furchtbar! Nur scheiß dieses Jahr!

  • Hui – heute wirds spaßig, die Kommentare der Heul-Nöhl-Troll-Kids zu lesen.

    Frei nach Dieter Nuhr: Meinungsfreiheit bedeutet, daß man zu allem eine eigene Meinung haben darf, aber nicht haben muss. Und schon garnicht jedem mitteilen muss.

  • Also bisher gab es ja echt nur scheiße… Hoffentlich kommt wenigstens noch 1 gutes Geschenk rum…

  • Muss das den sein.
    Der Typ wird doch regelmäßig ausgebuht. Da Lade ich mir den auch nicht, bloß weil’s kostenlos ist.

  • Also ich schätze ja die Aktion und das es verschiedene Geschmäcker gibt, aber DAS ist ja wohl der allerletzte Dreck!!! Auch umsonst viel zu teuer. Cicero.. Ich glaub es geht los… >:€

  • Bitte hie kurz melden, wenn du Roger Cicero magst. Nur mal so ein kleines Meinungsbild.

  • Mal wieder nur MIST
    bis jetzt war das beste das von gestern (das Krimi Spiel)

  • So nen schrott braucht keiner !!! 

  • och nööö !
    auf solche geschenke
    kann ich gut verzichten !

    dat 12 tage symbol/programm/app
    werde ich jetzt löschen !

    mfg
    thb

  • Dinge die die Welt nicht braucht ! ! ! Danke. Morgen kommt bestimmt das Doppelalbum von Schäfer Heinrich. :-/

  • Und schon wieder so scheiß Musik …
    Die könnten wenigstens mal Musik aus den Charts nehmen oder noch besser , wie wäre es mal mit apps ?!
    Apple sollste sich mal die Rezensionen bei der App. Anschauen …
    Die lädt sich nächstes Jahr bestimmt keiner mehr runter wenn das dieses Jahr so weiter geht…

  • Oh man, Cicero und dann auch noch Live. Das ist nun wirklich nur für ganz spezielle Geschmäcker. Hoffentlich kommt noch was Gutes.

  • Meinungsfreiheit in allen Ehren aber für diese Beiträge sollte man einfach mal die Kommentare sperren das ist nun schon das neunte mal das ca 90% ihren Mist schreiben das immer alles Scheiße ist.
    Ok Cicero ist jetzt nicht der Knaller aber eine einfache zur Kenntnisnahme des Beitrags und gut ist würde reichen. Mit ein bisschen Abwechslung wäre es ja noch annähernd unterhaltsam aber Bitte nicht neunmal das Gleiche!

  • Meine Güte… Warum regt ihr euch denn so auf, nur weil es euch nicht gefällt… is doch gratis, zwingt euch ja keiner die Sachen zu laden…

  • Super, ich freue mich! Damit müsste der Tiefpunkt der Aktion wohl erreicht sein!  hoch 2…

  • Wieviele iDevices-Nutzer gibt’s in Deutschland? Für die alle soll Apple jedes Jahr bei der 12 Tage Geschenk Aktion den richtigen Geschmack treffen? Leute bleibt realistisch und hört endlich auf immer nur rum zu meckern!

    • Von 40 Kommentaren haben sich 2 über Cicero gefreut!
      Als es das Spiel gab (gestern) haben sich alle beschwert, dass es ja auch schon vorgestern gab!
      Wenn morgen jetzt eine Applikation kommt, wie z.B. Spiele Jump, dann werden sich alle beschweren, dass sie sich das schon längst gekauft haben!
      Wenn ein Film kommt, wie Avatar, dann sagen alle: Och man, den hab ich dieses Jahr doch schon 10x im Kino gesehen und auch schon auf 3D-Bluray gekauft, sowas brauch ich nicht!
      Wenn Apple morgen „We r who we r“ von Ke$ha verschenkt, schreiben alle: Was soll dieser Mainstreamschei* ich will vernünftige Musik hören!

      Also ist es doch egal, was Apple verschenkt, es gibt IMMER jemanden dem es nicht gefällt! :D

  • Wenn ich schon den Namen Cicero höre, bekomm ich einen Tubenkatar! Der allerletzte schrott!! Letztes Jahr gab es Let’s Golf, Loriot, Robbie Williams u.s.w. Und dieses Jahr NUR SCHROTT (außer dieses Rätselspiel, dass auch schon kostenlos war). Ein Kommentar oder eine Rezezion dient auch dazu, seine EIGENE Meinung wiederzugeben

    • Zitat: Ein Kommentar oder eine Rezezion dient auch dazu, seine EIGENE Meinung wiederzugeben >Zitat Ende: So seh ich das auch. Wenn sich niemand äußert kann man auch nichts verbessern.

    • Ach? Na dann bedanke ich mich mal noch ganz, ganz herzlich für eure tolle, konstruktive Kritik, ihr supergeilen Meinungshaber!

      Ausserdem möchte ich schonmal NÖRGELTROLL als Wort des Jahres vorschlagen.

  • Wie wärs mit einer app die jeder gebrauchen kann?
    Da muss man kein geschmack treffen…

    Aber da ist apple zu geizig!

  • Passend dazu gibt es jetzt auch wieder das „Planet Romeo“ App im AppStore…

  • „Die Idee ist super!!!“ Ja aber bisher scheizzeeee umgesetzt. Das ist nun mal das resultat bisher, bleibt abzuwarten was noch in den letzteb 3 tagen noch kommt, ich hoffe auf sowas wie die letzte „Rettung“

  • Kleine Randinfo:

    Also der iPhone Wecker klingelt auch Net am 3.1.2011 morgen früh werden viele Menschen verschlafen. Nur die zusätzliche Weckzeit mittägliche Wiederholung die hat geklingelt … Jetzt ab zur Nachtschicht

  • Womit haben wir das verdient lieberDas lässt ja einen die Tränen in die Augen steigen 

  • Hhm, ich bin auch sehr genügsam.. Und ja umsonst ist umsonst, muss man ja Wirklich nich laden..
    Aber warum kriegt UK Kings of Leon? Zur Belohnung?
    Im Vergleich wären dann mal die Spice Girls angebraucht.. :)
    Noch ne Frage, warum wirbt in Köln REWE mit der 12 Tage Aktion? Dachte das wäre rein iTunes bzw Apple?!

  • Möchte hier in den Kommentaren mal eine Ausnahme sein und bedanke mich hiermit recht herzlich bei Apple. Habe heute „My Big Fat Greek Summer“ gesehen und fand ihn wirklich sehr schön. Hätte ihn wahrscheinlich, da ich den Vorgänger nicht kenne, getrost im Regal stehen gelassen und nie gesehen. Danke an Apple, dass ich jetzt um eine wunderbare Filmerfahrung reicher bin.
    Wer mit einem Geschenk nichts anfangen kann, soll es nicht laden. Hätte ich das in dem Fall gemacht….tja, dann hätte ich was verpasst(-;
    Werde mir jetzt auch die passende Bluray kaufen.

  • Also bisher habe ich außer den Film wirklich jedes Geschenk bei der Aktion sehr gut gefunden. Insbesondere jetzt Cicero, vorher Bublé und Stromberg.

    Bin ich jetzt ein komischer Mensch mit komischem Geschmack und sollte mich erhängen?

    Haters gonna hate

  • Wieder nur Müll. Cicero ist was für Damen 50+. Dieses Mal sind die Geschenke wirklich nur Müll. Bin froh wenn die 12 Tage um sind, damit ich mich nicht mehr drüber ärgern muss.

  • Muss hier an dieser Stelle mal eine Ausnahme bilden und Apple ganz herzlich danken. Habe heute den Film „My Big Fat Greek Summer“ gesehen und ich habe lange nicht mehr so einen tollen Film gesehen. Ohne iTunes und Apple hätte ich den Film wahrscheinlich, da ich den ersten Teil nie gesehen habe, nie wahrgenommen und im Regal stehen gelassen.
    An alle Nörgler hier: keiner zwingt euch die Geschenke zu laden und wenn sie euch nicht gefallen….einfach mal die Klappe halten. Ich hätte den Film wie gesagt normalerweise nie angeguckt, bin aber jetzt froh, dass ich es getan habe. Hätte sonst etwas verpasst. Werde mir dann den Film in naher Zukunft auf einem optischen Medium kaufen. Danke Apple, danke Steve(-;

  • Da werden die Schnorrer auch noch zu Motzern.
    Keiner zwingt euch Geschenke anzunehmen. Steht ja jedem frei sich das zu KAUFEN was einem gefällt.

  • Damn…. Christina Stürmer hätte mir um einiges besser gefallen…

    Diesen Roger kenn ich nicht, werd aber mal reinhören.

    Aber für mich war auch nix interessantes bei :(
    Selbst das Spiel gestern war öde, bzw nicht mein Geschmack.

  • Moin, über Geschmack kann man bekanntlich nicht streiten, aber hier wird doch immer nach dem Apple Bezug gefragt. Und der ist bei einem Konzert im Apple Store doch eindeutig gegeben.
    Gruß Andreas

  • Roger Cicero ist doch absolut zielgruppenkonform, da doch die GratisAktion von Rewe kommt ;-))))

  • Seit doch mal zufrieden, mit dem was ihr geschenkt bekommt? Schaut doch mal rüber zu den Androiden, die bekommen nichts geschenkt… Oder auch zu anderen Betriebssystemen. Echt unnötig diese Nörglerei!

  • Ich habe Android. Und gibts auch sonst wenig gutes Kostenlos. Appstore ist Galacktisch technisch gesehen weit vorhaus.
    Und wechsle im Frühling wenn das Iphone 5 kommt wieder auf OS.
    Ich habe ein Galaxy finde das Android nicht flüssig läuft. Einige Apps laufen nicht mal auf Galaxy und die Auswahl ist sehr beschränkt.

    Auf OS gibts noch die jetzige Gratis Aktion.
    Von Android bin ich definitiv enttäuscht.

  • Hach hab noch nichts von der 12 tage akrion geladen. Beten es ist ja noch nicht vorbei! Lol

  • Ich find den Cicero auch voll ätzend. Ebenso wie den Naidoo. Wenn meine Frau mir sowas zu Weihnachten geschenkt hätte wärs für mich ein Scheidungsgrund. Naja, die kennt meinen Geschmack ja auch. Apple nicht! Ich frag mich nur warum die sonen Schrott verschenken was die Musik angeht. Die Games und Filme sind ja i. O. Aber die Songs. Oh man!!! Zum Glück muss ich das nicht laden. Vielleicht gibt es morgen ja was feines. Die Hoffnung stirbt zuletzt!!! Gruß Kimbomen.

  • Muss hier auch mal meinen Senf dazugeben. Zu Roger Cicero, Baphomets Fluch und 12 Tage Geschenke im Allgemeinen: Erstmal habe ich das Gefühl, dass hier hauptsächlich die Enttäuschten ihr Gewäsch verbreiten. Dadurch entsteht der Eindruck, dass die Geschenke für niemanden geeignet sind. Ich denke es gibt mindestens ebenso viele, wenn nicht mehr, die mit den Geschenken hochzufrieden sind. Nur begnügen sie sich mit ihrem Glück und sparen sich die Zeit, hier alles in den Himmel zu loben. Jetzt zur Musikauswahl: In der Tat war wenig dabei, was mich vorher interessiert hat. Aber dadurch dass ich es geladen und mal reingehört habe, erweiterte ich auh meinen Horizont. Anstatt sich fest auf eine Musikrichtung oder Band festzulegen, kann man sich ja auch mal auf neues einlassen. Michael Bublet und heute Roger Cicero konnten, obwohl sie derart abseits meines gewöhnlichen Musikgeschmacks liegen, durchaus mein Interesse für die jeweilige Musikrichtung wecken. Ich wage zu behaupten, dass mindestens die Hälfte derer, die hier über Roger Cicero herziehen, noch nicht einen Takt von ihm gehört haben. Werdet offener, Leute, entspannt und löst euch von eurem Schubladendenken! Nun zu Baphomets Fluch: Ich hatte im Vorhinein aus sicherer Quelle erfahren, dass es im Rahmen der 12 Tage Aktion gratis sein würde. Seither konnte ih in Erwartung dieses grandiosen Titels kaum noch ruhig schlafen. Es wurde dann einen Tag früher kostenlos als von meiner Quelle angegeben, jedoch unabhängig von der Geschenkaktion. Es freute mich natürlich ungemein, dass ich das Spiel nun schon einen Tag früher spielen konnte und so lud ich das Spiel und genoss es! Am folgenden Tag war es von der Geschenkaktion gefeatured – ein Umstand, der mich nicht wunderte, ganz im Gegensatz zu den Kommentaren vieler Kunden … mal im Ernst, Leute: Wie kann man so kleinkariert und pedantisch sein, dass man auf Terminproblemen herumhackt? Das Spiel ist grandios und dass Revolution es bereits einen Tag vor dem mit iTunes vereinbarten Zeitpunkt verschenkte, tut dem Abbruch? Soll das ein Witz sein? Auf der einen Seite beschwert man sich über mangelnde Qualität, dann wird sie geliefert, und ihr beschwert euch, dass das zu FRÜH geschehen ist? Zu spät wäre noch nachvollziehbar, aber ich hab noch nie jemanden gehört, der sich über verfrühte Geschenke gefreut hat … Höchstwahrscheinlich wäre Baphomets Fluch nicht unabhängig von der 12 Tage Aktion kostenlos geworden, also hört bitte auf euch zu beschweren!

    Ende meiner Ausführungen!

    • Mag ja sein das die Musik und auch die Texte usw. gut und entsprechend anspruchsvoll sind. Aber die Stimme von Cicero ist sowas von nervig. Die Stimme ist sowas von weiß gar nicht wie man das beschreiben soll. Geht mir auf deutsch gesagt halt aufn Sa…. Das ist halt meine Meinung und keine Meckerei. Und seine Meinung wird man doch wohl auch hier noch sagen dürfen. Ich mach ja auch nicht alles nieder. Die Games z. B. fand ich ganz nett und für Kolo voll OK!!!
      Also, jedem das seine!!!
      Ich mag den Cicero nicht. Und den Naidoo auch nicht und Bublee oder wie der heißt eben auch nicht. Da finde ich so Stimmen wie z. B. von Dido (ok is ne Frau) doch 1000x angenehmer. Aber wie schon meine Vorredner gesagt haben. Man kann es nicht Allen recht machen. Aber seine Meinung darf. Man doch sagen. Trotz allem vielen Dank für deinen wie finde konstruktiven Beitrag. Gruß Kimbomen.

      • Das stimmt natürlich. Was ich bloß meine sind im Wesentlichen 2 Sachen: Auf der einen Seite gibt es bestimmt Leute denen die bisherige Musikauswahl gefallen hat … nur posten die das hier vielleicht nicht in dem Maße, wie die, denen es niht gefällt (ist natürlich nur eine Vermutung). Das andere ist, dass man ja auch mal neues ausprobieren kann. Roger Cicero kanntr ich vorher kaum und habe ihn nicht gemocht, dann hab ich mir die 5 Lieder mal angehört und siehe da, es gefällt mir sogar! Michael Bublet kannte ich gar nicht und erstaunliherweise hat es mir gefallen. Gut, von Naidoo war ich auch nicht begeistert, den kannte ich verhältnismäßig gut, fand ihn schlecht und daran hat sich nichts geändert ;) Du musst meine Meinung ja auch nicht teilen, ich meine bloß, dass ich es ganz gut fand, dass es Musik gab die ich normalerweise nicht höre, einfach weil ih dadurch etwas neues, tolles entdeckt habe. Und das mit Baphomets Fluch musste ich mir einfach mal von der Seele schreiben, das ärgerte mich schon die ganze Zeit.
        Gruß

  • Sascha Migliorin

    Hüüülfeeeeee
    Will Apple uns bestrafen ? :-)
    Den Mist könnt ihr behalten. Wieder Speicher gespart. Muss man aber auch eigentlich bei den mickrigen 32 GB. :-(

  • Wems gefällt…
    Ist aber doch recht viel Musik bei dieser Aktion, das is Mist.
    Grad bei Musik is sie Chance den Geschmack zu verfehlen groß, sollten sich meiner Meinung nach eher auf Apps, Filme und Bücher beschränken.
    Naja, die EP lad ich mir nich, vielleiht gibt’s morgen wieder was brauchbares.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21733 Artikel in den vergangenen 5783 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven