ifun.de — Apple News seit 2001. 38 203 Artikel

Apples Automator hilft

macOS Dark Mode: Hell/Dunkel-Umschalter selbst gebaut

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Mit Blick auf die kontinuierlich wachsende Zahl von Mac-Anwendungen, die den mit macOS Mojave eingezogenen Dunkelmodus des Desktop-Betriebssystems unterstützen, wird der temporäre Wechsel zur dunklen Oberfläche immer attraktiver.

Nachtmodus

Den Weg dorthin (Systemeinstellungen > Allgemein > Erscheinungsbild > Hell/Dunkel) finden viele Anwender jedoch zu umständlich. Solltet ihr euch dazu zählen, dann ist der folgende Tipp vielleicht etwas für euch.

So lässt sich mit Hilfe der Werks-Applikation Automator in wenigen Sekunden eine Mini-App erstellen, die sich um den schnellen Wechsel vom hellen zum dunklen bzw. den vom dunklen zum hellen Erscheinungsbild kümmert.

Einmal erstellt, lässt sich der Umschalter sowohl über Spotlight aufrufen als auch im Dock ablegen und hier mit der Maus starten.

Automator App Bau

Schritt für Schritt

Öffnet die Automator-App. Wählt als Art für das Dokument „Programm“ aus. Im Bereich Aktionen markiert ihr nun „Dienstprogramm“ und wählt hier „Systemerscheinungsbild ändern“. Zieht den Baustein in euren Arbeitsablauf und exportiert die fertige App über „Ablage“ > „Exportieren“.

Fertig. Ihr habt soeben einen Hell/Dunkel-Umschalter erstellt, den ihr nun im Programme-Ordner speichern, bei Bedarf um ein eigenes Icon ergänzen und jederzeit entweder per Mausklick oder via Spotlight starten und so schnell die Benutzeroberfläche eures Macs anpassen könnt.

via osxdaily.com

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Feb 2019 um 11:08 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich benutze Nightowl. Das passt sich automatisch je nach Tageszeit an. In Zusammenspiel mit den dynamischen Hintergründen ziemlich coole Sache finde ich, schon die Augen sehr.

  • Kann ich mich jetzt auch Entwickler nennen? Habe gerade meine erste App gebaut.
    Danke für den Tipp! :)

  • Mit cmd gedrückter Taste lässt sich diese App auch im Finder-Fenster ablegen

  • Ich habe durch ein Script ein Button in der TouchBar, damit kann ich auch den Dark Mode ein und ausschalten.

  • Danke für den Tipp. Hab mir die App erstellt.Hatte bis eben noch Lightsoff in der Menü-leiste

    Mal eine Frage, übersehe ich das oder gibt es keine Möglichkeit diesen Dark Modus zb. Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang automatisch aktivieren zu lassen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38203 Artikel in den vergangenen 8252 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven