ifun.de — Apple News seit 2001. 31 261 Artikel

Einfaches und sicheres Anmelden

macOS Monterey und Safari 15 können 2FA-Verifizierungscodes erstellen

24 Kommentare 24

Über die Möglichkeit, mithilfe des Safari Technology Preview auch unter macOS Big Sur schon einen Blick auf die mit Safari 15 kommenden Änderungen zu werfen, haben wir bereits berichtet. Wenn ihr die Vorabversion installiert habt, öffnet ruhig auch mal die Einstellungen der neuen Safari-Version. Ihr könnt dort nämlich auch Apples neues Passwort-Management schon unter die Lupe nehmen.

Macos 12 Safari Passwort Vewaltung

Die Passwortliste an sich gibt es ja schon länger in Safari, bislang hat das ganze allerdings einen eher spartanischen und lieblosen Eindruck gemacht. Mit macOS Monterey beziehungsweise Safari 15 wird nicht nur die Darstellung ein Stück eleganter, sondern es stehen euch auch ein paar mehr Funktionen zur Verfügung – darunter die Integration von Verifizierungscodes für 2-Faktor-Anmeldungen.

Apples ins Betriebssystem integrierter Passwortmanager will damit künftig separate Anwendungen wie den Google Authenticator oder Authy ersetzen. Nutzer von 1Password sind mit dieser Arbeitsweise bereits vertraut. Apples Passwortverwaltung ist künftig in der Lage, nicht nur das benötigte Kennwort auszuspucken, sondern auch zusätzlich nötigen 2-Faktor-Codes zu generieren und direkt ins Anmeldeformular einzubinden.

Safair Macos Monterey 2fa Integration

Die neue Option zeigt sich, wenn ihr das Bearbeiten-Menü mit den detaillierten Einträgen zu einem gespeicherten Passwort aufruft. Dort könnt ihr für kompatible Webseiten einen bei der Account-Einrichtung erhaltenen Schlüssel oder auch QR-Code hinterlegen, der dann als Grundlage zum Erstellen der zusätzlich zum Passwort benötigten 2-Faktor-Codes dient.

Dank Integration in Apples iCloud-Passwortverwaltung steht die Funktion dann auch geräteunabhängig und sowohl auf dem Mac als auch auf Mobilgeräten mit iOS 15 beziehungsweise iPadOS 15 zur Verfügung.

Die Verbesserungen im Bereich der hauseigenen Passwortverwaltung dürften bei der Freigabe der neuen Betriebssysteme im Herbst auch die Entwickler von auf diesen Bereich spezialisierten Anwendungen zu spüren bekommen. Für nicht wenige Nutzer wird sich dann die Frage stellen, ob sie weiterhin Geld für Abo-Anwendungen wie 1Password ausgeben oder ihre Kennwortverwaltung gänzlich auf Apples iCloud-System umstellen.

05. Jul 2021 um 21:11 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    24 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31261 Artikel in den vergangenen 7276 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven