ifun.de — Apple News seit 2001. 22 432 Artikel
   

Neue „Daft Punk“-Single „meistgestreamter Song an einem Tag“

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Mit ihrer neu veröffentlichten Singe „Get Lucky“ räumt das französische House-Duo Daft Punk online ab wie keine Band zuvor. Die Single-Auskopplung aus dem kommenden Album „Random Access Memories“, ein Disco-Track mit Pharrell Williams als Gastsänger, stürmt weltweit die Hitparaden. In Frankreich und Großbritannien erklomm die Single direkt die ersten Plätze der iTunes-Charts, in Deutschland und den USA liegt der Titel unter den ersten zehn.

spotify

Besonders bemerkenswert ist die Tatsache, dass über den Musikabodienst Spotify von keinem anderen Song zuvor an einem einzelnen Tag derart viele Streams abgerufen wurden.

Dem Erfolg der Vorabveröffentlichung darf man sicherlich auch stellvertretend für das enorme Wachstum der neuen Musikangebote sehen. Angebote wie Spotify oder Rdio legten im letzten Jahr um rund 44 Prozent zu und waren 2012 für mehr als 10 Prozent der Gesamteinnahmen im Bereich digitale Musik verantwortlich.

Die Single „Get Lucky“ lässt sich in Deutschland über Spotify streamen oder bei iTunes zum Preis von 1,29 Euro erwerben. Das neue Album von Daft Punk ist bereits vorbestellbar und soll am 17. Mai erscheinen.
(via TheVerge)

Montag, 22. Apr 2013, 8:04 Uhr — Chris
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • offizielles Album Release ist der 21.05.2013.

  • ShirtArt-Avenue.de

    Hört sich wie ein x-beliebiger Track auf einer Kontor Sunset Chill Compilation an. Gut aber nicht herausragend.

    • Das ist das schlimmste was man über diesen Track sagen kann. Wer die Interviews vor der Veröffentlichung dieses Tracks auf der Daft Punk Website/Youtube verfolgt hat, der weiß, dass sie genau so nicht (!) klingen wollen. Das tun sie mMn auch ganz und gar nicht.

    • @shirtblabla: das liegt wahrscheinlich daran, dass daft punks sound mittlerweile einfach mal hunderte male kopiert wurde/wird.

      • Eine zweite HAA möchte ich aber auch nicht. DP hatten immer „Hits“ auf ihren Scheiben. Wenn der Rest auch mal etwas Krach enthält bin ich zufrieden :-)

      • @Aleski:
        ich werd ihnen ausrichten, dass sie keine zweite HAA rausbringen sollen ;)

  • We rub a mexican monkey
    We rub a mexican monkey
    Echter Ohrwurm :D

  • Mein erster Eindruck war auch: sehr gewöhnungsbedürftig. Aber je öfter ich den Track hörte, desto geiler wurde er.

    Ich habe nun so lange auf was neues von den beiden Jungs gewartet und jetzt ist es da. MEGA! Das Album wird ganz sicher wieder sehr abwechslungsreich. Da sollte was für jeden Geschmack dabei sein.

  • freu mich schon auf die tour. war schon beim letzten berlin gig der jungs im velodrom und es war einfach nur geil!!!!

  • Klingt wie ein Mashup der alten Songs, gähn. Was Tron-Artiges hätte ich besser gefunden, gemischt mit Skrillex-Vibes wäre sicher top.

  • Hoffe auf mehr Electro ala ALIVE und weniger French-House wie Around the World

  • Sound ist nicht schlecht, aber viel zu viel Gesang nervt…zu gewöhnlich insgesamt

  • DAFT MOTHER…ING PUNK!!! YEAH!!!

  • Hab auch noch nie Gesang bei daft punk gehört…
    Der Song scheint aber ein echter Ohrwurm zu sein.

  • geilstes ding von den jungs, der hammer…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22432 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven