ifun.de — Apple News seit 2001. 37 656 Artikel

Fernseher und Videodienst

Roku TV und Bravia Core: Neue Smart-TV-Angebote starten

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Sowohl Sony als auch Roku haben im Rahmen der Berliner Funkausstellung die Verfügbarkeit neuer Smart-TV-Angebote angekündigt. Während Roku sein Streaming-Portal von der eigenen Hardware entkoppeln möchte, versucht Sony einen Premium-Video-Dienst zu etablieren, der nur auf den Fernsehern aus eigenem Haus verfügbar sein wird.

Bravia Core

Roku TV startet in Deutschland

Fangen wir mit Roku an. Seit dem Deutschland-Start im vergangenen Jahr als Anbieter von Streaming-Lösungen mit preiswerten Set-Top-Boxen bekannt, versammelt Roku die Video-Streaming-Dienste mehrerer Anbieter unter einer Oberfläche. Zukünftig wird sich die dafür genutzte Roku-Software auch auf Geräten anderer Anbieter nutzen lassen.

Konkret geht es dabei um Fernseher mit vorinstallierter Roku-Oberfläche. Die ersten Modelle des sogenannten Roku TV sollen dabei von den Anbietern Metz und TCL gefertigt werden.

Roku TV Metz TCL 1

Roku visiert dabei die obere Mittelklasse an und will gemeinsam mit den Partnern Modelle mit Größen zwischen 32 Zoll und 65 Zoll in den Ring schicken. Von HD über 4K bis hin zu 4K QLED.

Die neuen Fernseher sollen mit Alexa, dem Google Assistant und Siri kompatibel sein und werden sich über die kostenlose Roku Mobile App fernsteuern lassen. Den Handel werden die Geräte im Oktober 2022 erreichen.

Bravia Core: Liefert Premium-Inhalte von Sony

Nutzer von Bravia-Fernsehern können über die offizielle Bravia Core-Applikation ab sofort Filme kaufen und ausleihen. Bravia Core beinhaltet eine große Mediathek an Filmen von Sony Pictures Entertainment. Dabei liefert der Videodienst sowohl Neuerscheinungen als auch Filmklassiker aus und besitzt nach Angaben des Herstellers die größte IMAX Enhanced-Auswahl überhaupt.

Erstnutzer des Dienstes sollen nach der Aktivierung eines neuen Bravia-Fernsehers ein Guthaben erhalten, mit denen diese bis zu zehn Filme anschauen können.

01. Sep 2022 um 16:28 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Bravia Core haben wir bei unserem Sony schon seit knapp einem Jahr. Also mit dem Kauf gab es 5 Coins kostenlos.

    • Grundsätzlich gibt es 2 Arten des streamen bei Bravia Core. Ähnlich zu vergleichen mit Prime Video.
      Es gibt eine Mediathek mit unbegrenztem Streaming, wo aber eher die älteren Filme inkludiert sind.
      Und dann gibt es noch das Ticket System, die man für einen Film einlösen und beliebig oft schauen kann. Wobei beliebig oft auch nicht ganz korrekt ist, da im Kleingedruckten bis 2026 (plus minus) berechtigt steht.
      Mit den Tickets kann man aktuelle Blockbuster „kaufen“.

      Bei der teuereren Oberklasse anhand der 2021er Version A90j bekommt man von den Tickets 10 Stück und 2 Jahre Streaming der „Prime“ Mediathek.
      Bei der unteren Klasse A80j gab es nur 5 Tickets und 1 Jahr „Prime“ Mediathek.
      Wie es sich bei aktuellen Modellen aus 2022 verhält weiß ich nicht.

  • Auch Update für ältere Fernseher oder treu der Sonypolitik, wenn überhaupt dann maximal 2 Jahre zurück und nur für das damalige High end Gerät?

  • Hab mir letztes Jahr ein XR Modell von Sony gekauft da war dieses Bravia Core Ding drauf
    Einmal reingekuckt nicht so ganz verstanden was das sein soll und abgehakt.
    Jetzt noch mal aufgemacht , die App hat ein Update angeboten und da werden jetzt 6 Filme zum einlösen angeboten. Alle ziemlich aktuell , aus dem letzten viertel bis halben Jahr maximal.
    Mehr gäbe es wenn ich ein Konto anlegen würde. Da habe ich aber im Moment keine Lust drauf.

  • Habe mir auch letztes Jahr ein Bravia XR Model gekauft und Core ausprobiert. IMAX DTS usw. ganz nett aber die Filmauswahl haut mich nicht vom Hocker. Alles schon irgendwo und irgendwann schon mal gesehen. Weiß nicht wo Sony damit punkten will. Da finde ich die Serien und Filme auf ATV+ interessanter.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37656 Artikel in den vergangenen 8156 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven