ifun.de — Apple News seit 2001. 29 381 Artikel

Version 3.0 fehlerhaft

MagentaTV-App: Probleme beim Aufnehmen und Chromecast-Streaming

27 Kommentare 27

Mit der vergangene Woche veröffentlichten neuen Version der MagentaTV-App macht die Telekom nicht alle Nutzer glücklich. Neben einer überarbeiteten Menüführung bringt das Update mit der AirPlay-Unterstützung und der Bild-in-Bild-Funktion auf dem iPad zwar lange ersehnte Funktionen. Allerdings sieht sich ein Teil der Nutzer im Anschluss an das Update mit zuvor nicht vorhandenen Problemen konfrontiert. Die Telekom teilt mit, dass mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet wird.

Magentatv App Ipad

So können in Version 3.0 der MagentaTV-App etliche Nutzer den Aufnahme-Manager nicht mehr dazu verwenden, um vom Tablet oder Mobiltelefon aus Aufnahmen zu programmieren oder zu löschen. Wer von diesem Fehler betroffen ist, muss sich gedulden, und auf die MagentaTV-Fernbedienung zurückgreifen, bis die Telekom die Probleme gelöst hat.

Auch das Streamen auf einen Google Chromecast läuft in der aktuellen Version der App nicht rund. Hier scheitert teils der Aufbau der Verbindung. Laut Telekom sind dafür veraltete Versionen der Chromecast-App verantwortlich. Im Hilfeforum des Providers findet sich ein etwas umständlicher Workaround zur Überbrückung:

Es soll erreicht werden, dass man nach einem Login die Liste mit Geräten sieht, die erscheint, wenn man versucht, sich mit mehr als 5 Devices einzuloggen. Auf dieser Liste kann man ein Gerät auswählen, das sofort ausgeloggt wird. Die Idee ist es, die alte Version der Chromecast-App auszuwerfen. Hier Ideen, um diese Liste sehen zu können:
– Wenn man einen Laptop/PC/Computer hat, auf mindestens 2 Browsers auf web.magentatv.de einzuloggen.
– Auch auf dem Phone / Tablet Web Browser kann man sich auf web.magentatv.de einzuloggen. Dort wird alles sehr klein aussehen, aber einen Login ist möglich.
– Falls ihr andere mobile Geräte habt, ist es auch möglich, dass man die App darauf herunterlädt und sich dort einloggt.

Laden im App Store
‎MagentaTV - TV Streaming
‎MagentaTV - TV Streaming
Entwickler: Telekom Deutschland GmbH
Preis: Kostenlos
Laden
Freitag, 22. Mai 2020, 8:32 Uhr — Chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei mir startet die App gar nicht mehr.

  • Anmeldung nicht möglich, aktuell Unbrauchbar…

  • Ich kann mich nicht mehr einloggen. Immer nur Fehlermeldungen…

  • Ich wäre froh wenn ich damit einfach nur mal normal TV gucken könnte xD

  • Falsches Thema ich weiß, aber habt ihr auch seit Neuestem einen Bug bei dem ihr nach App-Updates die Apps nicht mehr öffnen könnt und nur in den Store weitergeleitet werdet?

  • Da liegt noch eine ganze Menge mehr im Argen!!!!

    – extrem unübersichtlich
    – Login fehlerhaft
    – Streaming auf den Chromecast geht nicht mehr
    – Streaming via AirPlay geht auch nicht
    – bei den Aufnahmen kann man nicht mehr sehen, wie viele Stunden noch frei sind
    – in der Gesamtübersicht sind angeblich 0% des Receivers belegt —> auch fehlerhaft
    – EPG fehlerhaft
    – alternative Sendezeiten werden nicht mehr angezeigt

    6, setzen !!!!!!

  • Update der app nicht zu gebrauchen auf iPhone Darstellung sehr unübersichtlich. Fundamentale Funktion wie sendungsaufzeichnung auf Media Receiver per EPG funktioniert nicht mehr. Problem besteht auf mehreren Geräten 3.0.0 somit für mich unbrauchbar. Andere Funktionen habe ich gar nicht versucht wenigstens kann ich die App noch starten aber nur als digitale TV „Zeitschrift“ verwenden.

  • Immer der gleiche Mist mit dem Laden. Ein paar neue Funktionen und gleich mehrere Bugs mit eingebaut. China Softwareschrott und China Hardwareschrott. Hauptsache billig in der Herstellung und dem Kunden als Highend Produkt verkaufen.

  • Ich kann Sender in der Senderverwaltung zwar hinzufügen aber nicht mehr löschen.

  • Aufnahme auf Dauer in HD programmieren geht nicht mehr, nur noch unter „Aufnahme bearbeiten“ bei der jeweiligen Sendung.
    Nutzung der App als Fernbedienung geht mal, dann wieder nicht usw.

  • Bei mir funktioniert sie jetzt wieder.
    Was ich schade finde, das die EPG man nur zur Seite scrollen kann.
    Bei der vorher Version konnte man auch von oben nach unten scrollen…

  • Also die neue App ist super, aber AirPlay und Chromcast funktionieren nicht. An angeblich veralteten Version kann es nicht liegen, weil ich versucht habe auf den MagentaTV Stick der Telekom zu streamen. Dafür ist die Telekom ja selbst verantwortlich und dort ist alles aktuell!

  • Wann kommt die MagentaTV App für Samsung Smart TV??? Sollte im Frühjahr 2020 kommen.

    Ich warte sehnsüchtig!!!

  • Nicht nur das das alles nicht klappt, wenn man die Hotline anruft ist das so als wenn man bei Menschen anruft die keine Ahnung haben. der Fehler mit der 2000000 ist bei denen in dererst zwei Tage gänzlich unbekannt. Das ist aber bei der Telekom so.
    Bei Magenta Smar home gibt es in den AGB den Satz:
    Hier ein Ausschnitt aus den AGB von der Telekom:
    17.1 Die Telekom behält sich vor, den jeweiligen Leistungsumfang an die technische Weiterentwicklung von Magenta SmartHome anzupassen, was auch zu einem Wegfall von nicht mehr zeitgemäßen Leistungsmerkmalen führen kann.
    Danach dürfen die alles machen was sie wollen

  • Hat Sie jemals „fehlerfrei“ funktioniert? …

  • Da soll mal einer Telekom verstehen, keine Ahnung was die da im Entwicklerteam anstellen.
    Vor 2 Monaten nahm ich an einem BETA Test der neuen MagentaTV App teil, bei dem alles angetestet wurde und auch alles gut funktionierte. Bis auf ein paar kleine Anzeigefehler etc.
    Jetzt kommt das beste, da die App über „Testflight“ verteilt wurde, habe ich sie immer noch als „beta“ auf dem iPad und da läuft sie seitdem ohne Probleme nur die App als Update über den AppStore am iPhone macht Probleme… Muss man nicht verstehen… ^^

  • Herr Kaffeetrinken

    Bei mir hat es wieder funktioniert nachdem ich meine iOS Geräte neu gestartet habe. iOS Geräte rebooten…wtf…:-)

  • Anmeldung ist Glückssache, Chromecast funktioniert nicht im Ansatz. War bis jetzt sehr zufrieden, aber seit dem Update ist es eine Katastrophe.

  • Wir haben heute morgen gekündigt.. nervt nur noch .. wir wechseln wieder zu Waipu.tv. Zwar auch nicht ganz perfekt aber nahezu

  • Jetzt hat die Telekom tatsächlich 3.0.1 seit gestern rausgebracht. Leider geht die Aufnahmefunktion immer noch nicht.

    HALLO TELEKOM!!! Geht’s noch?

    Sind denn da lauter Dilettanten am Werk. Engagiert mal ordentliche Programmierer für das Geld das ihr euren Kunden aus der Tasche zieht und werft die Verantwortlichen aus dem Management raus die für diesen Bereich und diesen Mist zuständig sind.
    Gibt’s echt nicht was ihr euch da erlaubt!

  • Barbara Amrhein

    Habe jahrelang die entertain TV app gehabt, die einwandfrei funktioniert hat. Seid 3 Tagen die neue Version Magenta tv. Kann nicht mehr über mein Android Handy eine Aufnahme programmieren, aber mein Kumpel mit seinem iPhone schon. Hoffentlich wird der Fehler jetzt bald mal gefunden, kann doch nicht so schwer sein.

  • Bei uns ist es seit einiger Zeit auch so, dass wir keine Sendungen aufnehmen können. Die Aufnahme wird zwar gespeichert, aber danach findet man alles wieder unter „fehlgeschlagene Aufnahmen“ mit der Begründung, daß nicht genügend Bandbreite verfügbar sei. Wie bitte kann das denn sein? Ging vorher auch einwandfrei. Hat jemand dieses Problem auch?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29381 Artikel in den vergangenen 6974 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven