ifun.de — Apple News seit 2001. 25 915 Artikel
eGPUs und iMessage Business-Chat

macOS 10.13.4: Apple veröffentlicht deutsche Release-Notes

16 Kommentare 16

Zur gestrigen Ausgabe der sechsten Vorabversion von macOS 10.13.4 hat Apple erstmals auch den deutschen Beipackzettel der bevorstehenden High Sierra-Aktualisierung veröffentlicht.

Macos Update

Anstatt den teilnehmenden Beta-Testern wie üblich nur einen kurzen Info-Text einzublenden, notierte Beta 6 erstmals die Release-Notes, die das Desktop-Betriebssystem auch zur finalen Freigabe begleiten werden.

Diese dürfte von Apple, zeitgleich mit der Ausgabe von iOS 11.3, für 27. März eingeplant sein und wohl im Anschluss an das Bildungs-Event in Chicago erfolgen.

In den Update-Notizen schreibt Apple:

Das macOS High Sierra 10.13.4-Update verbessert die Stabilität, Leistung und Sicherheit des Mac und wird allen Nutzern empfohlen.

Dieses Update:

  • fügt Unterstützung für Geschäftschat-Konversationen in der Nachrichten-App für die USA und Kanada hinzu,
  • fügt Unterstützung für externe Grafikprozessoren (eGPUs) hinzu,
  • behebt Grafikfehler einiger Apps auf dem iMac Pro,
  • ermöglicht das Springen zum ganz rechten Tab mit der Tastenkombination „Befehl + 9″ in Safari,
  • ermöglicht das Sortieren von Lesezeichen nach Name oder URL durch Rechtsklick und Auswahl von „Sortieren nach …“,
  • behebt ein Problem, bei dem die Weblinkvorschau manchmal nicht in der Nachrichten-App angezeigt wurde,
  • trägt zu verbessertem Datenschutz bei, da Benutzernamen und Passwörter nur automatisch ausgefüllt werden, wenn sie zuvor in einem Webformularfeld in Safari ausgewählt wurden,
  • zeigt eine Warnung im intelligenten Suchfeld von Safari an, wenn mit einem Passwort- oder Kreditkartenformular auf einer nicht verschlüsselten Webseite interagiert wird
  • und zeigt weitere Informationen an, die beschreiben, wie für einige Funktionen mit persönlichen Daten verfahren wird.
Dienstag, 20. Mrz 2018, 17:06 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wollte Apple nicht auch APFS für HDDs einführen …

  • Lohnenswert ist es bei mir nur wegen der Linkvorschau in der Text App -_-

  • Frage zu eGPU. Weiss das wer. Wenn ich eine externe GPU an einen iMac nicht MacBook anschliesse brauch man dann zwingend einen externen Monitor oder kann der iMac Screen genutzt werden der dann mit der eGPU angesteuert wird? Wegen Games in MacOS und auch unter Windows in Bootcamp?

  • Geht jetzt eigentlich FusionDrive?

  • Instagram:Darkchild242

    Trotzdem synchronisiert es nicht wirklich zwischen allen Geräten! Zwar sind die Messages jetzt einigermaßen simultan zueinander, aber die Bilder bzw Dateien muss man trotzdem manuell in der iMessage pro gerät löschen!

  • Externe Grafik ist ja mal richtig genial. Kleines „günstiges“ MacBook Pro für unterwegs und zu Hause an’s Dock.

  • Wirklich interessant wäre zu wissen ob bootcamp dann auch egpus anständig unterstützen wird. Derzeit noch etwas fummelig und nicht „offiziell“

  • Ist es inzwischen stabil genug für den täglichen Einsatz? Bin noch auf El Capitan aber irgendwann muss ich ja…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25915 Artikel in den vergangenen 6447 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven