ifun.de — Apple News seit 2001. 21 716 Artikel
   

Ausgepingt: Apple beendet das Experiment Ping

Artikel auf Google Plus teilen.
44 Kommentare 44

Wenig überraschend beendet Apple zum 30. September den Versuch, mit Ping ein eigenes soziales Netzwerk mit Schwerpunkt Musik aufzubauen.

Der in iTunes integrierte Dienst wurde wohl zu keiner Zeit ernsthaft genutzt. Die meisten Anwender haben das Angebot wohl nach ein paar anfänglichen Schnupper-Besuchen ad acta gelegt.

Apple kündigt das Ende beim Aufruf von Ping aus iTunes heraus an. Für Ersatz soll dann die mit iOS 6 kommende systemweite Integration von Facebook sorgen.

Donnerstag, 13. Sep 2012, 12:10 Uhr — Chris
44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist auch besser so, war absoluter Müll!
    Idee Top, Umsetzung flopp

  • Danke, weg damit. Steckt das Geld lieber in neue Hardware Innovationen

  • Richtige Entscheidung. Leider wird man bei Google wohl nie einsehen, dass Google+ ebenfalls gescheitert ist…

    • Warum auch? G+ und Facebook unterscheiden sich vollkommen in ihrem Schwerpunkt und Google ist erfolgreich damit!

      • Von wo habt ihr die Info? Facebook verliert jeden Tag User und google+ legt stetig dazu. Statistiken belegen dies.

    • Google stehst sehr gut da dagegen sieht es bei Facenicht so rosig aus in den Staaten hat Facebook 6000000 User verloren und täglich werden es mehr auch in Deutschland sind es 2% weniger geworden

      • Egal mit iOS 6 werden es 400 Millionen User zusätzlich. Ein Service, den Apple in seine Betriebssysteme integriert, ist automatisch ein erfolgreicher Service. Google hatte bisher immer nur Erfolg mit Dingen, die sie umsonst verteilt haben. Denk mal darüber nach!

      • Ping war auch umsonst.
        Resultat – FLOP!!!

  • Apple hat mich so dermaßen entäuscht – wenn ich nicht für über 200€ Apps gekauft hätte, würde ich JETZT wechseln. Und jetzt wollen die für das neue iPhone nochmal 50€ mehr? Mit welcher Berechtigung? Apple tschüss!

    • Ganz einfach clinnt. Besserer chip, kamera, grösser etc. So sieht es aus mr eastwood aber mach dir keine sorgen. Alles schick;)

    • Und wie passt dein Beitrag jetzt hier rein?

    • Dann bleib doch bei deinem „alten“ iPhone, wieso ist die heutige Gesellschaft immer drauf aus das neuste zu besitzen…

      Viele tun so als könnte ein Samsung S3 oder Nokia Lumia 920 Dinge welche mit einem iPhone(5) nicht machbar sind, nur weil man sich von Apple Dinge erwartet welche Technisch einfach nicht ausgereift sind oder durch Patente welche sich nicht ihr eigen nennen.

      Und über das Design lässt sich streiten, mir Gefällts und nach 2 Jahren HTC Desire HD wird es auch gekauft!

      • Soso… Bedienung mit Handschuhen, sehr gute Lesbarkeit auch in direktem Sonnenlicht, induktive Akkuladung… na, wer hat’s?

        Aber Apple macht natürlich nie niemals nicht Sachen, die nicht ausgereift sind. Ok, Siri vielleicht, ist ja immer noch im Betastatus. Und Ping…

      • Das Laden über elektromagnetische Induktion ist zum Beispiel so eine „nicht ausgereifte“ bzw. „nicht sinnvolle“ Technologie. Die Verlustleistung ist gigantisch, unökologischer geht es kaum. Zurück in den Grundkurs Physik…

      • Humpatz: Ja, Lumia hat es.
        Ok, wenn Du viel Ski fährst, dann sind das wichtige Features.
        Gute Ablesbarkeit bei Sonnenlicht ist da auch gefragt und auch im Biergarten. Das muss ich aber erstmal selber sehen.
        Auf Induktionsladung bin ich gespannt, da kann ich mir aber vorstellen, dass eine direkte Kabelverbindung doch noch besser ist.
        Ich hab mir Windows 8 installiert und dachte erst: WOW, das ist Klasse, aber dann stellte ich schnell fest, dass darunter auch nur das normale Windows ist. Aber OK, das Design ist eigenständig und kann sich sehen lassen.
        Das neue Kindle Fire HD klingt auch gut mit dem matten Display und die Robustheit, dass sogar Kinder damit spielen können.
        Ich kauf mir trotzdem das iPhone 5 :-)

    • die Komponenten des beien iphones sind ziemlich teuer, würde ich vermuten und wer sich ein iPhone leisten kann dem tun 50 Euro auch nicht so weh.

      • UND warum kostet das iPhone 5 dann in den USA den gleichen Preis wie bisher das iPhone 4s ?

        Nach deiner Logik (Fortschritstheorie) müssten Smartphones inzwischen alle mindestens 2.000,- € kosten denn sie können ja jedes Jahr viel mehr!!!!

    • Wechselst du jetzt oder nicht?!?
      Das würde mich nämlich gerade bei Dir brennend interessieren!!!
      Du sagst zwar du bleibst, endest aber trotzdem mit einer Verabschiedung.. Verwirrend..

    • Ohne Witz!

      Bin Apple Fanboy der ersten Stunde, aber was Apple in letzter Zeit bringt ist nur peinlich! Lumia 920 hingegen echt bemerkenswert.

      – Ping!
      – iWork (online)
      – Siri immer noch Beta
      – iPhone ohne neue Innovationen
      – iPod Schlingerurs
      – usw.

      • Als ob’s Flops wie Ping früher nicht gab, du Nase :-)

      • Der iPod war schon immer auf einem Schlingerkurs. Jedes Mal gab es irgend einen neuen Quatsch, der nicht unbedingt nützlich war. Ein quadratischer iPod Nano oder einen iPod Shuffle ohne Knöpfe. Alles Fehler die irgendwann wieder korrigiert wurden. Ping ist ja nicht vollkommen verschwunden. Jetzt kann man Songs via Facebook liken oder sich Fotos und Tourdaten von den Künstlern anzeigen lassen.

    • Schätzchen es ist nur ein Handy? Ich kapiere nicht dass alle erwarten dass das nächste iPhone Krebs heilt oder dich zum Popstar macht, ein Hologramm von Steve Jobs dir Börsentipps gibt oder du Geld Drucken kannst. Früher wurden Handys auch vorgestellt und kein Hahn hat danach gekräht. Und auch da wurden Form und Hardware nur bisschen verändert bzw. immer verbessert. Bei Nokia ist selbst die software immer die gleiche geblieben. Also ich verstehe nicht warum man immer ein neues Weltwunder erwarten muss ^^

  • Ich bin auch sehr enttäuscht von Apple, deswegen werde ich mir jetzt erst einmal ein Samsung Galaxy S3 zulegen. Mal schauen ob es Apple nächstes Jahr schafft wenigstens neuer Technik als seine Konkurrenten auf den Markt zu bringen. Ich muss auch ehrlich als Apple-Fan sagen, dass das S3 um laengen besser ist. Leider.

    • Ohne das iPhone 5 und das Galaxy jemals verglichen zu haben ist die Aussage ein bischen schwer zu halten, findest du nicht auch?

      • Man kann nicht Smartphones vergleichen, jedes gerät ist anders entwickelt. Nur weil apple nicht deinen anforderungen entspricht wechselts du zu samsung. Machst das später auch mit frauen? Wenn die ehe nächstes jahr nix bringt wechsel ich von blond auf schwarz

  • hoffentlich werden die Leute die damit beschäftigt waren jetzt für etwas sinnvolles eingesetzt. Die Autokorrektur ist seit iOS5 einfach GRAUENHAFT. Siri, Passbook und Apple Maps sind ausserhalb der USA reine Spielerei solange da nicht nachgebessert wird.

  • Ich frage mich, weshalb Apple keine Kooperation mit Last.fm eingeht oder diesen Dienst mithilfe von iTunes unterstützt. Ich glaube, da würde viel Potential dahinter stecken.

  • Ping ist auf jeden Fall noch in der iOS 6 GM und lässt sich dort zum Beispiel unter „Einschränkungen“ deaktivieren. Verstehe nicht, wieso die diese Funktion noch einbauen wenn das Programm 10 Tage nach Release sowieso beendet wird.

  • Wie sie alle wieder meckern! Ist doch wunderbar das neue iPhone, was soll es denn noch mehr können? So Spielereien wie 3D Display? Und alle die jetzt wechseln wegen 50€ mehr Spinnen doch total dann müssen sie sich auch alle Kabel, dockingstation etc neu kaufen! Naja jeder so wie er meint, von mir aus können noch viel viel viel viel mehr Leute wechseln damit Apple endlich wieder eine richtige Rand Marke ist!!!
    Achso zu Ping! Was solls ist es halt weg;)

  • Schon das erste, was ich von Ping! mitbekommen habe, nämlich Klarnamenpflicht, war gleichzeitig das Aus.
    Total unnötig.

  • Geben Sie mir ein Ping, Vasily. Und bitte nur ein einziges Ping!

  • Ich finde es grundsätzlich gut, wenn eine Firma einsieht, dass ein Projekt nicht den Erfolg bringt, den man sich erhofft hat, und dann die Reißleine zieht, auch wenn man sich finanziell leisten könnte, die Sache endlos fortzusetzen, so wie ich diesen Satz. Den Mut dazu hat nicht jeder.

  • Zur Thematik:
    Ich kann mich Jorim66 nur anschließen, denn über den Status „das probiere ich mal aus“ ist Ping nie gekommen. Nicht zuletzt die schlechte Umsetzung war Hauptgrund des Scheiterns.

    Out of Topic:
    Warum lese ich unter jedem Artikel in den Kommentaren ein Statement eines (Neu-)Samsungliebhabers, der berichtet, dass das GS3 um Längen besser sei als das iphone5? Bevor ich das iPhone nicht mal in der Hand gehalten habe unterlasse ich doch solche Aussagen, oder schätze ich die Situation falsch ein?!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21716 Artikel in den vergangenen 5781 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven