ifun.de — Apple News seit 2001. 34 297 Artikel

Flameshot, Shottr und CleanShot X

macOS-Tipp: Standard-Speicherort für Bildschirmfotos ändern

3 Kommentare 3

Wer Apples Bildschirmfoto.app beziehungsweise einen der bekannten Tastatur-Kurzbefehle wie etwa Command+Shift+3 oder Command+Shift+4 nutzt um neue Screenshots zu erstellen, bekommt von Apples Betriebssystem nach dem Auslösen zuerst eine Miniatur-Vorschau am unteren rechten Bildschirmrand eingeblendet. Diese kann dann per Mausklick vergrößert und am Mac mit Anmerkungen versehen werden, lässt sich aber auch auf Mobilgeräten bearbeiten, die sich in der Nähe des eigenen Rechners befinden – ifun.de berichtete:

Wer den Screenshot hier nicht umgehend bearbeiten möchte, der wartet entweder 3 Sekunden bis das Vorschaubild verschwindet oder schiebt dieses aktiv nach rechts aus dem Bild. Spätestens jetzt landet der neue Screenshot als Bilddatei in Standard-Speicherort, was nach der regulären Installation von macOS Monterey der Schreibtisch bzw. das Desktop-Verzeichnis ist.

Dieser Standard-Speicherort für Bildschirmfotos lässt sich auf Wunsch auch ändern. Wie dies genau funktioniert hat Apple in dem Hilfe-Dokument #HT201361 („Bildschirmfoto auf dem Mac aufnehmen“) zu Papier gebracht. Die notwendigen Schritte sind allerdings schnell zusammengefasst.

Screenshot Speicherort

Öffnet die Bildschirmfoto.app (oder nutzt den alternativen Tastatur-Kurzbefehle Command+Shift+5) und wählt im nun dargestellten Bidschirm-Menü den Schalter „Optionen“. Hier könnt ihr nun zwischen mehreren vorgegebenen Speicherorten und Anwendungen wie Dokumente, Zwischenablage, Mail Nachrichten oder Vorschau wählen oder in den Bereich Anderer Speicherort abtauchen.

Flameshot, Shottr und CleanShot X

Wer täglich mit Bildschirmfotos und deren Erstellung zu tun hat ist gut damit beraten sich spezialisierte Werkzeuge wie Flameshot, Shottr und CleanShot X genauer anzuschauen. Während Flameshot und Shottr kostenfrei erhältlich sind, werden für CleanShot X einmalig $29 fällig.

Shottr Ui

13. Jan 2022 um 11:32 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    3 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34297 Artikel in den vergangenen 7605 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven