ifun.de — Apple News seit 2001. 30 302 Artikel

16. März wohl aus dem Rennen

Termin-Bingo: Wann steigt das nächste Apple-Event?

21 Kommentare 21

Über die letzten Tage haben die Diskussionen um ein bevorstehendes Apple-Event im März wieder Fahrt aufgenommen. Ausschlaggebend war eine zunächst belastbare Behauptung, Apple plane für den 16. März neue Produktvorstellungen. Der stets gut vernetzte Bloomberg-Autor Mark Gurman hat dies dann auch prompt dementiert.

Von ungefähr kam der 16. März als Datum allerdings nicht. Hättet ihr uns gefragt, an welchem Tag wir die Wahrscheinlichkeit für die nächste Produktankündigung durch Apple am höchsten einstufen, wäre die Wahl ebenfalls auf den 16. März gefallen. Bereits vor einer Woche haben wir darauf hingewiesen, dass die Chancen für die Vorstellung neuer Apple-Produkte um dieses Datum herum sehr hoch stehen. Dahinter liegt das einfache Rechenspiel, dass sich Apple bereits in den vergangenen Jahren in den korrespondierenden Kalenderwochen sehr aktiv gezeigt hat.

So ist Gurmans Absage für den 16. März dann auch keinesfalls so zu deuten, dass Apple für den gesamten kommenden Monat keine neuen Produkte in der Warteschlange hat. Die Frage ist eher, wann und auf welche Weise werden wir die Neuerungen zu sehen bekommen. Alternativ zu einem Video-Event besteht ja weiterhin auch die Möglichkeit der „stillen“ Produkteinführung per Pressemitteilung, wie wir es in den letzten Jahren in zahlreichen Fällen gesehen haben.

AirTags, iPad Pro und Apple TV auf der Warteliste

Auf der Warteschlange für dieses Frühjahr stehen definitiv Apples „Dinge-Finder“ AirTags sowie neue Modelle des iPad Pro. Zudem wären unserer Meinung nach längst überarbeitete Versionen von Apple TV (letzte Aktualisierung im September 2017) sowie des großen, mittlerweile auch schon drei Jahre alten HomePod fällig. Nicht ausgeschlossen, wenngleich erst später im Jahr erwartet, ist darüber hinaus die Ankündigung der dritten AirPods-Generation bis zum Sommer.

Mark Gurman schließt mit seinem Kommentar dann auch lediglich den 16. März als Termin aus, es bleiben im kommenden Monat somit noch genug andere Tage für die Ankündigung entsprechender Neuerungen. Passend dazu hält auch der in der Vergangenheit mit seinen Prognosen regelmäßig treffsichere Jon Prosser daran fest, dass seinen Informationen zufolge im März neue iPads und die AirTags auf Apples To-Do-Liste stehen.

22. Feb 2021 um 10:50 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Die Lieferzeiten beim HomePod haben sich auch wieder gefangen. In den letzten Wochen musste man 8-10 Wochen warten und seit einigen Tagen ist er wieder sofort verfügbar.

  • Her mit dem Event. Papa will ein iPad Pro 12.9 haben

  • Ich hoffe auf ein neues IPad Mini!

  • Wir werden es erfahren, wenn Apple den Termin bekannt gibt…. alles andere ist Kaffeesatz lesen

  • iPad, jetzt alle 6 Monate neu? AirPods? Apple TV? OMG
    Das einzige was wirklich ein Update braucht sind die iMacs!

  • Ich warte aufs Upgrade vom One more thing.

  • MacBook Pro mit M1 in 16″ bitte

  • Ich warte auf keine Nachtfröste mehr, damit ich die Orangenbäume wieder auf die Terrasse stellen kann.

  • Ich hoffe noch auf den neuen iMac

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30302 Artikel in den vergangenen 7121 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven