ifun.de — Apple News seit 2001. 37 984 Artikel

Perfect Plus-Tarif preiswerter

Tarif-Umbau: waipu.tv wird günstiger, bindet aber länger

Artikel auf Mastodon teilen.
29 Kommentare 29

Der TV-Streaming-Dienst waipu.tv hat sein Tarif-Portfolio umgebaut und die Kosten für den umfangreichen Zugang von 12,99 Euro auf 9,99 Euro reduziert. Die Ersparnis geht allerdings mit einem Verlust von Flexibilität einher.

Waipu Apple Tv 4k 737@2x 1.png

Wer das Perfect Plus-Paket mit Pay-TV-Inhalten, Mediatheken, vier gleichzeitigen Streams und den von waipu.tv offerierten Komfortfunktionen zum neuen, günstigen Preis nutzen möchte, der muss eine Laufzeit von 24 Monaten in Kauf nehmen. Ein, in der schnelllebigen Streaming-Ära, alles andere als zeitgemäßer Kompromiss.

Nach 24 Monaten 70 Euro günstiger

Kunden, die sich sicher sind, langfristig auf waipu.tv setzen zu wollen (Stichwort: Nebenkostenprivileg), können hier jedoch immerhin über 70 Euro sparen. Allerdings sollte auch hier ein Kalendereintrag gesetzt werden. Zum 25. Monat rutscht man nämlich automatisch in den regulären Perfect Plus-Tarif und zahlt dann wieder die üblichen 12,99 Euro monatlich.

Der Perfect Plus-Tarif von waipu.tv umfasst den Zugriff auf über 260 Fernsehkanäle, darunter sämtliche Hauptsender wie ARD, ZDF, RTL und ProSieben. 246 der angebotenen Sender werden in HD-Qualität übertragen.

Waipu Tarife 2000

Zudem betont waipu.tv das Vorhandensein von mehr als 60 Premium-Kanälen, die bei konkurrierenden Diensten auf dem deutschen Markt oft nur gegen zusätzliche Gebühren erhältlich sind. Abonnenten erhalten darüber hinaus den Zugriff auf die sogenannte waiputhek und können bis zu 100 Stunden Speicherplatz für Aufnahmen nutzen.

Das neue 24-Monate-Abo ist zukünftig fester Bestandteil des Tarifportfolios und lässt sich auf dieser Webseite mit den anderen Zugängen des Anbieters vergleichen. waipu.tv bietet Applikationen für iPhone und iPad, für Apple TV, Roku und Amazons Fire TV an. Zudem kann der Streaming-Dienst über den Browser aufgerufen werden.

Erst kürzlich hatte waipu.tv den Jahreszugang (mit zusätzlichem TV-Stick für den Fernseher) für 60 Euro angeboten.

Die neuen Angebote lassen sich hier einsehen.

Laden im App Store
‎waipu.tv - Live TV Streaming
‎waipu.tv - Live TV Streaming
Entwickler: EXARING AG
Preis: Kostenlos+
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
22. Feb 2024 um 11:26 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wie schaut es in der 2-Jahres-Regelung mit Netflix Premium aus?

    • Netflix, der mit Abstand schlechteste Streamer mit dem größten Anteil an Ramsch. Abonniere ich nur bei Bedarf aber mittlerweile bieten andere mehr Klasse, wenn auch nicht mehr Masse.

      • AppleTV+ z. B. zeigt die Qualitativ besseren Sachen. Wobei Netflix wirklich wieder sehr anzieht, da würde ich nicht so abwertend tun. Prime Video ist derzeit wohl wirklich mieser…

        Und wieso sollten 24 Monate in diesem Umfeld schlecht sein, hatte ich bei Entertain / MagentaTV jetzt schon ewig, nicht schlimm hier gehts ja um das TV Streaming der Linearen Sender da tut sich nicht soviel – bei Netflix, ect. ist das wieder was anderes – aber auch bei Disney+ das ich bei der Telekom inkl. hat habe ich keine Probleme damit, rechnet sich.

    • Die Antworten auf die Frage befriedigt mich jetzt nicht wirklich.

  • Habt ihr die Möglichkeit unterwegs (mobiles Netz) die „privaten“ Sender zu nutzen?
    Früher gab es eine Option oder gibt es die immer noch?

    • Ich nutze den waipu Ableger über o2 TV, da geht es auf jeden Fall

      Antworten moderated
    • Bei mir funktioniert so gut wie jeder Sender im mobilen Netz, bis auf wenige zu vernachlässigende Ausnahmen, wie bspw. RTL (Lizenzgründe). Für was es eine extra Mobilzubuchoption gibt/gab, hat sich mir bis heute nicht erschlossen. Das unterwegs Kucken ging bei mir schon bei WaipuTV direkt als Vertragspartner als auch seit 11/2022 über Web.de als Waipu-Vertragspartner. Was die Kommentare sollen, dass man unterwegs mit seinem Datenvolumen WaipuTV nicht nutzen könnte, erschließt sich mir nicht – klare Fake News.

      iPhone 12
      Ehemals direkt bei Telekom, seit 06/2023 äußerst zufriedener Fraenk-Kunde, das Netz ist aber für die mobile Nutzung irrelevant. Wer schreibt, dass WaipuTV unterwegs nicht funktioniert, sollte vielleicht auch mal Hardware und Netzanbieter nennen – ich gehe aber stark davon aus, dass dann der Nutzer aus irgendwelchen Gründen daran schuld ist…

  • Ich habe mir das Angebot von Magenta geholt. Das ist für meine Bedürfnisse perfekt. Da habe ich das tv Programm in HD dazu Netflix und RTL+ für 13€ (24 Monate Abo) finde ich deutlich attraktiver als dieses Waipu Angebot. Aber es gibt sicherlich genug Leute die dieses Angebot anspricht ;)

    Antworten moderated
  • Es gibt regelmäßig 50% auf das Jahresabo (Giftcard) oder aktuell über GMX mit Netflix Standard (inkl. Werbung) für 8€/Monat. Da wirken die 24 Monate etwas unattraktiv.

    • Man kann das Giftcard-Guthaben bestimmt auch auf die 24 Monate anwenden, denke ich.

      Ansonsten bin ich mit waipu eigentlich ganz zufrieden. Nur die Steuerung in der App könnte noch verbessert werden. Wenn ich z. B. im Sci-Fi-Channel etwas gucke, pausiere und der ATV den Bildschirmschoner einschaltet, muss man den Inhalt erneut suchen. Also erst den Sci-Fi-Channel/Mediathek suchen, dann die Sendung suchen und dann die Folge fortsetzen…

      • Die Bedienung auf dem ATV ist wirklich nicht gut. Bestes Beispiel ist durch den TV-Guide nach unten gehen. Man springt immer links und rechts wild durch die Uhrzeiten. Bei der Android App auf dem Nvidia Shield ist das nicht so, da bleibt man beim Scrollen immer schon in der gleichen Uhrzeit. Sonst bin ich mit Waipu aber sehr zufrieden als Ersatz für meinen Kabelanschluss.

  • 24 Monate ist aber stattlich. 12 Monate hätten es auch getan.
    Was ich bei der Nutzung etwas übergriffig finde, ist das Einspielen von Werbung von waipu.tv über der des gewählten Senders.

    • Du solltest aber auch erwähnen, dass das Einspielen von 2 Spots alle 20-25 Minuten nur bei bestimmten Sendern passiert, bei denen das aktuell laufende Programm beim dorthin schalten immer von Anfang startet (Pause und Spulen ist hier nicht möglich) und man grundsätzlich jede Folgesendung laut EPG als VOD starten kann. Nur negativ die sehr überschaubare eingespielte Doppelwerbung bei den betreffenden Sendern ohne die Vorteile zu nennen finde ich dürftig und nicht aussagekräftig…

  • hab schon länger waipu bzw. o2 TV (was auch waipu ist) und aktuell mit dem verbilligtem netflix für 12 Monate. Nach den 12 Monaten werde ich dann beides kündigen, weil a) im normalen klassischen TV ist nichts aber auch gar nichts mehr interessantes und b) netflix es nicht schafft ein geile Oberfläche mit Kategorien und relevanten!!!! Empfehlungen hinzubekommen.

    Medienkonsum besteht zu 70-80% aus Youtube und der Rest aus TikTok / FB / Insta Videos

    • Ernsthaft? ARD, ZDF, viele dritte Programme, ARTE, 3Sat bieten teilweise qualitativ gute Fensehen. Halt nicht nur Serien und Filme. Alleine schon die Mediatheken der genannten Sender sind so gut, dass man sich fragen muss warum man noch zusätzlich einen Streamingdienst abonnieren sollte.

      • Ok lese gerade was du gerne schaust. Dann verstehe ich, dass du wenig Interesse hast an den Sendern, die ich genannt habe.

      • Für die ÖR braucht es aber kein Waipu oder ähnliches, was wieder zusätzlich kostet. Da langt die ARD & ZDF App und schon man auf die Mediathek zugreifen oder Live schauen.

    • Dein Medienkonsum besteht aus Socialmedia, mein Medienkonsum besteht hauptsächlich aus meiner eigenen Film und Serien Sammlung.

      Socialmedia nutze ich bis YouTube (und da nur die Videos) garnicht.

  • Wenn ich nach den 24 Monaten kündige um nicht die ‚regulären‘ 12,99€ zu zahlen und Neu abschließe mit ner andern Mail-Adresse, habe ich dann wieder die 9,99€ für 2 Jahre?

  • „Umgebaut“ ist falsch. Der monatlich kündbare Perfect Plus Tarif gibt es ja nach wie vor. Nur gibt es nun zusätzlich die Option das ganze auf 24 Monate zu abonnieren und eben 24x 3 Euro zu sparen.

    Antworten moderated
  • waipu gekündigt nachdem die einen eingescannten Personalausweis haben wollten um Sendeungen ab 18 zu sehen…

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37984 Artikel in den vergangenen 8212 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven