ifun.de — Apple News seit 2001. 38 370 Artikel

Sehr gute Mac-Apps

Mactracker und Sonos-Controller für die Menüleiste überarbeitet

Artikel auf Mastodon teilen.
1 Kommentar 1

Im Mac App Store sind gerade zwei App-Updates eingelaufen, die auch gleich für eine Programm-Empfehlung nutzen wollen. Sowohl Mactracker als auch der Menu Bar Controller für Sonos haben sich schon vor Jahren einen Stammplatz auf unseren Maschinen gesichert.

Mactracker Apple Vison Pro

Das aktuelle Update von Mactracker ist allein schon deswegen bemerkenswert, weil die App nach knapp neun Jahren erstmals wieder um eine Produktkategorie erweitert wurde. Im Sommer 2015 brachte die Mac-Version 7.4.4 von Mactracker die Apple Watch als neues Hardware-Segment. Inzwischen sind wir bei Version 7.12.14 angelangt und die App beherbergt jetzt die Apple Vision Pro in einer eigens dafür angelegten neuen Produktkategorie.

Unabhängig davon bleibt bei Mactracker natürlich alles wie gehabt. Die App ist die einzig relevante, alle Apple-Produkte umfassende Info-Datenbank. Mactracker ist neben dem Mac auch in einer iOS-Version verfügbar und lässt sich kostenlos laden und verwenden.

Laden im App Store
‎Mactracker
‎Mactracker
Entwickler: Ian Page
Preis: Kostenlos
Laden

Menu Bar Controller für Sonos

Für den Menu Bar Controller für Sonos zeichnet der deutsche Entwickler Alexander Heinrich verantwortlich. Die initial zum Preis von 3,99 Euro angebotene App ist quasi ein Pflicht-Download für alle Nutzer von Sonos-Systemen und in den meisten Situationen ein vollwertiger und vor allem besserer Ersatz für die offizielle Sonos-Anwendung für den Desktop.

Der Name der App sagt es bereits: Ihr könnt euer Sonos-System damit ohne Umwege direkt aus der Menüleiste heraus bedienen und dort stehen damit auch jene Funktionen zum schnellen Zugriff bereit, die man in der Sonos-App erstmal suchen muss. Quasi als Bonusfunktion bietet die Anwendung noch die Möglichkeit, Sprachnachrichten auf andere Lautsprecher zu schicken.

Der Menu Bar Controller für Sonos setzt auf ein gemischtes Preismodell. Die App wird einmal bezahlt und kann mit dem gekauften Funktionsumfang auch ohne zeitliche Begrenzung genutzt werden. Wer auch von den regelmäßig neu hinzukommenden Funktionen profitieren will, kann sich den Zugriff gegen eine Pauschale von 2,49 Euro pro Jahr sichern. Auch hier handelt es sich um kein Abo, wenn ihr beispielsweise die Features aus dem vergangenen Jahr gekauft habt, könnt ihr diese auch ohne erneute Bezahlung in diesem Jahr weiter benutzen.

Der Inhalt der aktuell veröffentlichten Version 5.2.2 der App beschränkt sich allerdings auf Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Laden im App Store
‎Menu Bar Controller for Sonos
‎Menu Bar Controller for Sonos
Entwickler: Alexander Heinrich
Preis: 3,99 €+
Laden
09. Feb 2024 um 14:51 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich bin ein grosser Fan von Controller für Sonos, funktioniert einwandfrei, gut gefällt mir das schnelle umschalten auf „Pause“, wenn ich im Homeoffice arbeite, Musik höre und ein Anruf rein kommt.

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38370 Artikel in den vergangenen 8278 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven