ifun.de — Apple News seit 2001. 38 544 Artikel

Alle neuen Filme und Serien

Prime Video und FreeVee: Das kommt neu im September

Artikel auf Mastodon teilen.
24 Kommentare 24

Amazon hat die Neuerscheinungen für Prime Video und FreeVee im September bekanntgegeben. Direkt am 2. September startet die von vielen Nutzern lange erwartete Serie „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“. Das Drama hat die Legenden des zweiten Zeitalters in der Geschichte von Mittelerde zur Handlung und spielt Tausende Jahre vor den Ereignissen der legendären Tolkien-Romane „Der Hobbit“ und „Der Herr der Ringe“.

Mit „A Private Affair“ läuft am 16. September eine neue Amazon-Original-Serie an, die in den 1940er-Jahren in Galicien spielt und von der Suche nach einem Serienmörder handelt.

Private Affair

Ebenfalls am 16. September gibt es neues Material von „The Grand Tour“. Im Rahmen des Specials „A Scandi Flick“ begeben sich Jeremy, Richard und James nach Skandinavien und statten unter anderem den U-Boot-Stützpunkten des Kalten Krieges einen Besuch hab.

Grand Tour

„Prisma“ handelt dann vom 21. September an von den komplexen Beziehungen in einer Gruppe von Teenagern und „Jungle“ richtet vom 30. September an den Fokus auf die britische Rap- und Drill-Musik.

Prisma

Neue Serien bei Prime Video

Neue Filme Filme bei Prime Video

Neue Serien bei FreeVee

Ergänzend zu den neuen Inhalten auf Prime Video verzeichnet auch das werbefinanzierte FreeVee-Angebot im September zahlreiche Neuzugänge. An neuen Serien steht hier Folgendes auf dem Plan, unten listen wir dann auch noch die neuen Filme für FreeVee im September.

Neue Filme auf FreeVee

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Aug 2022 um 17:20 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • prettymofonamedjakob

    Dass die Werbung auf freevee auch für Prime-Mitglieder angezeigt wird, ist wirklich mehr als frech. Einige Serien kann man nichtmal kaufen. Was soll sowas?

    • Freevee wird in Zukunft sicher wichtiger für Amazon als Prime Video, da man durch die Werbung bei Freevee mehr Kohle macht als die Abos einbringen. Wirtschaftlich also genial und nur logisch, dass Prime-Mitglieder trotzdem Werbung sehen (da es eben mit Prime nichts zu schaffen hat und allen Amazon-Kunden zur Verfügung steht).

      • Die Frage ist eher, wieviele „noch“ prime Kunden werden Freevee gänzlich ignorieren und deshalb deren zwangsausgespielte Werbung niemals sehen… dürfte die Mehrheit sein.

        Wenn ich mir das obige Prima Inhaltsupdate für nächsten Monat angucke, dann ist das nice 2 have, aber auch kein Verlust wenn mans nicht hätte.

      • Ich fände es toll, wenn man als freevee-Werbung als Prime-Kunde überspringen könnte.. als Argument..

  • „Lower Decks“ und „Grand Tour“ – endlich mal was, worauf man sich freuen kann!

  • Wie ist die Werbung? Erträglich?

    Finde blöd das Bosch nun dort läuft …

  • Handmaides Tale: Danke! Nachdem keine Bluray mehr von der 4. Staffel erschienen ist so zumindest in erträglicher Qualität.

  • Bin ja noch zwiegespalten. Ermöglicht immerhin das streamen von z. B. Fringe, The Shield (nur Staffel 1 und 2), Person of Interest, wer die Nachtigall stört.

    Seit Jahren gab es die nicht als Stream.. Mal schauen, wie die Werbung von der Menge ist.

  • Die Strategie ist wohl, dass zukünftig nur noch mit Werbung gestreamt werden kann. Das wäre das Ende meiner Prime-Mitgliedschaft. Ich hasse Werbung.

      • Wieso nur? Es gehört zum Paket der Prime-Mitgliedschaft. Ich bemesse die Vorteile für mich insgesamt. Abstrahieren gehört offenbar nicht zu deinen Stärken?

      • Je mehr features man in einem gesamtpaket bekommt, die man nicht benötigt, aber durchaus mitbezahlen muss, umso unattraktiver wird prime als ganzes

        bedenkt man, dass der videokrempel vorrangig ins abo gesteckt wurde um Marktanteile und relevanz im streamingmarkt zu erlangen, ist das schon fragwürdig die expansion dann auf den schultern der kunden durchzuführen

        prime video hätte doch ohne bündelung kaum relevanz

  • Schaue zur Zeit Person of Interesst und die neue Werbung nervt total :(

  • Keine App für Apple TV – muß man also ein Fire tv dazukaufen –

  • Freevee App zeigt nur die 1-2 Staffel von Grimm. Wann werden die anderen 4 Staffeln gezeigt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38544 Artikel in den vergangenen 8308 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven