ifun.de — Apple News seit 2001. 38 162 Artikel

Über Matter in HomeKit

Nanoleaf Umbra Cono: Smarte Designleuchte im Mini-Format

Artikel auf Mastodon teilen.
24 Kommentare 24

Bei der neuen LED-Lampe Umbra Cono kooperiert der Smarthome-Ausstatter Nanoleaf mit dem auf Einrichtungsdesign spezialisierten Anbieter Umbra. Die außergewöhnliche Akku-Lampe wurde vergangenen Monat angekündigt und lässt sich jetzt zum Preis von 110 Euro vorbestellen.

Die Umbra Cono setzt sich optisch von allem ab, was wir bislang im Bereich der smarten Beleuchtungsoptionen gesehen haben. Das verspielte Gehäusedesign macht die Lampe ausgesprochen vielseitig verwendbar. Die Umbra Cono kann aufrecht stehend, auf der Seite liegend oder sogar als Taschenlampe genutzt werden, für den letztgenannten Verwendungszweck nimmt man einfach das Beinkreuz als Handgriff.

Nanoleaf Umbra Cono

Stimmungslicht mit RGB-Farben

Dazu muss man allerdings erwähnen, dass die Cono nicht die Leuchtkraft einer klassischen LED-Taschenlampe mit sich bringt. Die Beschreibung Stimmungslicht trifft die maximale Lichtleistung von 130 Lumen mit der mehr als 16 möglichen Millionen Farbtöne großen RGB-Palette eher. Die Lampe will keine Käufer ansprechen, bei denen die Lichtleistung im Vordergrund steht, sondern vor allem auch durch ihr exklusives Design punkten.

Nanoleaf Umbra Cono 2

Die Bedienung der Umbra Cono erfolgt über einen unauffällig platzierten Knopf an der Gehäuseseite oder über die Nanoleaf-App. Der Schalter direkt an der Lampe bietet dabei neben dem Ein- und Ausschalten auch Dimmfunktionen, während über die Nanoleaf-App erweiterte Bedienmöglichkeiten wie etwa die Farbsteuerung zur Verfügung stehen.

Dank Matter mit HomeKit & Co. kompatibel

Für die Stromversorgung der Lampe sorgt ein integrierter Akku, der sich über USB-C laden lässt und und mit einer Ladung gut vier Stunden lang durchhalten soll. Die Lampe wird über Bluetooth angesprochen und lässt sich über Matter in mit dem Standard kompatible Smarthome-Systeme einbinden, Nanoleaf listet hier namentlich Apple Home, Google Home und Amazon Alexa.

Die Umbra Cono lässt sich direkt bei Nanoleaf in den Farben Grau und Sierra vorbestellen und soll ab Ende November ausgeliefert werden.

05. Nov 2023 um 10:44 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Seltsames Design aber hat was. Hätte mich trotzdem mehr über die Skylight gefreut

  • Sieht nett aus, aber der UVP ist sportlich. Ich würde da spontan eher so den Bereich 50-60€ Angebotspreis sehen.

  • Manschettenknopf in groß. Mir leider zu designlastig. Wird schnell lahm fürs Auge

  • Kennt jemand noch andere kabellose Leuchten, die per Thread, Bluetooth oder Zigbee gesteuert werden können? Bisher habe ich sonst nur die Eve Flare gefunden und die ist mir zu groß. Sollte möglichst klein und schlicht sein.

  • Ist der sportliche Preis auf das Stück bezogen, oder für 10 Stück?

  • 130 Lumen? Das entspricht ungefähr einer 11W ‚Glühbirne‘!
    Das ist nicht mal eine Schummerbeleuchtung.
    In der Tat eher eine Deko-Artikel als eine Leuchte

  • Ich hab mal eine ganz andere Frage: wie könnte ich folgende Idee umsetzten: in meinem Gewächshaus sollte sich einen Heizung über eine Smart-Plug anschalten, sobald eine bestimmte Temperatur unterschritten wird (die ein Smart-Thermometer ermittelt). Früher ging das ja über IFTT, aber eben auch nicht bei allen Geräten, oder?

    Antworten moderated
  • Dachte gerade: oh was tolles für die Terrasse oder auch als Stimmung mal drinne, Design ganz nett und mal anders…
    Lese weiter, entdecke den Preis und lösche die Lampe direkt aus meinen Gedanken.

  • „und lässt sich jetzt zum Preis von 110 Euro vorbestellen.“ – Zu dem Preis lässt sich die Lampe doch auch gut im Lager des Händlers liegen lassen. Bisschen blödes Timing für so ein Produkt – so eine Inflationsphase … Davon abgesehen wüßte ich aber auch sonst nicht, was ich damit machen sollte.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38162 Artikel in den vergangenen 8244 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven