ifun.de — Apple News seit 2001.

35 337 Artikel
3159 Artikel
Wildes Durcheinander

macOS Catalina im Landeanflug, watchOS 6.1 hebt ab

Hätte Apple das perfekte Release-Feuerwerk choreographieren können, dann wären iOS 13, iPadOS 13, tvOS 13 und watchOS 6 wohl definitiv zeitgleich erschienen, macOS Catalina wäre, vielleicht Hand in Hand mit dem neuen Mac Pro, etwas später gefolgt und hätte einen elegant Schlussstrich unter die ereignisreichen Tage zwischen WWDC und iPhone-Event gezogen. Da Wunsch und Wirklichkeit in diesem ...

Montag, 23. Sep 2019, 20:57 Uhr 99 Kommentare 99
Mit "Hey Siri"-Funktion

Lieferung erst in KW 40, aber: AirPods 2019 für nur 142 Euro

Während Apple bei den AirPods weiterhin keinen Cent von den ursprünglichen Preisempfehlungen abrückt, bekommt man die Variante mit dem kabellosen Case bei Drittanbietern mittlerweile fürs gleiche Geld, das man bei Apple für die Standard-Version ohne Qi-Ladefunktion hinlegt. Aktuell bietet auch Amazon als offizieller Apple-Vertriebspartner die AirPods mit kabellosem Ladecase für 183 Euro und damit knapp 50 Euro günstiger als der Hersteller ...

Samstag, 21. Sep 2019, 12:02 Uhr 68 Kommentare 68
Unter macOS noch Beta

Reality Composer: Apples AR-Baukasten für iPhone, Mac und iPad

Um den Entwicklern von Augmented Reality-Applikationen den Bau virtueller Welten auch ohne 3D-Kenntnisse zu ermöglichen, hat Apple die Gratis-Anwendung Reality Composer für iPad und iPhone veröffentlicht. Zwar steht auch eine Mac-Version des Reality Composer zum Download zur Verfügung, diese befindet sich momentan jedoch noch im privaten Beta-Stadium und setzt zum Download einen Entwickler-Account und eine Testflight-Einladung voraus. Die iOS-App ...

Freitag, 20. Sep 2019, 18:01 Uhr 1 Kommentar 1
Extrawurst oder neue Politik?

Credits statt Echtgeld: Audible umgeht In-App-Käufe

Der Grund, warum sich in Amazons Kindle-App keine E-Books kaufen lassen und in der Audible-App keine Hörbücher zum Kauf angeboten werden ist der selbe: Damit keine 30% vom Umsatz an Apple abgeführt werden müssen. Sobald Audible oder Amazon hier den bequemen In-App-Kauf integrieren würde, stünde Apple mit aufgehaltener Hand zwischen Händler und Konsument und würde ein knappes ...

Freitag, 20. Sep 2019, 16:56 Uhr 19 Kommentare 19
iTunes-Aktion mit Einschränkungen

Apples 15%-Bonus ist unter Umständen keiner [Korrektur]

Korrektur von 17:03 Uhr Unabhängig davon, dass der zur 15%-Aktion eingeblendete Apple-Text mögliche Beschränkungen zwar anführt, diese jedoch nicht eindeutig benennt, haben wir einen Fehler beim Auswerten der unten abgedruckten Leser-E-Mail gemacht. Im Fallbeispiel wurde die Aktion erst gar nicht im App Store eingeblendet, dies räumt der zitierte Leser inzwischen selbst ein . Die zitierte Konversation verliert so an ...

Freitag, 20. Sep 2019, 15:35 Uhr 32 Kommentare 32
Verfügbar ab 24.09.

Neuer Termin: Apple verlegt iPadOS-Freigabe

Die Kalender-Einträge dürfen korrigiert werden: Im Anschluss an die gestrige Freigabe von iOS 13 hat Apple auf der Vorschauseite des iPad-Betriebssystems iPadOS eine kleine Korrektur vorgenommen. Das Freigabe-Datum wurde vom 30. auf den 24. September vorverlegt – das Update soll also bereits am kommenden Dienstag ausgegeben werden. Bestätigt ist ebenfalls, dass Apple dann auch iOS 13.1 unter den iPhone-Anwendern verteilen ...

Freitag, 20. Sep 2019, 7:29 Uhr 73 Kommentare 73
Rückzug im Oktober

Apples PR-Chef geht: Dowling überblickte die Influencer-Ära

Nach 16 Jahren im Unternehmen hat Apples PR-Chef Steve Dowling jetzt seinen Rückzug angekündigt . Schon im Oktober will sich der Top-Manager aus dem Alltagsgeschäft zurückziehen – Dowling wechselt jedoch nicht den Arbeitgeber, sondern will sich erst mal eine Auszeit gönnen. Der gerade abgeschlossene Marktstart des iPhone 11 Pro sei der perfekte Zeitpunkt, die Entscheidung, die schon länger gereift sei, nun ...

Donnerstag, 19. Sep 2019, 17:08 Uhr 18 Kommentare 18
Iger und Jobs pflegten enge Beziehung

Disney-Boss: „Mit Steve Jobs wären unsere Unternehmen vereint“

Der Vorstandsvorsitzende von Disney Bob Iger ist gerade auf Werbetour für seine Biografie „ The Ride of a Lifetime “ und wird dabei mit der gewichtigen Aussage zitiert: „Ich glaube, wenn Steve Jobs noch am Leben wäre, hätten wir uns vielleicht mit Apple zusammengetan“. Das Magazin Vanity Fair hält einen Ausschnitt aus dem Buch und damit auch Zitate Igers über sein Verhältnis zu Apple ...

Donnerstag, 19. Sep 2019, 13:02 Uhr 13 Kommentare 13
Langjähriger Prozess erwartet

Steuerstreit: Apple will die 13 Mrd. Euro an Irland nicht zahlen

Seit 2014 streiten sich Apple und die Europäische Kommission darüber, ob das Unternehmen wegen seiner Geschäftspraktiken in Irland eine Steuernachzahlung in Milliardenhöhe leisten muss. Während die EU Anfang 2014 noch ermittelte , sah sich Apple bereits zwei Jahre später mit einer Entscheidung der Kommission konfrontiert , nach der sich das Unternehmen nicht nur zu einer öffentlichen Stellungnahme genötigt sah , kurz danach ...

Dienstag, 17. Sep 2019, 18:49 Uhr 65 Kommentare 65
Bis zu 16 Tage Aufschub

In-App-Abos: Apple führt Kulanzfristen für Zahlungsrückstände ein

Verlängerte Zahlungsfristen sollen dafür sorgen, dass In-App-Abonnenten bei der Stange bleiben. Apple bietet Entwicklern von Apps für den Mac und iOS nun die Möglichkeit, Abonnements für einen begrenzten Zeitraum weiter laufen zu lassen, wenn der Einzug neuer Gebühren scheitert. Die Regelung betrifft sich automatisch verlängernde Abos und dient Apple zufolge in erster Linie dazu, eine Unterbrechung der ...

Freitag, 13. Sep 2019, 6:44 Uhr 14 Kommentare 14
110 Sekunden

Wonderful Tools: Event-Animation als Bildschirmschoner

Warum auch nicht: Apples Animation „Wonderful Tools“, mit der Cupertino die Produkt-Präsentation am Dienstag eröffnet hat, bietet sich jetzt auch als Bildschirmschoner an. Sai Kambampati hat sich das Video, das von Apple als „erstaunliche Reise durch unsere Hardware, Software und Services“ beschrieben wird, geschnappt und in einen unaufgeregten Screensaver verwandelt, der vergangene Projekte wie etwa Brooklyn hervorragend ergänzt. Das im Bildschirmschoner ...

Donnerstag, 12. Sep 2019, 9:32 Uhr 20 Kommentare 20
SVGs für einen einheitlichen Look

SF Symbols liefert 1500 Icons: Apple-App streicht Einschränkungen

Apple hat den im Sommer neuveröffentlichten Icon-Katalog SF Symbols aktualisiert und stellt diesen jetzt mit der frischen Build-Nummer 1A8A zur Verfügung . Die App soll für einen einheitlichen Look unter den angebotenen Drittanbieter-Applikationen sorgen soll. SF Symbols, lässt euch den verfügbaren Katalog durchsuchen und die benötigten Icons als SVG-Dateien exportieren, bei Bedarf steht die Mac-App hier zum Download bereit. Die ...

Donnerstag, 12. Sep 2019, 7:24 Uhr 6 Kommentare 6
Ein paar Dinge fehlen noch

macOS und iPad Pro: Kommt ein weiteres Apple-Event im Oktober?

Apple hat beim diesjährigen iPhone-Event macOS und auch das iPad Pro komplett ausgeklammert. Somit stehen die Chancen gut, dass Tim Cook im Oktober ein weiteres Mal die große Bühne betritt. Neben der Freigabe von macOS Catalina steht auf dem offiziellen Apple-Programm auch noch der Verkaufsstart des neuen Mac Pro . Beides wurde bislang nur vage für „Herbst“ angekündigt. Eine gesonderte Apple-Veranstaltung würden diese zwei ...

Mittwoch, 11. Sep 2019, 8:45 Uhr 41 Kommentare 41
YouTube-Kanal aufgefüllt

Apple-Keynote: Video-Rückblick und neue Produktfilme

100 Minuten hat sich Apple für das September-Event 2019 Zeit genommen und neben den neuen iPhone-Modellen auch ein neues Einsteiger-Pad präsentiert. Die von Apple erstellte Zusammenfassung in zwei Minuten haben wir euch zusammen mit den wichtigsten Punkten der Veranstaltung bereits präsentiert . Wer sich die Zeit nehmen will, kann die Veranstaltung aber auch in voller Länge nochmal nachsehen. Auf ...

Mittwoch, 11. Sep 2019, 7:38 Uhr 23 Kommentare 23
Bequem für den Mac

Noch 22 Stunden: Mac-App streamt das Apple Event

Der Entwickler Guilherme Rambo hat seine Apple Events-Anwendung auf Version 1.6 aktualisiert und damit die noch fehlende Kompatibilität zur morgigen iPhone-Veranstaltung nachgerüstet. Wer ab 19 Uhr dem Live-Stream folgen möchte, dafür aber weder auf ein Apple TV noch auf die offizielle Event-Webseite beziehungsweise auf YouTube ausweichen will, lädt sich den 20MB kleinen Download Die kostenfreie Anwendung gestattet euch das den Keynote-Auftritt sowohl Live als auch über die ...

Montag, 09. Sep 2019, 20:36 Uhr 15 Kommentare 15
Mr. Corman kommt

Noch eine Apple-Serie: Reicht es für das Abo?

Wenn selbst der für November angekündigte Streaming-Dienst Disney+ , mit seinem prall gefüllten Katalog an hochkarätigen Eigenproduktionen nur 6,99 Euro für den monatlichen Zugriff auf die Inhalte von Disney, Marvel, Star Wars, Pixar und National Geographic verlangt, wie zum Teufel wird Apple dann eine monatliche 10 Euro-Investition rechtfertigen. Trotz der sehr überschaubaren Anzahl an selbstproduzierten TV-Inhalten rechnen fast ...

Samstag, 07. Sep 2019, 9:31 Uhr 63 Kommentare 63
Gut vorbereitet

Für Apple TV: Events-App jetzt in den alten iMac-Farben

Fünf Tage vor der Apple-Veranstaltung am kommende Dienstag lässt sich nun die aktualisierte Ausgabe 2.41 der Apple Events-Anwendung auf dem Apple TV installieren. Die App wurde wie üblich nur mit Text- und Grafik-Updates für die bevorstehende Keynote bestückt und wird den Stream-Zugriff am 10. September erst kurz vor 19:00 deutscher Zeit ermöglichen. Als App-Icon kommt nun auch auf dem ...

Freitag, 06. Sep 2019, 13:18 Uhr 10 Kommentare 10
1 Mrd. Transaktionen pro Monat

Bald auch Trinkgeld? Die Apple Pay-Chefin im Gespräch

Der US-Nachrichtensender CNN hat sich im Rahmen der Interviewreihe „The Table“ mit der Apple Pay-Chefin Jennifer Bailey unterhalten und Auszüge des Podiums-Gespräches jetzt Online veröffentlicht. Im Dialog mit der CNN-Wirtschaftsreporterin Christine Romans ließ Bailey unter anderem durchklingen, dass Apple die Entwicklungen auf dem Markt der Crypto-Währungen im Blick behält und die Forderungen von Nutzern wahrnimmt, Trinkgeld-Lösungen zu implementieren. ...

Donnerstag, 05. Sep 2019, 18:51 Uhr 18 Kommentare 18
Detaillierte Infos zur Siri-Privatsphäre

„Datenschutz und Grading“: Apples FAQ zur Siri-Auswertung auf Deutsch

Apple hat sich bereits vergangene Woche mit Hinblick auf die Diskussion um die Auswertung von Siri-Sprachaufzeichnungen entschuldigt . Der Hersteller gab zu Protokoll, dass eine Überprüfung ergeben habe, dass man „den eigenen Maßstäben nicht vollständig gerecht geworden“ sei und hat eine Reihe von Änderungen im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Verbesserung von Siri angekündigt. Ergänzend hat Apple auch ...

Montag, 02. Sep 2019, 15:40 Uhr 25 Kommentare 25
Nach öffentlichem Druck

Mitgehörte Siri-Aufnahmen: Apple entschuldigt sich

Anfang August stoppte Apple die Auswertung der mitgeschnittener Siri-Kommandos seiner Anwender und reagierte damit nicht nur auf Google (hier hatte man die Qualitätskontrollen der Audio-Mitschnitte einen Tag zuvor ausgesetzt) sondern vor allem auf Medienberichte, die vielen Anwendern erstmals klar gemacht hatten, dass Apple überhaupt Mitschnitte der Siri-Konversationen anfertigt. Der öffentlichen Stellungnahme Apples waren mehrere Medienberichte vorausgegangen, in denen Whistleblower darüber berichteten, ...

Mittwoch, 28. Aug 2019, 17:13 Uhr 41 Kommentare 41
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 35337 Artikel in den vergangenen 7776 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven