ifun.de — Apple News seit 2001. 24 270 Artikel
Vorbestellungen ab nächster Woche?

Verkaufsvorbereitung: HomePod zeigt sich im Apple Store

Artikel auf Google Plus teilen.
48 Kommentare 48

Nachdem Apple den 18. Juni bereits als Termin für den Verkaufsstart des HomePod in Deutschland angekündigt hat, hat der Siri-Lautsprecher mittlerweile auch seinen Platz im Apple Onlineshop gefunden. Vorbestellen lässt sich der HomePod allerdings noch nicht, wir schließen jedoch nicht aus, dass Apple diese Option mit Beginn der kommenden Woche anbietet.

Homepod Kaufen Deutschland

In Deutschland wird der HomePod in knapp zwei Wochen dann zum Preis von 349 Euro erhältlich sein. Apple bietet für den Lautsprecher in Weiß oder Space Grau erhältlichen Lautsprecher darüber hinaus die Möglichkeit an, zum Preis von 45 Euro die Zusatzversicherung Apple Care+ abzuschließen. Das Gerät ist dann auch über zwei Jahre hinweg gegen unabsichtliche Beschädigungen versichert, die nicht durch Garantie oder Gewährleistung abgedeckt werden. Allerdings ist die Anzahl solcher Reparaturen auf zwei Fälle begrenzt und es wird jeweils eine „Servicegebühr“ von 29 Euro fällig.

Der HomePod spricht seit dem Update auf iOS 11.4 zusätzlich zu Englisch auch Deutsch und Französisch, kommt für Nutzer mit diesen Spracheinstellungen allerdings noch mit Einschränkungen. Die Möglichkeit, mithilfe von Siri auf Kalenderfunktionen zuzugreifen, bleibt vorerst Nutzern in den USA und Großbritannien vorbehalten. Apple verspricht allerdings, die Funktion noch in diesem Jahr auch in Deutschland bereitzustellen.

Danke für eure Mails

Mittwoch, 06. Jun 2018, 11:56 Uhr — Chris
48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das geht schon seid letzter Woche in der AppStore App.

  • 9 Monate gebraucht für AirPlay2 und Stereo Paar Funktion die zum Start vom HomePod da sein sollten. Da warte ich lieber bis der HomePod Kalenderfunktion wirklich hat, kaufe kein Beta Produkt!

  • „Noch in diesem Jahr“ heißt wohl kurz vor Weihnachten

  • Der HomePod ist schon seit mehreren Tagen im AppleStore zu finden. Vorbestellbar wird er wohl nicht. Aber nachdem ihn ja sowieso niemand kaufen wird braucht es das ja auch nicht. :-)

  • Und nach Österreich kommt er wann ? Bzw wann kommt Siri am AppleTV bzw die AppleWatch Series3 in Edelstahl ???? Schön langsam sollten die mal in die Gänge kommen :(

  • Das Ding ist doch schon seit der Pressemitteilung im Online Store. Guten Morgen…

  • Ziemlich teuer für ne Klopapierrolle

    • Das trifft die Beschreibung für das Design auf den Punkt : )

      • Tja schade wenn es Leute gibt die keine Ahnung von Design haben. Ihr würdest einen Traktor auch als PKW bezeichnen – hat ja n Lenkrad und vier reifen. Echt zum Lachen eure „Kompetenz“

  • HomePod wie auch Applewatch sind für den Klo

  • Gut, wenn die Qualität wirklich stimmt und mit Bang und Olufsen oder Bose mithalten kann, echt günstig. Mal gespannt…

  • Werde mir einen zulegen und bei nicht gefallen innerhalb von zwei Wochen zurück senden.

    • Meinst Du nicht, dass es möglich ist, ihn vorher zu testen?
      Dann ersparst Du Dir die unnötige Rumschickerei…ein wirkliches Übel in der Dimension heute!

      • Wie willst in deiner Umgebung das Ding vorher testen?

        Im Store herrschhen ganz andere Bedingungen als im eigenen Wohnzimmer oder Büro.

      • Ob das Gerät generell was taugt, kannst du auch woanders hören. Wenn dein Raum dann nicht klingt, wird es mit anderen Speakern nicht besser.

        Aber es geht natürlich auch mit Hin- und Herschicken…

        Aufs Gesamte gesehen ist das aber eine unglaubliche Ressourcenbelastung und eine Vermeidung oder Verringerung, wo sie möglich ist, halte ich für sinnvoll.

      • Ich stimme dir absolut zu! Ja bei Lautsprechern könnte man sich vlt. Noch streiten ob es da in einem kleineren Raum auch ausgestellt werden sollte aber gute Hi-Fi Läden haben solche Räume vlt verkaufen die den auch ?!?! Aber ansonsten sollten endlich hohe Steuern auf Rücksendungen gelegt werden dann überlegt sich der Kunde vlt mal 5minuten ob er etwas läuft oder nicht. Bzw. sollten kostenlose Rücksendungen untersagt werden.

  • Ich habe die Klopapierrolle“ nun seit USA Start und bin zufrieden. Ich neige sogar dazu mir einen zweiten zu kaufen um den Klang noch zu verbessern. Laut einigen Testern soll dieses Ja das Hörerlebnis noch verbessern.Eventuell kann man günstig einen erwerben bei denen die nicht zufrieden sind und davon gibt es immer welche.

  • Wie schaut’s mit Österreich aus?

  • 349€ für das Teil. Nee lass mal lieber. Nach 2-3 Jahren wird es kein Update mehr geben. Apple hat für mich den Reiz verloren und nur der Name „Apple“ ist mir das Geld nicht mehr wert.

    So, jetzt können die fanboys wieder haten. Mimimi

    • Oder du zu Android wechseln und aufhören hier mitzulesen, wenn es dich anscheinend so mitnimmt.

    • iOS 12 unterstützt das iPhone 5s von 2013.
      5 Jahre Support ist schon ne Ansage.

      • Und wie viele Jahre hat die AW Serie 0 bekommen?

        Richtig sie ist von 2014 und bekommt kein Watch OS 5 (ist zwar auch gut so, denn mit den mit Watch OS4 ist sie schon extrem langsam aber der Kern der Aussage ist, niemand weiß wie lange Apple die erste Serie von HomePod Supporten wird. )

      • Sorry @Ich aber wo ist die Classic Watch mit Watch OS4 langsam?
        Selbst mir der ersten Developer Beta, war die Uhr genau so flott wie mit Watch OS3.

  • Der war schon nach der offiziellen Pressemitteilung im Store zu sehen – direkt zu den Favoriten hinzugefügt :)!

  • @Tom: sehr konstruktiv und informativ. Ein Paradebeispiel für einen Spitzen Kommentare.

  • Naja vielleicht fürs Gästeklo… ;-)

  • Wäre schön wenn mal hier eine Umfrage kommt wer sich das Gerät alles bestellen wird

  • Ich kann es empfehlen.
    Besitze es nun seid US Start und habe mir vor 1 Woche ein zweites hinzubestellt.
    Bin sehr zufrieden mit Ihnen und wesentlich besser als die Sony Soundbar die ich davor hatte.
    Ich muss dazu sagen das ich keinen Sound Fetisch habe und normal die Apple AirPods nutze. Bzw. zu Hause dann ein Sennheiser Headset am Computer, nur mal um ein Vergleich zu geben.

    Gefühl wirkt der Klang im Wohnzimmer besser wenn zwei in ihm stehen, aber kann das noch nicht genau einschätzen. Im Moment ist er in die Küche gewandert.

  • Na, wenn er schon in die Küche verbannt wurde , kann es ja dann doch nicht so doll mit dem HomePod sein :-) :-) :-)

  • @John W , Ich habe 2 im Stereobetrieb und es macht schon einen deutlichen Klangunterschied.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24270 Artikel in den vergangenen 6179 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven