ifun.de — Apple News seit 2001. 29 701 Artikel
   

10 Jahre Gracenote CD-Datenbank

2 Kommentare 2

Vor zehn Jahren wurde wurde die Gracenote CD-Datenbank gegründet und mit „Dark Side of the Moon“ von Pink Floyd das erste Album eingepflegt. Ihr kennt Gracenote nicht? Jedes Mal, wenn iTunes beim Importen einer neuen CD die Titel aus dem Internet abruft, wird die inzwischen 90 Millionen Songs umfassende Datenbank kontaktiert und iTunes zeigt die korrekten Informationen zu Titeln und Interpret an.
Falls die Datenbank dann doch mal eine CD nicht kennt, könnt ihr die Titel manuell eingeben und direkt aus iTunes an Gracenote schicken. Apple erklärt hier, wie dies mit wenigen Schritten geschieht.

Dienstag, 15. Jul 2008, 10:01 Uhr — Nicolas

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • die holst du dir bei cover-paradies und fügst sie hinzu.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29701 Artikel in den vergangenen 7028 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven