ifun.de — Apple News seit 2001. 37 984 Artikel

Streaming-Angebot unabhängig von Telekom-Tarif

MagentaTV mit neuer Optik und Tarif-Update

Artikel auf Mastodon teilen.
77 Kommentare 77

Wir haben die Änderungen bei MagentaTV ja bereits vergangene Woche angekündigt, heute startet das Angebot der Telekom nun nicht nur optisch überarbeitet, sondern auch mit neuen Tarifen und einer Umbenennung der zugehörigen Mediathek.

MagentaTV positioniert sich jetzt ein Stück weit mehr als vom Festnetz- und Mobilfunkangebot der Telekom unabhängiger Streamingdienst, der neben exklusiven Eigenproduktionen auch zugekaufte Inhalte über die jetzt in MagentaTV+ umbenannte, zuvor als „Megathek“ bekannte Mediathek abrufbar sind.

Netflix und Disney+ im Paket

Optional lassen sich die von der Telekom angebotenen Standardtarife für MagentaTV zudem um das Angebot von weiteren Streaminganbietern erweitern. Aktuell hat der Provider hier Netflix, Disney+ und RTL+ mit im Boot.

Magentatv Neu Februar 2024

Als neue Tarifoption kann man neben den bereits bislang schon erhältlichen Tarifvarianten jetzt die Option „MagentaTV Smart Stream“ buchen. Die Telekom bündelt hier zum Monatspreis von 17 Euro die werbeunterstützten Standard-Abos von Netflix und Disney+ mit dem Zugriff auf RTL+ Premium, obendrauf sind die Serien und Filme aus dem eigenen Mediathek-Angebot MagentaTV+ und der Live-Zugriff auf mehr als 100 TV-Sender in HD-Qualität enthalten. Anders als beispielsweise bei waipu.tv sind hier allerdings keine Pay-TV-Kanäle enthalten, diese können jedoch optional zugebucht werden.

Im Zusammenhang mit dem Live-TV-Zugriff beinhaltet MagentaTV automatisch einen digitalen Videorekorder mit – vom Tarif abhängig – entweder 50 oder 100 Stunden Kapazität.

Jetzt vier verschiedene Tarife

Das günstigste MagentaTV-Paket gibt es derzeit zum Preis von 10 Euro pro Monat. Hier ist aber keiner der zusätzlichen Streamingdienste enthalten, dafür kann man den Zugriff jederzeit kündigen. Für ebenfalls 10 Euro pro Monat bekommt man bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten mit „MagentaTV Smart“ RTL+ Premium obendrauf. Über die oben bereits erwähnte neue Tarifstufe „Smart Stream“ hinaus steht zum Monatspreis von 27 Euro dann auch noch die Variante „MagentaTV Mega Stream“ zur Wahl, die neben den werbefreien Standard-Abos von Netflix und Disney+ auch noch das größer Max-Paket ohne Musik von RTL+ enthält.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Feb 2024 um 09:40 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    77 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wie geht mit Sat Kunden weiter bzgl. Receiver und Tarifen?

    • Bleiben auf der alten Schiene und können nicht migrieren.

    • Man kann nur Kündigen, sonst soll alles beim alten bleiben. Ist doch klar, die neue Plattform ist noch Beta,die neue Hardware ist Müll. Das benutzen ist schlecht, wenn man einen MR401 gegen die ONE vergleicht. Weniger Speicher, kein Verspulen über die Werbung, gespeicherte Sendung haben ein Verfallsdatum, manche Sendungen und / oder Sender können nicht aufgenommen werden etc.

  • Bei mir kommt die Meldung, dass mein Tarif die Magenta TV 1. Gen benötigt.

    Weiß jemand Abhilfe?

  • Ich habe auch Magenta TV (wg. Netflix mit speziellem Preis) und Waipu, alles über den Fire TV-Stick. Bis heute finde ich die HD-Qualität bei Magenta echt schlecht, bei Waipu hingegen super.

    Antworten moderated
    • Ich finde die ganze Magenta TV App leider im Vergleich zu Waipu richtig schlecht. Hab dieses Probeabo Magenta TV mitgenommen, um zu schauen ob das eine Alternative wäre, aber geht gar nicht. Das ganze Interface, die Bedienung, kein Vergleich. Da liegen zu Waipu Welten zwischen

      • Das ändert sich ja jetzt nach der Aktualisierung auf Magenta TV 2.0. über mein Apple TV war die HD Qualität bisher aber schon super. Die App war etwas träge, aber das wird ja jetzt besser und Dolby Sound kommt auch

      • Nein, da ändert sich auf dem Apple TV mit der App nichts! Und die Bildqualität ist ausgesprochen schlecht!

      • Doch, die App wird aktualisiert auf das neue Magenta TV, bei Bestandskunden ab dem 20.02.

        Neuigkeiten: Wir haben MagentaTV für Sie noch besser gemacht. Damit Sie das neue MagentaTV nutzen können, bekommen Sie von uns ein Update.

        Freuen Sie sich auf eine individuell gestaltbare Startseite, modernes Design, mehr Übersicht und mehr Komfort.

        So wird es per EMail mitgeteilt.

      • Das ist richtig, doch deswegen wird trotzdem das Bild nicht besser! Telekom in HD in 1080i, waipu in 1080p!

      • Ab der Umstellung hat Magenta 1080p.

    • Nein, ist selbst im kleinen Tatif inkludiert. Aber kleiner Tipp, einfach die Registrierung nicht durchführen, die App nicht installieren und einfach nicht nutzen.

      • Ich bin recht froh es zu haben, kann ich Two an a half man ohne Werbung gucken da es ja bei Prime mittlerweile Werbung gibt wenn man nicht extra zahlt

    • Hab ich auch erst gedacht. Sind aber auch nen paar ganz nette Kindersendungen drin.
      Ab und an auch mal nen guter Film.
      Den ganzen Ubterschichten-TV Rotz braucht man sich ja nicht ansehen….

  • Ich habe im Dezember Mega Stream gebucht und seitdem 200 Stunden Cloud Speicher. Wundere mich schon die ganze Zeit warum, überall steht 100 Stunden

  • Sind die neuen Tarife nur für neu Kunden? Oder werden die Tarife der Bestandskunden auch umgestellt?

    Antworten moderated
    • soweit ich das verstanden habe muss man selbst den wechsel anstossen um magenta 2.0 zu bekommen. behalte aber die preise im auge.

      • Man wird automatisch auf die neue Version der App geupdatet ab 20.02., alter Tarif bleibt aber, wenn man in die neuen will muss man selbst wechseln

      • Hans-Werner Wagner

        Das Update soll schon morgen am 17.02.2024 erfolgen. Habe heute auf 2.0 umgebucht mit der Zusicherung, dass bereits morgen umgestellt wird. Nun ja….

  • Gleich mit saftiger Preiserhöhung. Vor 2 Tagen für € 20.- mtl. mit 6 Monaten kostenlos, nun € 27.- ab 7. Monat.

  • Würde Magenta 2.0 gerne testen, da es auf dem Apple TV im Vergleich zu KabelTV ein ziemlicher Rückschritt ist (schlechtere Bildqualität, kein 5.1, kein wirkliches Vor-Zurückspulen – wenn es denn mal Live TV sein muss). Testen geht aber nicht, weil ich erst vor einem Monat Magenta TV bestellt hatte. Müsste also erneut den Vertrag verlängern und würde dadurch den 6 monatigen 10,- Rabatt verlieren.
    Befürchte allerdings, dass es sich sowieso nur um eine Werbekampagne handelt und sich an Qualität und Nutzerfreundlichkeit nichts ändern würde.
    Vielleicht hat ja hier schon jemand Vergleichswerte.

    Antworten moderated
    • Also kann man mit dem aktuellen Tarif kein 2.0 auf dem Apple TV nutzen? Oder erst ab dem 20.02, wie per Mail kommuniziert?

      • Nein, aktuell muss man die 1.Gen nutzen.
        Was das mit dem 20.2. auf sich hat, verstehe ich leider auch nicht.

      • HETZENzhbabbler

        Es gibt seit Ewigkeiten für das Apple TV 2 Versionen. Solange du nicht umgestellt bist kannst du 2.0 nicht auf Apple TV verwenden.

    • Die MagentaTV App der 2. Generation (also für die neuen Tarife) auf dem Apple TV unterstützt endlich Dolby 5.1.

      Antworten moderated
    • Man wird automatisch auf Magenta TV 2.0 umgestellt ab dem 20.02., kam eine eMail, man muss keinen Tarif wechseln und verliert auch keine Rabatte. Nur wenn man in einen der neuen Tarife wechseln will, ist aber freiwillig, der alte Tarif läuft ganz normal weiter.

      • Das wäre super. Im App Infotext steht allerdings „.. ausschließlich mit Verträgen ab dem 15.2.24…“

      • Ja, bei Bestandskunden wird wohl die bisherige App aktualisiert, so verstehe ich zumindest die eMail die ich bekommen habe. Oder man muss sich nach der Aktualisierung in der neuen App einloggen, ich denke man wird es sehen wenn die Aktualisierung gelaufen ist

    • Ab dem 20.02 werden alle Bestandskunden auf MagentaTV 2.0 umgestellt.

      • Nur diejenigen, die MagentaTV einzeln und ohne in Verbindung mit einem Festnetz-Anschluss gebucht haben. Denn sonst würden auf einmal alle alten Media Receiver (z.B. 401, 201, 601) nicht mehr funktionieren.

      • Ja, die funktionieren auch nicht mehr, das wurde auch meine ich durch die Telekom kommuniziert

        Die Nutzung des neuen MagentaTV ist mit der aktuellen Telekom-Hardware (MagentaTV One, MagentaTV Stick) möglich. Über TV-Receiver mit Festplatte (MR400/401/601 Sat, MagentaTV Box) und deren Zweitreceiver (MR 200/201 Box PLAY) ist die Nutzung nicht möglich. Kunden, die über diese Geräte MagentaTV nutzen wird der Wechsel auf das neue MagentaTV mit der MagentaTV One empfohlen. Die Tarife MagentaTV Smart und höherwertig sind wie bisher mit einem MagentaZuhause Anschluss oder mit jedem anderen Internet-Anschluss kombinierbar.

      • @Mik11: Ich glaube du verwechselst da etwas: Natürlich ist MegentaTV 2.0 nicht mit den alten Receivern nutzbar. Deshalb werden auch nur diejenigen automatisch auf MagentaTV 2.0 umgestellt, die MagentaTV zuvor ohne Festnetzanschluss abgeschlossen haben, denn diese Personen können keine alten Receiver betreiben, da die auch nur zusammen mit einem Telekom-Festnetzanschluss funktionieren. Die „alte“ Platform wird noch nicht abgeschaltet. Möchte man auf 2.0 wechseln und man hat noch so einen alten Receiver, der muss sich dann natürlich auch einen neuen Receiver anschaffen oder über die Apps schauen. Gezwungen wird man zu diesem Schritt aber (noch) nicht und das geht auch aus der Pressemitteilung nicht hervor, die du gepostet hast.

      • Ok, habe ich mich nicht mit beschäftigt da ich Magenta TV ohne Telekom Internet nutze

  • Magenta ist einfach zu teuer für das, was sie bieten. Ich nutze WaipuTV und zahle aktuell aufgrund einer Aktion (Aktionen gibt es hier regelmäßig) knapp 10€ pro Monat für Standardsender, PayTV-Paket und Netflix 2-Stream Paket ohne Werbung.

    • Ich zahle für Magenta mit RTL+, Netflix Standard und Disney Standard 6 Monate 0€, dann 20€ und ab dem 25. Monat 26€, find ich sehr günstig

    • 10€ für Magenta TV smart finde ich nicht wirklich teuer und da ist alles in HD, die nicht HD Sender muss man schon suchen.

      Waipu TV hat zwar über 200 Sender in HD (inklusive PayTV Sender ) aber dafür müsste ich dann auch 13€ zahlen.

      Würde ich viel vor der Glotze sitzen, würde ich die 3€ mehr sicherlich investieren aber da ich dass nicht tue, spare ich mir lieber die 3€.

  • Mein Magenta TV ist Mitte Januar ausgelaufen. Bin zu WaipuTV gewechselt (59 € 12 Monste incl. 1 Jahr Paramount+). Ich finde Waipu wirklich in allen Belangen besser ! Bildqualität, Umschaltzeiten, Sendervielfalt. Für das gebotene ist Magenta TV viel zu teuer – wie eigentlich alles von der Telekom ;)

    • Das ist ein Neukundenangebot, nach einem Jahr kostet es 13€ monatlich ohne Paramount+. Ich habe Magenta TV Mega Stream als Neulunde gebucht (mit RTL+, Disney Standard und Netflix Standard) für 2 Jahre, 6 Monate 0€, dann 20 €, nach 2 Jahren 26€, Ich zahle also in den ersten beiden Jahren 2 Jahren für Magenta, RTL+ Premium, Disney + Standard und Netflix Standard im Schnitt 15€ im Monat. Ist das teuer? Netflix alleine kostet 12€ bei normaler Buchung. Also hier Neukundenangebote von Waipu zu vergleichen mit den normalen Preisen von Magenta ist ziemlich albern.

      • Waipu haut halt ständig Angebote raus. Nach einem Jahr mit neuer Mail Adresse registrieren und fertig.

      • Magenta hat auch immer Angebote, wie gesagt, ich zahle 6 Monate gar nix und dann 20 statt 26 € für das komplette Mega Stream

      • Und ich hatte vorher Magenta TV Smart, 1 Tag nach Kündigung neu gebucht und Neukunden Rabatte bekommen, ganz ohne andere eMail Adresse

    • Waipu Perfect plus mit Netflix Standard kostet 24,99€, sorry, da ist der Magenta Mega Stream Tarif selbst ohne alle Neukundenvorteile günstiger.

  • Habe bei mir auf dem iPhone sowie auf dem Tv keine neue Oberfläche obwohl Magenta 1. Generation überall steht.

    In der App wird mir aber Magenta tv+ angezeigt obwohl sich hier vom Design nichts geändert hat.

    Muss man am tv etwas einstellen ?
    Habe einen 4k Fire tv Stick

    Antworten moderated
    • Die Aktualisierung auf das neue Magenta TV erfolgt bei Bestandskunden in den Wochen ab dem 20.02. automatisch. Du müsstest eine eMail diesbezüglich bekommen haben. Die Megathek heißt jetzt generell Magenta Tv+, das wurde sich in der alten Benutzeroberfläche bereits geändert, der Rest folgt ab 20.02.

  • Meinen aktuellen MagentaTV Entertain gibt es ja anscheinend nicht mehr.
    Soweit ich das verstanden habe, sollte man den auch behalten, da nur dort noch Disney+ Premium inklusive ist (gebucht 2022). Und das für 15 Euro im Monat.
    Aber wird auch der am 20.02. auf 2.0 umgestellt? Ich hoffe Disney+ Premium bleibt dann trotzdem erhalten.

  • Also ich habe keine Benachrichtigung erhalten, dass man automatisch umgestellt wird. Lasse mich mal überraschen, habe das Angebot von waipu angenommen und habe endlich ein stabiles HD Bild. Da muss die Telekom erstmal rankommen.

    Antworten moderated
  • MagentaTV flex einfach auf kündigen gehen wenn einem die 10€ zu teuer sind. Sofort wird einem für 3 Monate ein Rabatt von 5€ eingeräumt, den man nach 3 Monaten erneut durch den Klick auf Kündigen gewährt bekommt. Somit alle 3 Monate 2 Klicks und dadurch dauerhaft für 5€ pro Monat.

  • Heute ist der 20.02. und bei mir wurde mit MagentaZuhause XL-MagentaTVMegaStream nichts umgestellt. Auch keine Mail gekommen.

  • Hi,
    ich hatte jahrelang Magenta TV Flex auf Apple TV 4K und das lief auch prima. Jetzt wurde mein Anschluss auf Magenta 2.0 umgestellt und das ist soooooo schlecht geworden. Drop Outs und Hänger auf den HD+ Kanälen, alle meine Aufnahmen wurden einfach gelöscht, sind für immer weg. Dann ist die neue Oberfläche eine Katastrophe in Bedienung und total unübersichtlich geworden. Man muss auch eine hammerharte Datenschutzklausel akzeptieren, die beinhaltet sogar Telefonwerbung oder Postwerbung wenn man das anhakt. Man gibt sein Nutzungsverhalten preis mit Meldung an die Sendeanstalten. (Kein Witz das steht da wirklich im Apple TV bei den Datenschutzbedingungen drin). Ich habe mich entschieden Magenta 2.0 sofort zu kündigen, für sowas zahle ich kein Geld. Ich habe jetzt Waipu TV abonniert und einen kostenlosen Probemonat bekommen. 12,99 kostet das danach mit HD+ und PayTV Kanälen. Junge Junge, das läuft richtig gut auf dem ATV 4K. Die Umschaltzeiten beim Zapping sind der Knaller, das geht fast in Echtzeit und die Qualität ist ein Traum. Das ist echtes HD und nicht so ein Fake HD wie bei Magenta. Ich habe allerdings auch eine Glasfaserleitung hier mit 1Gigabit, das läuft wirklich schnell alles. Also ich kann allen nur zum Wechsel raten, Waipu macht das alles viel besser und ist unter dem Strich auch günstiger, weil man halt die PayTV Kanäle dabei hat. Bin froh das ich diesen Schritt gemacht habe, die Telekom kann mich jetzt mal. Wer so mit den Kunden umgeht, hat es eben verdient das man kündigt.

    Antworten moderated
  • Weiß jemand, warum man mit der neuen App 2.0 nicht mehr vom Handy mit der App den Fernseher (z.B. über Chromecast) verbinden kann?

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37984 Artikel in den vergangenen 8212 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven