ifun.de — Apple News seit 2001. 37 680 Artikel

"Sonos One mit Bluetooth und Handgriff"

Sonos Move: Produktbilder des neuen Bluetooth-Lautsprechers

Artikel auf Mastodon teilen.
19 Kommentare 19

Letzte Woche haben wir über die ersten Hinweise auf einen neuen Bluetooth-Lautsprecher von Sonos berichtet. Übers Wochenende sind nun mehrere, offenbar für Marketingzwecke bestimmte Bilder des Herstellers aufgetaucht. Das neue Gerät wird voraussichtlich den Namen „Sonos Move“ tragen.

Das Onlinemagazin Winfuture hat die offiziellen Produktbilder des neuen Sonos-Lautsprechers in die Finger bekommen. Auch wenn in diesem Zusammenhang keine grundlegend neuen Informationen zutage gefördert wurden, vermitteln die Bilder doch einen umfassenden Eindruck des Sonos Move.

Sonos Move Oberseite

Wie bereits bekannt, orientiert sich der Sonos Move optisch am Sonos One bzw. den Play:1-Geräten, ist aber oval und etwas höher. An der Geräteoberseite finden sich sechs Mikrofonöffnungen sowie Touch-Bedienlelemente für Sprachsteuerung und Wiedergabe.

Sonos Move Front Rueckseite

Der Sonos Move lässt sich sowohl klassisch als WLAN-Lautsprecher in Sonos-Systemen als auch als Bluetooth-Lautsprecher mit integriertem Akku verwenden. Der Betriebsmodus kann über einen Schalter auf der Rückseite gewechselt werden. Eine rückseitige Öffnung dient zugleich als Handgriff und ermöglicht somit den einfachen Transport des Lautsprechers.

Sonos Move Bluetooth Lifestyle

Sonos hat den Move bislang noch nicht offiziell angekündigt, allerdings für Ende des Monats ein Event für US-Medien angekündigt. Wir gehen davon aus, dass spätestens zur Elektronikmesse IFA Anfang September ausführliche Details zu dem Gerät vorliegen.

Bilder: Sonos/Winfuture
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Aug 2019 um 06:31 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die Frage ist doch eher, ob dann im „mobilen Modus“ die Musik ständig von eingehenden Nachrichten überblendet wird wie bei normalen BT Lautsprechern.

  • Ein schönes Feature wäre auch von unterwegs aus per Fernzugriff auf seine Lokale Musikbibliothek zuhause zugreifen zu können… wäre ein echter Mehrwert gegenüber anderen BT Lautsprechern.

    • Wird nicht passieren. Auch wenn ich es schick fände, so müsste Sonos ein VPN aufmachen. Da Sonos aber sowieso das Streaming Predigt und schon lokale Quellen abgeschaltet hat (hoffen wir mal, dass sie die Finger von der Musikbibliothek lassen) werden die da sicher keinen Aufwand reinstecken. Es wäre für den User auch schwer zu nutzen.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37680 Artikel in den vergangenen 8159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven