ifun.de — Apple News seit 2001. 26 884 Artikel
Baba Yaga

Spiel zur Filmtrilogie: John Wick Hex jetzt exklusiv im Epic Store erhältlich

5 Kommentare 5

Mit John Wick Hex ist heute die zugehörige Videospielumsetzung zur Action Trilogie mit Keanu Reeves im Epic Games Store erschienen. Statt eines Ego Shooter von der Stange präsentieren Bithell Games und Good Shepherd Entertainment jedoch ein Strategiespiel im Film Noir Comic Look, das in enger Zusammenarbeit mit Lionsgate entstanden ist.

John Wick Hex spielt sich wie eine Mischung aus den bekannten Go Titeln (Hitman Go, Lara Croft Go, Deus Ex Go) und Frozen Synapse. Zeit ist dabei die wichtigste Spielkomponente, da John Wick Hex nicht klassisch rundenbasiert abläuft. Stattdessen benötigt jede Handlung einen gewissen Zeitwert und eure sowie die Aktionen eurer Gegner laufen zeitgleich ab. Die omnipräsente Zeitlinie am oberen Bildschirmrand gibt euch stets Aufschluss darüber, ob John eine Aktion schnell genug ausführen kann oder eure Gegner vor euch handeln werden.

John Wick Hex Gameplay Zoomed

Zu Beginn des Spiels könnt ihr John noch wild schießend durch die Levelabschnitte laufen lassen. Der Schwierigkeitsgrad zieht jedoch recht bald an und verlangt von euch bedachter und taktischer vorzugehen um nicht überrannt oder in die Enge getrieben zu werden. Zwar gibt es keinen „richtigen“ oder „falschen“ Weg um eure Ziele zu erreichen. Allerdings hetzt das Spiel John mitunter regelmäßig neue Gegner in den Rücken, bis ihr endlich euer Missionsziel abschließt. Zu viel Geplänkel und zu zaghaften Verhalten bringt euch also häufig nicht weiter. Damit ist es leider ebenso Zeitverschwendung die Level zu durchsuchen, außer nachspawnender Gegner werdet ihr wenig finden.

Neben dem stetem Blick auf die Zeitleiste solltet ihr ebenso euren Munitionsstand, eure verbliebenen Lebenspunkte und Johns Fokus im Auge behalten. Ohne Letzteren kann John gewisse Aktionen nur eingeschränkt bzw. teilweise gar nicht ausführen. Habt ihr gerade einen Moment Ruhe vor euren Gegnern kann John allerdings jederzeit kurz inne halten und sich sammeln.

Zeitlich spielt John Wick Hex vor den drei Filmen und der Plot des Spiels wird in vertonten Comic Strips zwischen den Missionsabschnitten erzählt. Keanu Reeves selbst tritt jedoch leider nicht als Sprecher auf. Euer Held bleibt entsprechend schweigsam und die Geschichte des Spiels wird vom Continental Manager Winston (Ian McShane), dem Hotel Concierge Charon (Lane Reddick) und dem namensgebendem Antagonisten Hex (Stimme von Troy Baker) vorangetrieben.

John Wick Hex Videoausschnitt

Der Strategieansatz von John Wick Hex gefällt uns gut. Zumindest zeigt sich das Spiel damit deutlich innovativer als ein mit Quick-Time-Events gespickter Shooter Abklatsch. Dennoch hätten wir uns ein wenig mehr Variation im Kampf und abwechslungsreichere Gegner gewünscht. Zwar fallen John immer mächtigere Schießprügel von gefallenen Gegner in die Hände. Der Nahkampf beschränkt sich neben Parieren und Schubsen jedoch auf Schläge und einem Takedown Wurf und damit eigentlich nur zwei offensiven Handlungsmöglichkeiten.

Fans von Strategiespielen, Comics und der Filme sollten dennoch mit John Wick Hex auf ihre Kosten kommen. Die veranschlagten 15,99€ erscheinen uns zumindest noch fair für den gebotenen Spielspaß. Einschränkend bleibt zu erwähnen, dass das Spiel für macOS und Windows exklusiv über den Epic Games Store vertrieben wird.

Dienstag, 08. Okt 2019, 19:01 Uhr — Damien
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hätte man so einen schönen Shooter draus machen . Können…

  • Nunja so a la Max Payne. Der war auch innovativ zu seiner Zeit. Selbst die Zwischensequenzen waren super

  • Wäre gekauft, aber bei Epic nicht. GOG wäre der richtige Fleck… Naja, mal schauen wann es für mobile oder Konsolen kommt. Da wird’s dann sofort gekauft. Allen die bei Epic kaufen viel Spass damit ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26884 Artikel in den vergangenen 6597 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven