ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel

Den nächsten Termin immer im Blick

Statt Itsycal: Freie Calendr-App für die Menüleiste

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

Das Gratis-Projekt Itsycal zählt seit seinem Start im Jahr 2015 zu den ersten Anwendungen, die wir auf neuen ausgepackten Macs umgehend installieren. Die Freeware-Empfehlung erweitert die Mac-Menüleiste um eine übersichtliche Kalenderansicht, die die Termine aus Apples Standard-Kalender anzeigt.

Suse Tanzen Calendr

Neben Itsycal gibt es jedoch auch andere, ebenfalls kostenfreie Lösungen für die Integration der anstehenden Termine in der Mac-Menüleiste. Dazu gehören Anwendungen wie Day-O, CalendarMenu oder Dato.

Zudem bietet sich seit 2021 das Open-Source-Projekt Calendr an, eine gänzlich kostenfreie Applikation, die explizit angibt, von Itsycal inspiriert worden zu sein, sich in einigen Aspekten jedoch grundlegend von unserem Favoriten unterscheidet.

Calendr behält nächsten Termin im Blick

Nach der Installation nimmt Calendr, ähnlich wie Itsycal, einen Platz in der Menüleiste ein und zeigt standardmäßig das aktuelle Datum sowie ein kleines Kalender-Symbol an, das nach Belieben ausgeblendet werden kann.

Suse Tanzen Calendr Breit

Die Darstellung des Datums lässt sich in den Einstellungen der Mac-Anwendung anpassen. Hier ist es unter anderem möglich, das Datum um ein zusätzliches Menüleisten-Element zu ergänzen, das auf das nächste bevorstehende Ereignis aufmerksam macht.

Ein Klick öffnet eine Monatsübersicht von Calendr, die entweder mit oder ohne Kalenderwochen dargestellt werden kann und mit farbigen Punkten auf bereits eingetragene Termine hinweist. Nach einem weiteren Klick werden diese in einer Detailansicht präsentiert.

Calendr Einstellungen Breit

In den App-Einstellungen kann individuell festgelegt werden, welche Kalender in der Anzeige von Calendr berücksichtigt werden sollen.

Calendr wurde erst vor zwei Tagen zuletzt aktualisiert, besitzt eine vollständig deutsche Benutzeroberfläche und kann gemeinsam mit Itsycal ausprobiert werden, um so zu evaluieren, welche Freeware euch im Alltag besser zur Hand gehen kann.

09. Apr 2024 um 14:28 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Danke euch für den Tipp, schau ich mir an!
    Itsycal ist auch bei mir seit Jahren im Einsatz und ersetzt bei mir zu 80% das Öffnen der Kalender App!

  • Danke für den App Vorschlag. Die Idee und die App gefallen mir. Ich schau sie mir mal näher an.

  • Benutze auch seit Jahre Itsycal. Bin sehr damit zufrieden. Die Alternativen habe ich bisher noch nicht ausprobiert.

    Antworten moderated
  • Nutze für die Arbeit MeetingBar. Sehe immer wann der nächste Termin ist und zu Beginn des Termins kommt eine Mitteilung die direkt den enthaltenen Link fürs Meeting öffnet (entweder im Browser oder z. B. direkt die Teams App)

  • Schon sehr an Itsycal angelehnt … aber das ist ja nicht schlecht – im Gegenteil. Was mir fehlt, ist die Möglichkeit (ohne Mausbewegung -> hover über Kalender), die Einträge für eine bestimmte Anzahl Tage in der Vorschau zu haben.. und die Aufnahme in die Homebrew Repos wäre für mich auch zwingend

  • Seit dem Update-Stillstand auf meinem MBP 2015 ist die Remindersynchronisation mit meinem iPhone (aktuelles iOS) nur noch eine Katastrophe – was mich dazu bewogen hat schweren Herzens die Erinnerungen auf dem MB abzuschalten.
    Somit bleibe ich weiter bei Itsycal.
    Aber trotzdem danke für den Tipp!

  • Ich halte nach vielen getesteten Apps immer noch FirstSeed Calendar für die beste Kalender App auf MacOS und iOS. Da kommt nichts dran. Und vorallem einmal zahlen und kein Abo

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8272 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven