ifun.de — Apple News seit 2001. 20 262 Artikel
Formel 1 für zuhause

Rennspiele: F1 2016 für Apple TV – Dirt 3 für Mac und Windows kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Auf die iOS-Neuerscheinung F1 2016 haben wir gestern bereits hingewiesen, dabei allerdings die Tatsache übergangen, dass ihr mit dem Kauf der App für iPhone und iPad auch die Version für Apple TV kostenlos laden könnt. Ein schöner Bonus, der uns diesen zusätzlichen Hinweis wert ist.

F1 2016 ist als sehr umfangreiche Rennsimulation zunächst an den aktuellen Formel-1-Weltcup angelehnt. Im Saison-Modus könnt ihr die kompletten Weltmeisterschaftsrennen auf allen 21 Kursen selbst bestreiten. Die Wahl von Team und Fahrer liegt bei euch, im Spiel stehen euch alle Fahrzeuge und Piloten der aktuellen Saison zur freien Auswahl

Fr 2016 Modus Wahl

Fr 2016 Team Und Fahrerwahl

Der Saison-Modus beansprucht inklusive Trainings und Qualifikationsläufen relativ viel Zeit, aus diesem Grund habt ihr auch die Wahl zwischen verschiedenen weiteren Spielvarianten, darunter Wochen- oder Zeitfahrevents und Schnellstartrennen. Letzteres bedeutet, ihr wählt eine der Rennstrecken, einen Fahrer, die Zahl der zu fahrenden Runden und los gehts im Wettstreit mit dem Rest des Formel-1-Pulks.

Fr 2016 Start

Auf Apple TV und damit am großen Bildschirm macht das Ganze vielleicht sogar einen Tick mehr Spaß, als auf iPhone und iPad. Wenn ihr die Siri Remote verwendet, stehen euch vier verschiedene Steuerungsmodi von Einfach bis Fortgeschritten zur Verfügung. Zudem sollte das Spiel auch mit einem angeschlossenen Controller funktionieren (nicht auf iOS, nur Apple TV). Falls das jemand bestätigen kann, bitte in den Kommentaren.

Im Video unten bekommt ihr einen Eindruck von der Apple-TV-Version. Ich konnte leider kein Rennen mitschneiden, da die Grafik durch den für die Aufnahme verwendeten Adapter extrem zeitversetzt übertragen wurde und somit keine zehn Meter Fahrt ohne Crash möglich waren…

Wenn man Rennspiele mag, ist die App ihren Preis von 9,99 Euro unserer Meinung nach uneingeschränkt wert. Für Formel-1-Fans sowieso, könnt ihr die Originalkurse doch vor den Rennen jeweils auf eigene Faust erkunden.

Laden im App Store
F1 2016
F1 2016
Entwickler: The Codemasters Software Company Limited
Preis: 4,99 €
Laden

Dirt 3 für Mac und PC kostenlos

Und wenn wir schon bei Rennspielen sind: Über Steam verschenken die auch hinter F1 2016 stehenden Entwickler Codemasters am heutigen Freitag das Offroad-Rennspiel DiRT 3 Complete Edition für Mac und Windows. Der reguläre Preis wird bei Steam mit 29,99 Euro angegeben, die Mac-Version gibt’s direkt im Mac App Store derzeit aber schon für 8,99 Euro.

Freitag, 11. Nov 2016, 12:56 Uhr — Chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei mir stehen für DiRT3 im Mac App Store noch die 8,99 Euro

  • Hmm, Steam-Website als auch Client sagen mir weiterhin 29,99 €, auf der Codemasters-Website 22,99 GBP …

  • Wie kann man Dirt 3 bei Steam kostenlos bekommen ?
    Steht hier auch noch bei 29,90

  • Gibt es Empfehlungen für mfi Kontroller am Apple TV?
    Danke :-)

  • also wenn ich auf den link klicke, dann lande ich auf der Steam-Seite und zum jetzigen Zeitpunkt kann man das Spiel nich 1Tag 5Stunden und paar zerquetschte gratis laden

  • Leider sind bei mir die Spielstände nicht über GameCenter verbunden um auf allen Geräten auf dem gleichen Stand weiter zu spielen. Oder könnt ihr helfen?

  • „Zudem sollte das Spiel auch mit einem angeschlossenen Controller funktionieren (nicht auf iOS, nur Apple TV). Falls das jemand bestätigen kann, bitte in den Kommentaren.“
    => JA! Ich spiele das Spiel seit gestern mit dem Controller. OHNE Probleme!

  • Der Humblestore ist gleichzusetzen mit Steam?

    Ihr sprecht im Artikel nur über Steam, der Link führt zum Humblebundle Store.

    Keinen mich jemand aufklären, bitte.

  • Hätte man den Artikel noch komplizierter schreiben können? Erst von kostenlos reden, dann im nächsten Satz von 8,99. Dann von Steam reden, aber auf Humble verlinken und nicht erläutern, wo der Unterschied ist.

    Könnte mal jemand, der Ahnung hat, das alles in ne vernünftige sinnvolle Form bringen?

    • Lesen? Über den Link bekommst du einen Code, dort steht dann auch dass du diesen bei Steam einlösen kannst und so ist das Spiel kostenlos. Im Mac App Store kostet es weiterhin 8,99. War mir ein Vergnügen.

      • Danke, wieso nicht gleich so? Die Phrase „Über Steam“ ist einfach verwirrend, wenn da dann Humble verlinkt ist. Zudem ist die Erwähnung des App Stores mit 8,99 € völlig irrelevant und überflüssig, das hat das ganze Verständnis zusätzlich erschwert. Offensichtlich bin ich auch nicht der einzige, der den letzten Absatz als unverständlich und verwirrend aufgenommen hat. Diese Antwort deinerseits hier hätte genau so in den Artikel gehört.

      • So ein Murks und so eine schlechte Info! Man muss sich sogar zuerst die App von Steam auf den Mac laden und kann dann nur innerhalb dieser Steam-App das Spiel Dirt3 öffnen.

      • Ernsthaft? Steam ist quasi Monopolist im Videospiel-Vertrieb (natürlich nicht für Konsolen). Also falls du noch weitere Spiele kaufen möchtest, wirst du sehr wahrscheinlich Steam auch weiterhin auf deinem Mac benötigen.

    • Also ich motze ja auch gerne mal rum.
      Aber dass man die Steam App braucht sollte klar sein, wenn man Steam liest.
      Das es den Code über Humblebundle gibt, ist doch auch selbsterklärend sobald man es sieht.
      Wie unselbständig kann man eigentlich sein?
      Der Verweis auf den MacAppStore finde ich ebenso legitim. Einfach um eine Referenz zu haben.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20262 Artikel in den vergangenen 5666 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven